» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 07:01 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Papier- und Bildqualität der GS
Alt 15.01.2013, 22:27   #1
schokino
Club:
GameStar Hardware
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 04.07.2002
Beiträge: 4.468
Standard Papier- und Bildqualität der GS
Ich möchte dieses Thema, das sicherlich schon mal hier irgendwann erwähnt wurde, noch mal aufgreifen: Ist es möglich, Obiges zu erhöhen? Wenn ich z.B. mir das Papier und die Screenshots der PC Gamer oder der Retro Gamer anschaue, dann liegen diese meiner Meinung wirklich meilenweit über denen der GS. Es ist seit längerer Zeit auch so, dass die Bilder in der GS teilweise sogar hässlich sind, wo die Farben nicht mehr stimmen und alles nur einfach nur noch bleich und fade wirkt.

Dagegen ist die Bebilderung der genannten UK Zeitschriften, oder auch die der deutschen Retro Gamer Ausgabe, eine regelrechte Augenweide, die Bilder sind scharf, klar und satt in den Farben. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die Screenshots auf der GS oft spröde und nichtssagend sind, als hätte man bei fast allen Spielen versucht, möglichst unspektakuläre Stellen für die Bilder auszuwählen, wenn mich mein Gefühl nicht trügt. Ein Gegenbeispiel im selben Haus ist da zum Beispiel der Test zu Unreal damals, als man das berühmte Schloss in schöner Breite bestaunen konnte.

Ist es also realistisch, dass man da in dieser Hinsicht was machen kann?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 23:02   #2
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Möglich ist das auf jeden Fall. Wird ja schon bei den Black Editions (aka Sonderhefte), die der liebe Michael als durchschlagenden Erfolg bezeichnet, so gemacht. Und es hat dem Erfolg in keinster Weise geschadet. Ob das realistisch wäre, keine Ahnung. Ich könnte mir das aber zumindest als Abo-Feature vorstellen. Die Abo-Versionen werben ja schließlich auch mit einem exklusiven Abo-Cover. Warum nicht mehr Abo-Exklusivität?

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 23:05   #3
schokino
Club:
GameStar Hardware
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 04.07.2002
Beiträge: 4.468
Standard
Zitat:
Zitat von Sternitzky Beitrag anzeigen
Möglich ist das auf jeden Fall. Wird ja schon bei den Black Editions (aka Sonderhefte), die der liebe Michael als durchschlagenden Erfolg bezeichnet, so gemacht. Und es hat dem Erfolg in keinster Weise geschadet. Ob das realistisch wäre, keine Ahnung. Ich könnte mir das aber zumindest als Abo-Feature vorstellen. Die Abo-Versionen werben ja schließlich auch mit einem exklusiven Abo-Cover. Warum nicht mehr Abo-Exklusivität?
Oh, ich wußte gar nicht, dass die Sonderhefte ihr eigenes Papier bekamen, danke für den Hinweis. Skyrim hatte ich damals leider verpasst.

Ich wäre übrigens auch bereit, für eine gestiegene Papierqualität etwas mehr zu bezahlen.

Ein Abo habe ich nicht, von daher weiß ich nicht so recht...

Geändert von schokino (15.01.2013 um 23:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 23:28   #4
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Zitat:
Zitat von schokino Beitrag anzeigen
Ich wäre übrigens auch bereit, für eine gestiegene Papierqualität etwas mehr zu bezahlen.
+++

Würde mir auch gefallen.

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 23:31   #5
Bartkamel
Balthamel
Club:
Steam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 18.209
Standard
Zitat:
Zitat von Sternitzky Beitrag anzeigen
+++

Würde mir auch gefallen.
Mir nicht.

PS3 Trophäen
Der offizielle Playstation Thread
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 07:26   #6
gesperrter User
Hackt0r3
Mein Motto » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 06.07.2012
Beiträge: 8.503
Standard
Die GS für ein bisschen oberflächliche Bildqualität noch teurer zu machen wird die Verkäufe bestimmt steigern.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 09:07   #7
hail and kil :mad:
Halleluja
Club:
H.A.R.M.'s Ways
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 28.05.2008
Beiträge: 13.560
Standard
Erinnert mich an den Film "Der Tod steht ihr gut".

Zitat:
A MAN WHO NEVER EATS PORK BUN IS NEVER A WHOLE MAN
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 12:52   #8
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Tolle Pessimisten.^^



Dem Erfolg der Black Editions hat die bessere Papierqualität in keinster Weise geschadet. Mag zwar sein, daß nicht jedem Käufer der Standard-GameStar es schmecken würde, dafür paar Cents mehr zu bezahlen, aber eine Abonnentenbefragung bzw. einen Testlauf bei der Aboversion könnte man durchaus in Betracht ziehen. Die Papierqualität der Standard-GameStar wurde in der Vergangenheit schon öfter kritisiert; wenn man eine bessere Aboqualität an prominenter Stelle auf der Webseite wie auch im Printheft kommuniziert würde, würde das den Abwanderungen auch Zuwanderungen bescheren. Und bei einem durchschlagenden Erfolg wäre sogar eine Ausweitung auf die Kioskversion denkbar.
Zitat:
Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
Erinnert mich an den Film "Der Tod steht ihr gut".
Ja, ja. Und bei jeder weiteren Qualitätsverschlechterung wird auch immer wieder herumgemault und vom nahenden Tod gesprochen...

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 12:56   #9
Bartkamel
Balthamel
Club:
Steam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 18.209
Standard
Zitat:
Zitat von Sternitzky Beitrag anzeigen
Dem Erfolg der Black Editions hat die bessere Papierqualität in keinster Weise geschadet. Mag zwar sein, daß nicht jedem Käufer der Standard-GameStar es schmecken würde, dafür paar Cents mehr zu bezahlen, aber eine Abonnentenbefragung bzw. einen Testlauf bei der Aboversion könnte man durchaus in Betracht ziehen.
Die Black Editions kosten 10€, also mit ein paar Cent ist es nicht getan und eine Gamestar für z.B. 8€ nur wegen besserem Papier wird sich kaum einer kaufen.

PS3 Trophäen
Der offizielle Playstation Thread
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 15:03   #10
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Zitat:
Zitat von Balthamel Beitrag anzeigen
Die Black Editions kosten 10€
Nein, sie kosten €7,99.
Zitat:
Zitat von Balthamel Beitrag anzeigen
also mit ein paar Cent ist es nicht getan und eine Gamestar für z.B. 8€ nur wegen besserem Papier wird sich kaum einer kaufen.
Würde ich pauschal nicht so sagen. Das Jahresabo wird mit einem Preisvorteil von €16,60 an den Kunden gebracht; es wäre durchaus möglich, für €75 einen signifikanten Mehrwert an Qualität herauszuholen. Dann wäre man immer noch günstiger als die Kioskversion (60Ct) und hätte (neben dem exklusiven Abocover und Briefkastenzustellung) als zusätzliches Abofeature eine bessere Papierqualität.

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition

Geändert von Sternitzky (16.01.2013 um 18:18 Uhr) Grund: Komma
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 20:22   #11
DaOnly1
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.04.2009
Standard
Wann hat GS Papier und Druck eigentlich auf die "Billig-Schiene" umgestellt?
Ich kann mich erinnern, dass man sich in den Anfangsjahren noch mit dem hochwertigen Papier und dem Premiumdruck gerühmt hat.

Ich habe hier gerade die 10/98 liegen und das Papier ist gefühlt doppelt so dick/schwer/dicht (was weiß ich wie man das bei Papier nennt) und sogar der Druck wirkt trotz 15 Jahren technischem Fortschritt eher hochwertiger als heute.
Kein einziger Druckfehler, keine Unschärfen, gar nix.
Dazu satte Farben und klare Kontraste.

Das wiederum könnte aber vielleicht auch am Papier liegen. Ich bin da nicht so der Experte.

Nur der VFL!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 21:10   #12
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Qualität zahlt sich aus. Letztendlich muß das Produkt und die begleitende Kommunikation die Kunden überzeugen können und dabei wird der Der-Geiz-ist-geil-Faktor oft zu überschätzt. Die Black Editions waren bzw. sind €1 teurer wertvoller als die Computec-Counterparts und trotzdem wurde der "Scheiß" derart gut abgekauft, daß der liebe Michael ganz stolz auf den durchschlagenden Erfolg sein kann.

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 22:50   #13
schokino
Club:
GameStar Hardware
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 04.07.2002
Beiträge: 4.468
Standard
Zitat:
Zitat von Dr. Danger Beitrag anzeigen
Ich habe hier gerade die 10/98 liegen und das Papier ist gefühlt doppelt so dick/schwer/dicht (was weiß ich wie man das bei Papier nennt) und sogar der Druck wirkt trotz 15 Jahren technischem Fortschritt eher hochwertiger als heute.
Kein einziger Druckfehler, keine Unschärfen, gar nix.
Dazu satte Farben und klare Kontraste.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 23:43   #14
Sphinx3019
Club:
Gothic-Serien-Fanati
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 13.12.2009
Standard
Zitat:
Zitat von Sternitzky Beitrag anzeigen
Qualität zahlt sich aus. Letztendlich muß das Produkt und die begleitende Kommunikation die Kunden überzeugen können und dabei wird der Der-Geiz-ist-geil-Faktor oft zu überschätzt. Die Black Editions waren bzw. sind €1 teurer wertvoller als die Computec-Counterparts und trotzdem wurde der "Scheiß" derart gut abgekauft, daß der liebe Michael ganz stolz auf den durchschlagenden Erfolg sein kann.
Ich würde mich da nicht unbedingt auf Michaels Aussage berufen. Die ist mit Sicherheit nochmal sehr übertrieben ausgedrückt. Zudem glaube ich, dass Michael nicht darüber geschrieben hat, weil er deswegen so stolz war.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 23:59   #15
Companion Cube
Sternitzky
Scire volunt omnes, mercedem solvere nemo Club:
Giftageddon
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.08.2007
Beiträge: 6.487
Standard
Ich kaufe ihm das ab. Und er und Martin und alle anderen haben den Erfolg auch verdient.

Blogkritik an EA's Pay-to-Win

Hail to the King, Baby!

Star Trek: The Next Generation: A Final Unity-Serie

AMD Phenom 2 X4 965; Gigabyte GA-970A-UD3; be quiet! Pure BQT L7-630W;
G.Skill 16GB DDR3-1333; Zotac Geforce GTX 680; Western Digital WD1000DHTZ 1TB;
LiteOn iHAS624; LG BH10LS38; Sharkoon Tauron white edition
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 17:42   #16
Husky666
Club:
Y.I.F.F.
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 18.10.2010
Beiträge: 4.136
Standard
Die Frage ist sowieso, "Was ist durchschlagender Erfolg" bei der Gamestar Black? Ich denk mal das ist sehr stark vom Thema abhängig,... mich interessierte bisher mal so garkeines davon. Da könnte das Papier einen Goldrand haben ich würds nicht kaufen...

Die wird sich sicher auch keine 100.000x Verkaufen, wie das Hauptheft, ist halt nur ein anhängsel...
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Mittwoch, 22.10.2014
Dienstag, 21.10.2014
Montag, 20.10.2014
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten