Zeitschriften mit CD bleiben preiswert

von GameStar Redaktion,
21.01.2003 16:05 Uhr

Da haben Käufer von Computer-Zeitschriften noch mal Glück gehabt: Der Bundestag hat eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Magazine mit Datenträger abgelehnt. Der Zeitschriften-Verlegerverband hatte gegen die geplante Anhebung von sieben auf 16 Prozent erfolgreich protestiert. Gerade bei Kinder- und Jugendzeitschriften würde ein Preisanstieg dazu führen, dass die Käufer auf Hefte mit Lernsoftware oder pädagogisch wertvollem Spielzeug verzichten würden. Von der Erhöhung wäre auch GameStar betroffen gewesen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen