Xbox auf Windows 10 - Neue Gaming-Features für Preview-Mitglieder

Microsoft hat neue Features für das Preview-Programm von Windows 10 angekündigt. Es gibt einige neue Features und Verbesserungen für die Xbox-Applikation.

von Tobias Ritter,
01.07.2015 15:55 Uhr

Mitglieder des Preview-Programms bei Windows 10 erhalten schon bald Zugriff auf weitere Xbox-Features.Mitglieder des Preview-Programms bei Windows 10 erhalten schon bald Zugriff auf weitere Xbox-Features.

Mit der Veröffentlichung von Windows 10 Ende Juli 2015 sollen der PC und die Videospielkonsole Xbox One näher zusammenrücken. Und wie das am Ende aussehen könnte, können sich Mitglieder des Preview-Programms nun noch detaillierter anschauen.

Wie Larry Hryb, der auch als Major Nelson bekannte Director of Programming des Online-Dienstes Xbox Live, auf seinem Blog bekannt gegeben hat, wird es schon bald einige neue Features für Preview-Mitglieder geben. Unter anderem findet etwa eine Meine-Spiele-Übersicht den Weg in das Betriebssystem. Dort werden alle Spiele aufgelistet, die der Nutzer über den Windows Store erworben hat. Ähnlich wie bei Steam können Spiele aber auch manuell hinzugefügt werden.

Außerdem gibt es Verbesserungen an den Game-Hubs. Hier sollen sich demnächst detaillierte Informationen über jedes gekaufte Spiel finden. Wer Xbox-One-Spiele besitzt, kann über den zugehörigen Hub auch Streaming-Session starten.

Im eigenen Aktivitäten-Feed lassen sich zudem Achievements und andere Dinge mit Freunden teilen. Auch Gameplay-Aufnahmen und Screenshots sind darüber teilbar. Hinzu kommen Änderungen an der Avatars-App, die nun auch unter Windows 10 Xbox Avatars heißt und die Möglichkeit, sich auch über Windows 10 in den eigenen Xbox-Account einzuloggen.

Nutzer müssen den Build 10158 von Windows 10 auf ihrem PC installiert haben. Dann aktualisiert sich die Applikation Xbox on Windows 10 automatisch, sobald die neue Version im Windows-Store verfügbar ist.

Xbox One auf 2. Platz abonniert - Trends und Erkenntnisse der E3 09:14 Xbox One auf 2. Platz abonniert - Trends und Erkenntnisse der E3

Windows 10 - Die wichtigsten Neuerungen ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.