XCOM 2 - »DLC-Inhalte wurden nicht aus dem Hauptspiel geschnitten«

Die für XCOM 2 angekündigten DLCs werden nicht aus Inhalten bestehen, die aus dem Hauptspiel entnommen wurden. Das behauptet zumindest der Entwickler Firaxis Games.

von Andre Linken,
18.12.2015 08:33 Uhr

Die Inhalte für die bereits angekündigten XCOM-2-DLCs sind laut Firaxis Games nicht aus dem Hauptspiel entnommen.Die Inhalte für die bereits angekündigten XCOM-2-DLCs sind laut Firaxis Games nicht aus dem Hauptspiel entnommen.

Es steht bereits fest, dass es für das Strategiespiel XCOM 2 mehrere DLCs geben wird. Allerdings werden die Download-Erweiterung keinesfalls Inhalte bieten, die einfach aus dem Hauptspiel geschnitten wurden.

Das hat jetzt Jake Solomon, der zuständige Game-Director von Firaxis Games, in einem Interview mit dem Magazin GameSpot klargestellt. Demnach haben die Arbeiten an den DLCs bisher noch gar nicht begonnen, da die Entwicklung des Hauptspiels derzeit im Fokus steht.

"Ich könnte auf einen Stapel von Wissenschaftsbüchern schwören - und das ist für mich eine große Sache -, dass es sich dabei nicht um rausgeschnittene Inhalte handelt. Wir werden nicht an DLCs arbeiten, bevor wir das Hauptspiel fertiggestellt haben. Ich kann die Bedenken nachvollziehen. (...) Aber wir halten keineswegs etwas zurück. Wir haben jede Menge Inhalte, um damit DLCs zu erstellen. Doch wir werden nicht damit beginnen, bevor das Hauptspiel fertig ist."

Mehr: Wir lieben Verlierer - Die Vorschau von XCOM 2

Der Release von XCOM 2 ist nach einer Verschiebung im August dieses Jahres für den 5. Februar 2016 geplant.

XCOM 2 - Story-Trailer »Retaliation« mit Gameplay-Szenen XCOM 2 - Story-Trailer »Retaliation« mit Gameplay-Szenen

XCOM 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...