XCOM 2 - Mod bringt Sturmtruppen aus Star Wars ins Spiel

Stormtroopers statt Soldaten. Die neue Mod »Star Wars Helmets« für XCOM 2 verwandelt den eigenen Einsatztrupp in die bekannten, imperialen Truppenkrieger aus dem Star-Wars-Filmuniversum.

von Manuel Fritsch,
22.02.2016 16:27 Uhr

Die XCOM 2 Mod »Star Wars Helmet« verwandelt den eigenen Einsatztrupp in Stormtrooper. Hoffentlich nicht mit deren Trefferkünsten.Die XCOM 2 Mod »Star Wars Helmet« verwandelt den eigenen Einsatztrupp in Stormtrooper. Hoffentlich nicht mit deren Trefferkünsten.

Star Wars trifft auf XCOM. Für den Rundenstrategiehit XCOM 2 hat ein User Platoon666 eine Mod auf Nexusmods (bzw. dem Steam-Workshop) mit dem sehr eindeutigen und unmissverständlichen Namen »Star Wars Helmets« geschrieben und veröffentlicht. Wenig überraschend, dafür um so optisch ansprechender fügt diese dem sowieso schon sehr umfangreichen Editor zur Ausgestaltung der eigenen Soldaten eine Reihe von thematischen Star-Wars-Kopfbedeckungen hinzu.

Folgende Helmoptionen stehen zur Auswahl:

- Classic Stormtrooper Helmet (Reworked)
- Scout Trooper Helmet (Reworked)
- First Order Helmet
- Mandalorian Helmet
- Republic Commando Helmet
- Full color and camo customization
- Facepaint called "Black Collar" to cover the exposed neck
- Facepaint called "Invisible" for those who do not own the Reinforcement DLC

Ob realistischerweise auch die Trefferwahrscheinlichkeit der eigenen Soldaten im Stormtrooper-Cosplay sinkt, ist leider nicht bekannt.

Auch interessant: XCOM 2 - Perfekter Ironman-Durchlauf ohne tote Soldaten

Installation

Nach Download des Zip-Ordners müssen einfach die enthaltenen Dateien in den Mod-Ordner des Spiels kopiert werden. Dieser findet sich in der Regel unter Steam\SteamApps\common\XCOM 2\XComGame\Mods. Anschließend sollte die Mod im XCOM 2-Launcher erscheinen und kann von dort aktiviert werden.

XCOM 2 - Alle Detailstufen im Grafik-Vergleich 6:08 XCOM 2 - Alle Detailstufen im Grafik-Vergleich

XCOM 2 - Berühmte Spielehelden nachgebaut ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.