Zeno Clash - Fantasy-Spiel auf Basis der Source-Engine angekündigt

von Volker Stuckmann,
29.08.2007 11:24 Uhr

Nach Dark Messiah of Might & Magic soll Valves Source-Engine (Half-Life 2) ein weiteres Mal als Grundgerüst für ein Actionspiel mit Fantasy-Hintergrund dienen. So kündigte das chilenische Studio ACE Team nun die Lizenzierung der Engine für die Entwicklung seines Spiels Zeno Clash an.

Das Actionspiel werde sich vor allem auf Nahkämpfe konzentrieren und den Spielern brutale Auseinandersetzungen in einer schmutzigen Fantasy-Welt bieten, so ACE Team. Aus der Ego-Perspektive sollen Sie sich auf den Kriegsschauplätzen aber nicht nur mit Fäusten sowie Hieb- und Stichwaffen, sondern auch mit exotischen Feuerwaffen und Artefakten gegen Ihre Widersacher zur Wehr setzen dürfen. Zeno Clash versetzt Sie dabei in die Haut eines Ausgestoßenen, der vor seinen eigenen Brüdern durch die "verbotene Wüste" bis ans Ende der Welt flüchten muss. Da sich diese Hintergrundgeschichte lediglich auf "das erste Kapitel" bezieht, könnten dem Spiel durchaus weitere Episoden folgen.

Die Source-Eninge ermögliche es den Entwicklern eine "noch nie da gewesene" Spielwelt mit detaillierter Grafik und glaubhaften Charakteren zum Leben zu erwecken, kommentierte ACE Team die Lizenzierung des Spiele-Grundgerüsts. Ob sich Zeno Clash damit gegen die Action-Konkurrenz behaupten und den Vergleich mit Dark Messiah of Might & Magic bestehen kann, soll sich im Laufe des Jahres 2008 zeigen. Schon jetzt finden Sie ein erstes Quartett an Screenshots in unserer Online-Galerie und können sich so ein eigenes Bild des Action-Fantasy-Spiels aus Südamerika machen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.