» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 00:17 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Vielen Dank für das Preview zu Star Citizen
Alt 03.11.2012, 13:33   #1
Flip
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.07.2003
Beiträge: 1.949
Standard Vielen Dank für das Preview zu Star Citizen
Neue Ausgabe aufgeschlagen und gleich bei Star Citizen hängengeblieben.

Genau so ein Spiel wünsche ich mir auch seit langem Nachfolger im Geiste von Wing Commander und Freelancer, und mit der Cry Engine 3 wird das auch was Zeitgemässes

Nachdem ich mich auf der Webseite
http://www.robertsspaceindustries.com/star-citizen/
über das Spiel eingelesen habe habe ich nun doch erstmals ein Spiel unterstützt über dieses Crowdfunding, was ich vorher eher so als "tja sollen doch die anderen" beäugt hatte.

Aber finde für 60$ kriegt man ein faires Angebot Fertiges Spiel, Soundtrack, Handbuch, Galaxy Karte in Digitaler Form, sowie Beta Zugang usw. was schlussendlich ja einer Special Edition für 30% höheren Preis als das Spiel entspricht.

Wenn ihr euch ebenso für dieses Spiel begeistern könnt denkt mal drüber nach jeder Dollar bringt es einer Perfekten Space Opera näher!

Achja in 16 Tagen endet die Crowdfunding Aktion

Dokumentarfilme Gratis Online auf http://www.dokupedia.net/

Geändert von Flip (03.11.2012 um 13:44 Uhr) Grund: Ergänzung
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 21:50   #2
Grambambuli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.06.2001
Standard
Im Preview wird übrigens fälschlicherweise erwähnt, dass über Tage kein einziger Cent reingeflossen ist. Ich habe das Ding eigentlich seit dem Start der Crowdfunding Aktion mitverfolgt, und der Geldfluss war stetig vorhanden, nicht zu knapp im übrigen. Das Minimalziel hat man bereits seit längerem erreicht und man nähert sich mit 15 verbleibenden Tagen bereits den 3 Millionen. Zusammen mit der Tatsache, dass es Chris Roberts ist (der kann Weltraumspiele) und dass das technische Fundament für so ein frühes Stadium bereits sehr weit fortgeschritten ist lässt mich sehr sehr optimistisch in die Weltraumspielezukunft blicken.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 20:28   #3
Flip
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.07.2003
Beiträge: 1.949
Standard
Cool 3 Mio $ wurden erreicht und 11 Tage läuft die Aktion noch

Dokumentarfilme Gratis Online auf http://www.dokupedia.net/
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 11:30   #4
Forsti 13
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.09.2009
Beiträge: 4.482
Standard
Jap auch von mir danke und bitte gerne mehr von solchen Previews zu Crowdfoundingprojekten, auch wenn ich den Fehler im Text bestätigen muss.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 10:41   #5
STELLV. CHEFREDAKTEUR
Michael Graf
Irgendwie geht's immer! Club:
Die Redaktion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 22.09.2003
Beiträge: 1.709
Standard
Zitat:
Zitat von Grambambuli Beitrag anzeigen
Im Preview wird übrigens fälschlicherweise erwähnt, dass über Tage kein einziger Cent reingeflossen ist.
Jein. An mehreren Tagen war es überhaupt nicht möglich, etwas zu spenden, weil die Funktion kaputt war. Meine Schlussfolgerung im Artikel ist da aber tatsächlich etwas zu harsch.

Hier kurz das Zitat aus einer Roberts-Pressemeldung:

Zitat:
Despite the problems, which included multiple days without any pledge service on the Roberts Space Industries site, the company still managed to raise one million dollars in one week.

Killing you and giving you good advice aren't mutually exclusive. The rocket really is the way to go.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 08:52   #6
Grambambuli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.06.2001
Standard
Zitat:
Zitat von Michael Graf Beitrag anzeigen
Jein. An mehreren Tagen war es überhaupt nicht möglich, etwas zu spenden, weil die Funktion kaputt war. Meine Schlussfolgerung im Artikel ist da aber tatsächlich etwas zu harsch.

Hier kurz das Zitat aus einer Roberts-Pressemeldung:
Ja, sie war kaputt, weil die Seite quasi überrannt wurde. Momentan sieht es so aus, dass man zumindest in die Nähe der 4 Mio kommen wird, was wie ich finde phänomenal ist. Natürlich gibt es nie eine Garantie für das Gelingen eines Projektes, aber die Vorzeichen erlauben mehr als nur einen (Tag-)Traum. Ich selbst erlaube mir eine hoffnungsvolle Erwartung. Fühlt sich fast an wie damals als Teenager, als ich auf Privateer 2 gewartet habe. Hach...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 22:00   #7
Flip
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.07.2003
Beiträge: 1.949
Standard
Ja sieht wirklich gut aus da gehts nochmals richtig ab jetzt wo die Aktion dann bald endet.

$3,687,974 ATM
und noch 4 Tage.

Haben die schon was verkündet dass sie später nochmals eine Crowdfunding Aktion machen werden?
Oder belassen Sie es dann dabei.

Dokumentarfilme Gratis Online auf http://www.dokupedia.net/
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 11:26   #8
Grambambuli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.06.2001
Standard
Ok, 4 Mio werden ziemlich sicher geknackt. Ein starkes Signal, man ist gleichauf mit Project Eternity, was in einem angeblich weitaus populäreren Genre angesiedelt ist. Conclusion: Diese Nische der Space Sims ist grösser, als von den grossen Publishern vermutet. Es fehlte einfach an Top-Level Spielmaterial, selbst das gute Freespace 2 erreichte nicht die Ausstrahlung der Wing Commander Titel, deswegen habe ich es mir z.B. damals nicht gekauft. Auch Freelancer wirkte wie ein Rückschritt im Vergleich zu Privateer und Privateer 2, obwohl es ein gutes Spiel war. "Gute" Spiele sind auch in populäreren Genres keine Verkaufsgarantie, es braucht das gewisse etwas. Und dies verspricht Star Citizen mit seinem Detailreichtum und der ganzen Atmosphäre, die bereits jetzt auf der Website kreiert wird, zu haben. Und eventuell muss danach die Popularität des Genres neu beurteilt werden, auch von den Publishern.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 18:16   #9
Flip
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.07.2003
Beiträge: 1.949
Standard
Wow $6,361,699 sind es am Ende geworden!

Die Zeichen stehen also Gut, da sie jetzt die Mittel haben, dass uns da ein Hammerspiel erwartet.

100 Star Systems zum release

Dokumentarfilme Gratis Online auf http://www.dokupedia.net/
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 00:17   #10
Herr der Dinge
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.01.2006
Beiträge: 12.294
Standard
Zitat:
Zitat von Michael Graf Beitrag anzeigen
Jein. An mehreren Tagen war es überhaupt nicht möglich, etwas zu spenden, weil die Funktion kaputt war. Meine Schlussfolgerung im Artikel ist da aber tatsächlich etwas zu harsch.
Nachdem das Preview ja nun in seinen Zweifeln bezüglich der zu sammelnden Geldmenge sturmartig widerlegt wurde*, finde ich, dass es eure Pflicht ist, sich wirklich intensivst mit Star Citizen auseinanderzusetzen. Immerhin dürfte das ja auch stark in eurem Interesse liegen als reines PC-Spiele-Magazin.

Ein interessanter Nachforschungsaspekt könnten zum Beispiel die ominösen, von Chris Roberts nur erwähnten Geldgeber aus dem Hintergrund sein, die es angeblich zu locken galt mit dem Erfolg der Crowdfunding-Kampagne. Wie dieses zusätzliche Finanzierungssystem genau funktioniert, ist ja noch nicht gesagt worden. Wobei natürlich auch schon einfach eine Zusammenschau der Informationen, die im Laufe der Kampagne zusammengekommen sind, eine hervorragende Sache wäre.

*Zugegebenermaßen hätten wohl die wenigsten erwartet, dass tatsächlich über 6 Millionen Dollar zusammenkommen würden.

Geändert von Herr der Dinge (21.11.2012 um 00:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Mittwoch, 22.10.2014
Dienstag, 21.10.2014
Montag, 20.10.2014
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten