XGI - Neuer Reactor-Treiber veröffentlicht

von Florian Holzbauer,
20.12.2005 17:02 Uhr

XGI Technology - Hersteller der Volari-Grafikkarten - hat einen neuen Treiber für die Chipsätze Volari V8, Volari V5 und Volari V3XT veröffentlicht. Insbesondere Spieler, die eine solche Karte besitzen, werden sich über den Reactor R1.09.68 freuen.

So wurden insbesondere Unterstützung für die neuesten Spiele hinzugefügt, die - anders wie bei ATI- und Nvidia-Karten - teilweise nicht sofort lauffähig sind. Desweiteren wurden einige Bugs mit Spielen, die bereits unterstützt wurden, ausgemerzt. Eine komplette Liste der unterstützten Spiele können Sie in der GameArea der XGI-Website finden. An neuen Features bietet der Treiber den sogenannten TV Font Control und Theater Mode. Ersteres dient dazu, Schriften deutlicher darzustellen, wenn die Grafikkarte an einen Fernseher verbunden ist, während zweiteres dafür zuständig ist, dass Video-Daten ohne Probleme auf zwei Endgeräten (z.B. Fernseher und Monitor) ohne Leistungseinbußen dargestellt werden können.

Der Treiber wird im Downloadcenter der offiziellen Seite zur Verfügung gestellt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...