Xbox One - Analyst: »Konsole ohne Kinect erscheint im Jahr 2015«

Der Analyst Michael Pachter geht davon aus, dass Microsoft im Jahr 2015 eine Version der Xbox One ohne Kinect ausliefern wird. Zudem wird es seiner Ansicht nach Änderungen am Kernmodell geben.

von Andre Linken,
10.03.2014 08:18 Uhr

Laut Michael Pachter wird es im Jahr 2015 eine Version der Xbox One geben, die ohne Kinect auskommen wird.Laut Michael Pachter wird es im Jahr 2015 eine Version der Xbox One geben, die ohne Kinect auskommen wird.

Erst im Februar dieses Jahres gab es mal wieder Spekulationen rund um eine Version der Xbox One, die ohne Kinect ausgeliefert werden soll. Allerdings erklärte der Marketing-Manager Harvey Eagle kurze Zeit später, dass Microsoft derzeit definitiv keine entsprechenden Pläne schmiedet. Der Analyst Michael Pachter sieht das allerdings etwas anders.

Wie Pachter in seiner wöchentlichen Web-Show »BonusRound« erklärt hat, basiere das Umdenken bei Microsoft unter anderem mit dem Abgang vom ehemaligen Xbox-Chef Don Mattrick zu Zynga. Mattrick sei ein großer Fan von Kinect gewesen, doch nach seinem Wechsel sehe die Situation im Xbox-Segment etwas anders aus.

»Mit Sicherheit werden sie das Paket separieren. Nicht mehr im Jahr 2014. Sie werden im ersten vollständigen Jahr die SKU nicht dermaßen dramatisch verändern. Das wird ein 2015er-Event sein. (..:)

So ähnlich wie sie damals die 4GByte-Version der Xbox nach einigen Jahren eingeführt haben. Sie werden so etwas auf den Markt bringen, und es wird aussehen wie eine leicht beschnittene Version. Ich gehe davon aus, dass sie dem Kernmodell der Xbox One eine 2-TByte-Festplatte verpassen. Die beschnittene Version wird dann eine 500-GByte-Festplatte und kein Kinect bieten. Und der Preis wird bei 400 Dollar liegen. (...)

Das Problem dabei ist, wenn sie im Frühjahr 2015 den Preis auf 400 Dollar senken, wird Sony auf 349 Dollar gehen. Sony ist derzeit in der Position, um immer etwas vor ihnen zu liegen. Und genau das ist damals auch bei der PlayStation 2 passiert.«

Allerdings wird die Zukunft erst noch zeigen müssen, ob Pachter mit seiner Prognose richtig liegt.

Kinect-Video von der Xbox One 9:30 Kinect-Video von der Xbox One

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.