Mittwoch, 03.09.2014
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 08:04 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Blu-Ray Brenner mit Blu-Ray-Software
Alt 20.12.2012, 12:44   #21
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von Damnatus Beitrag anzeigen
Und wie ist der LG LS 38 so?
leise und zuverlässig?
Kann ich noch nicht sagen, erst zu Jahresbeginn.

Zitat:
Zitat von Waro.245 Beitrag anzeigen
Ich brauche ein externes Blu Ray Laufwerk. Es sollte nur einen USB-Anschluss für Strom und Daten benötigen (oder ist das technisch nicht machbar?) und günstig sein. Brennen muss es nicht, kann es aber und es sollte ein ganz einfaches, schwarzes Design haben. Keine Leuchten, keine Verzierungen, nicht unnötig dick.
ROMs finde ich garnicht, die können alle brennen. Ich würde mir mal das hier anschauen, bei Alternate am günstigsten und auch näher beschrieben. Kann alles was du willst (plus Lightscribe), ist aber blau/grau.

Designtechnisch gibt es einige, die ganz nett ausschauen. Alle mit USB 2.0 aber ohne Lightscribe. Und etwas teurer.

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:52   #22
Waro.245
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von clown Beitrag anzeigen
ROMs finde ich garnicht, die können alle brennen. Ich würde mir mal das hier anschauen, bei Alternate am günstigsten und auch näher beschrieben. Kann alles was du willst (plus Lightscribe), ist aber blau/grau.

Designtechnisch gibt es einige, die ganz nett ausschauen. Alle mit USB 2.0 aber ohne Lightscribe. Und etwas teurer.
Danke, aber zumindest die Asus Brenner brauchen laut Amazonkundenrezensionen 2 USB-Anschlüsse. Das Zenbook UX31A Touch für das ich nach einem Laufwerk Ausschau halte hat jedoch leider nur einen auf jeder Seite.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:56   #23
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von Waro.245 Beitrag anzeigen
Danke, aber zumindest die Asus Brenner brauchen laut Amazonkundenrezensionen 2 USB-Anschlüsse. Das Zenbook UX31A Touch für das ich nach einem Laufwerk Ausschau halte hat jedoch leider nur einen auf jeder Seite.
Ich habe ja auch den ersten Link vergessen. Laut Alternate-rezension reicht ein Anschluss:

http://geizhals.at/de/704933

http://www.alternate.de/html/product...LU11/1043631/?


Der hier kann auch mit einem Kabel, siehe erste Rezi:
http://www.amazon.de/dp/B005M3UICU/r...SIN=B005M3UICU

Da kommt es wohl echt auf deinen USB-Port an. Teste doch mal, ob du ne externe HDD so zum laufen bekommst. Wenn ja dann bestell und notfalls haste das Rückgaberecht.

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.

Geändert von clown (20.12.2012 um 12:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:37   #24
Waro.245
Gast
Standard
Hab das Zenbook Touch ja noch nicht - freue mich aber schon riesig, wird vielleicht schon morgen da sein dank DHl Express.

Danke für die Links. Mir Trottel ist eine wichtige Tatsache entfallen, nämlich dass einer der USB Anschlüsse des Zenbooks besonders viel Strom liefert, das Feature heißt USB Charger + oder so ähnlich. Damit dürfte das dann wohl auf jeden Fall klappen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:59   #25
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von Waro.245 Beitrag anzeigen
Hab das Zenbook Touch ja noch nicht - freue mich aber schon riesig, wird vielleicht schon morgen da sein dank DHl Express.

Danke für die Links. Mir Trottel ist eine wichtige Tatsache entfallen, nämlich dass einer der USB Anschlüsse des Zenbooks besonders viel Strom liefert, das Feature heißt USB Charger + oder so ähnlich. Damit dürfte das dann wohl auf jeden Fall klappen.
Waaaas, du Trottel!

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 14:00   #26
Waro.245
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von clown Beitrag anzeigen
Waaaas, du Trottel!
Ich weiß, ich weiß ...
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 16:39   #27
Lemu54
est. 2017 Club:
Lara Croft
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.02.2011
Standard
Zitat:
Zitat von Waro.245 Beitrag anzeigen
Danke für die Links. Mir Trottel ist eine wichtige Tatsache entfallen, nämlich dass einer der USB Anschlüsse des Zenbooks besonders viel Strom liefert, das Feature heißt USB Charger + oder so ähnlich.
Sicher, dass das nicht einfach heißt, dass der Anschluss auch im ausgeschalteten Zustand mit Strom versorgt wird?
Wäre dann ein heute übliches Feature, um "jederzeit" Smartphone etc. aufladen zu können.

Aber@clown: Die Links sind top!

Erste Anlaufstelle und sehr zu empfehlen: notebookcheck.com
It's a Trap!
Ceterum censeo Soundsysteme-Kaufberatungs-Fred esse aperiendum. :banana: :D
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 16:47   #28
Waro.245
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Lemu54 Beitrag anzeigen
Sicher, dass das nicht einfach heißt, dass der Anschluss auch im ausgeschalteten Zustand mit Strom versorgt wird?
Wäre dann ein heute übliches Feature, um "jederzeit" Smartphone etc. aufladen zu können.
Hab dazu irgendwo mal was gelesen, kann das jetzt aber auch nicht prüfen. Wird dann mal von mir getestet.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 22:12   #29
Rawoe
Der rote Bereich beginnt da, wo der Mut aufhört. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.11.2004
Standard
Zitat:
Zitat von clown Beitrag anzeigen
Ich denke mal ich bleibe beim LG, das ist bei amazon/geizhals auch ganz gut mit Fotos dokumentiert und so.
Ich hab mir den gerade geholt, laut Hardwareverand als Bulkversion, dabei ist der übliche Krempel Sata Kabel, Stromanschluss, und eine DVD/CD? mit:
LG Burning Tool
Cyberlink PowerDVD, Power Producer, Power Backup; Media Show, You Cam.
Eingebaut ist er schon, abe noch nicht getestet, der Rechner ist noch nicht kompltt. Auf die DVD habe ich auch noch nicht geschaut, hole ich aber morgen nach. Bin zur Zeit im Umbaustress, 3 Rechner, bei jedem Mainboard, Graka, CPU und Netzteil umbauen, 2 Systemplatten migrieren und einmal neuinstallieren. Macht Spaß so kurz vor Weihnachten.

Zitat:
Zitat von Waro.245 Beitrag anzeigen
Hab dazu irgendwo mal was gelesen, kann das jetzt aber auch nicht prüfen. Wird dann mal von mir getestet.
Ich bin mir ziemlich sicher, das es die besagte Funtion zum Laden via USB ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2012, 11:17   #30
Rawoe
Der rote Bereich beginnt da, wo der Mut aufhört. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.11.2004
Standard
So, erster Test, angefangen mit DVD-Rippen, sehr schnell im Vergleich zum vorherigen DVD Brenner Samsung SH-222AB, Geräuschentwicklung liegt ungefähr gleichauf. Natürlich nur eine subjektive Einschätzung meinerseits, mir ist nichts störend aufgefallen.
Blu Ray: Da ich noch keine habe, brav zum Nachbarn getrabt, der welche hat, und die Erstbeste mitgenommen, Planet der Affen, Wiedergabe mit dem mitgelieferten Power DVD10, anfängliche Laderuckler, aber nur im Intro, dann im Film stabil, auch beim Weiterspringen per Maus auf der Zeitachse. Beim ersten Starten, die Frage, ob man die 3D Funktionen aktivieren möchte, geht nicht bei mir, da der Monitor kein 120 MHZ Modell ist. Das Betriebsgeräusch bei der Wiedergabe ist auch nicht lauter als der PC an sich, und stört nicht, abgesehen von den hin und herfahrenden Lesekopf mit seinem typischen Geräusch zum Anfang einer Blu Ray.
Gebrannt habe ich noch nicht, das folgt aber auch demnächst. Ich muß mich sowieso erst mit den Blu Ray Rohlingen genauer befassen. Wenn da einer mehr weiß, immer her mit den Infos.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 12:49   #31
Rawoe
Der rote Bereich beginnt da, wo der Mut aufhört. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.11.2004
Standard
So, weiter Erfahrungsbericht, ich hatte mir heute mal die Zeit genommen, einen Film zu rippen, dauert ´ne ganze Weile. Knapp 50 Minuten für 41 Gb. Aber leise ist der Brenner, zum Schluß ging´s dann mit 20 MB pro Sekunde. Immer noch leise.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 22:05   #32
BattleStarXXX
Hat Angst vor Arbeit Club:
Steam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.378
Standard
Hey,
kann man mit dem VLC player eigentlich keine BluRays abspielen? Denn der bietet eine tolle Funktion, die ich bei ausgeliehenen DVDs seehr schätze.

  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 01:52   #33
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von BattleStarXXX Beitrag anzeigen
Hey,
kann man mit dem VLC player eigentlich keine BluRays abspielen? Denn der bietet eine tolle Funktion, die ich bei ausgeliehenen DVDs seehr schätze.
Erstens wird dir hier keiner bei irgendwelchen rechtlich fragwürdigen Aktionen helfen und zweitens kann VLC grundsätzlich BluRays abspielen, allerdings keine kommerziellen. Dafür wird ein als Kopierschutz Codec gebraucht, den es nicht als Freeware gibt und der nebenbei als Kopierschutz fungiert. Die hinter diesen M2TS-Containern steckenden Dateien dagegen sind kein Problem.

Ich weiß nicht, ob und wo man kommerzielle BR-Codecs für VLC bekommt.

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 13:45   #34
BattleStarXXX
Hat Angst vor Arbeit Club:
Steam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.378
Standard
Hat mich nur mal interessiert, da ich damals, als VLC 2.0 erschien, gelesen habe, dass er nun auch BluRays abspielen kann. Und da ist mir die Frage wieder eingefallen, als ich dieses Thema hier entdeckte.

  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 15:52   #35
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.167
Standard
Kann er schon - den Hauptfilm, ohne Menü und ohne alles. Und selbstverständlich nur bei unverschlüsselten Blu-rays.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 12:45   #36
Kanonenfutter
Damnatus
Si vis pacem para pacem Club:
Mass Effect PC Club
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.06.2009
Standard
Und clown, wie ist das Blu-Ray-Laufwerk so

  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 13:42   #37
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von Damnatus Beitrag anzeigen
Und clown, wie ist das Blu-Ray-Laufwerk so
Ohjeh, habs noch nicht getestet außer zum Win-Install.

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 09:21   #38
Rawoe
Der rote Bereich beginnt da, wo der Mut aufhört. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.11.2004
Standard
Zitat:
Zitat von Damnatus Beitrag anzeigen
Und clown, wie ist das Blu-Ray-Laufwerk so
Ich habe ja oben schon was zu geschrieben, schnell beim DVD Brennen und Auslesen, leise beim Blu Ray-Schauen, bloß Blu Ray konnte ich noch nicht brennen, weil ich noch keine Rohlinge dafür habe und bisher auch nicht dazu gekommen bin, mir welche zu holen.
Der Lieferumfang ist auch gut, die beiliegende Software ist umfangreich und deckt alles Mögliche ab, LG Burning Tool, Power DVD usw. alles dabei.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2013, 13:49   #39
firreface
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.04.2005
Beiträge: 5.499
Standard
hab hier auch den LS38 am start

dvd brennen ist erstaunlich leise (8x), mein alter 4 jahre brenner war da ne spur lauter.......allerdings macht der auch nen etwas wertigeren eindruck, wie viele löcher wollen die eigentlich noch in die schublade schneiden nur um material zu sparen?

BluRay schau ich über nen PanaPlayer, bei dem LS38 war cyberlink dabei......naja, neben VLC halt noch ne abspielsoftware...schade das es den bluray codec nicht frei gibt

BR Rohlinge hab ich bisher nur ca 5 gebrannt (daten und so), alle von verbatim....und man sollte aufpassen, dass man nicht ausversehen LTH rohlinge kauft
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2013, 17:12   #40
 JOKER 
clown
Club:
Cineasten
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Mit Cyberlink PowerDVD 10 schaut man jedenfalls ohne Probleme kopiergeschützte Blu-rays. Sieht gut aus!

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Mittwoch, 03.09.2014
Dienstag, 02.09.2014
Montag, 01.09.2014
Sonntag, 31.08.2014
Samstag, 30.08.2014
Freitag, 29.08.2014
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten