XIII: Shooter mit Unreal-2-Engine

von Heiko Klinge,
14.03.2002 10:22 Uhr

Ubi Soft hat die Entwicklung des Ego-Shooters XIII angekündigt. Das Spiel basiert auf den Comics des belgischen Autoren Jean van Hamme. Für die Grafik kombinieren die Franzosen die Unreal 2-Engine mit der Cel-Shading-Technologie. Diese wurde bisher nur in Konsolenspielen wie Jet Set Radio verwendet, um Umgebung und Figuren einen betont comichaften Look zu verleihen. Spielerisch soll XIII eine Mischung aus Action, Schleichen und Rätseln bieten. Als Release-Datum hat Ubi Soft das erste Quartal 2003 anvisiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen