YouTube Leanback - Endlos-Videos für Passivgucker

YouTube will im Herbst eine zusätzliche Version des Videoportals online stellen, bei der ein Video nach dem anderen abgespielt wird.

von Georg Wieselsberger,
31.05.2010 12:38 Uhr

Das Videoportal YouTube will dem Fernsehen ähnlicher werden und hat dabei vor allem User im Visier, die sich mehr oder weniger ohne Entscheidungen ansehen, was gerade läuft.

YouTube Leanback (Zurücklehnen) ist eine neue Webseite, die laut New York Times im Herbst zusammen mit Google TV starten soll und die sofort nach dem Aufrufen damit beginnt, ein Video abzuspielen. Sobald ein Video endet, wird automatisch das nächste gestartet und damit eine Aktion des Zuschauers unnötig. Laut YouTube sind diese Entscheidungen dafür verantwortlich, dass ein YouTube-Nutzer die Seite im Schnitt nach 15 Minuten wieder verlässt.

YouTube Leanback erlaubt natürlich die Auswahl bestimmter Kanäle, spielt aber dann endlos ein Video nach dem anderen ab. Einen ähnlichen Service mit YouTube-Videos bietet die Webseite NowMov bereits jetzt. Allerdings werden dort die Videos gezeigt, die bei YouTube gerade besonders populär sind.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.