» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 05:20 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Kaufberatung: Speicherlösungen [Stand: 08/2009]
Alt 01.04.2008, 18:50   #21
destruktiv
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Firewind Beitrag anzeigen
Hi,
ich finde diesen Thread auch sehr gut
Ich hätte auch mal eine Frage, und zwar, welche der folgenden externen Festplatten wäre die beste Wahl?

Buffalo Drivestation 500 GB

Buffalo Drivestation Cobo TurboUSB 500 GB

Trekstor Datastation maxi m.u 500 GB

Western Digital My Book Essentail Edition 500 GB

Oder wär eine andere vielleicht beser?
die frage hab ich mir ja auch die letzten tage gestellt, hab mich schließlich für die seagate free agent pro entschieden, da diese in vielen tests gelobt wurde.
hier mal zwei links:
klick und klick
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 13:49   #22
Firewind
Undead Nemesis » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 6.138
Standard
Zitat:
Zitat von destruktiv Beitrag anzeigen
die frage hab ich mir ja auch die letzten tage gestellt, hab mich schließlich für die seagate free agent pro entschieden, da diese in vielen tests gelobt wurde.
hier mal zwei links:
klick und klick
Scheint zwar ganz gut, aber auch etwas teuer zu sein. Ich wollt eigentlich nicht mehr als 100€ ausgeben.

"Death is only the Beginning!"
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2008, 17:44   #23
Kugelfisch
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.03.2001
Beiträge: 19.203
Standard
Was würdet ihr mir denn für den Eee anraten? Die Festplatte sollte natürlich dazu passend handlich sein und damit optisch auch gut wirken. Das heißt nicht, dass sie unbedingt weiß sein muss, für Farbe wäre ich auch offen.

Ich würde sie gleichzeitig als Backuplösung für meinen Desktop-PC nutzen, leise muss sie sein. An Speicherplatz würde ich 120 GB ansetzen, viel mehr muss nicht sein. Kommt ein bisschen darauf an, wie sehr sich das auf den Preis auswirkt.

Natürlich muss sie ohne zusätzliche Stromvesorgung arbeiten, das versteht sich von selbst.

Mitleid und Perspektive oder
Die Ansichten eines Baumes


Hier, wo ich stehe, sind wir Bäume,
die Straße und die Zwischenräume
so unvergleichlich groß und breit.
Mein Gott, mir tun die kleinen Bäume
am Ende der Allee entsetzlich leid!
(Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 00:10   #24
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
Was würdet ihr mir denn für den Eee anraten? Die Festplatte sollte natürlich dazu passend handlich sein und damit optisch auch gut wirken. Das heißt nicht, dass sie unbedingt weiß sein muss, für Farbe wäre ich auch offen.

Ich würde sie gleichzeitig als Backuplösung für meinen Desktop-PC nutzen, leise muss sie sein. An Speicherplatz würde ich 120 GB ansetzen, viel mehr muss nicht sein. Kommt ein bisschen darauf an, wie sehr sich das auf den Preis auswirkt.

Natürlich muss sie ohne zusätzliche Stromvesorgung arbeiten, das versteht sich von selbst.
Also: Ich hab hier mal drei Modelle von unterschiedlichem Design.
[1] [2] [3]

Alle drei beziehen den Strom über den USB-Anschluss. Modell 1 ist eher robust gebaut, Modell 2 hat ein Etui inklusive und Modell 3 ist Design.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 14:31   #25
CMD_elite
Gast
Smile It's done.
So, der Thread ist endlich komplett fertig.

Viel Spaß beim Suchen und Shoppen. Stellt eure Fragen und ich sehe zu, was ich tun kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 15:32   #26
Kugelfisch
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.03.2001
Beiträge: 19.203
Standard
Zitat:
Zitat von CMD_elite Beitrag anzeigen
Also: Ich hab hier mal drei Modelle von unterschiedlichem Design.
[1] [2] [3]

Alle drei beziehen den Strom über den USB-Anschluss. Modell 1 ist eher robust gebaut, Modell 2 hat ein Etui inklusive und Modell 3 ist Design.
Ich danke. Die "ExcelStor GStor Wave 160 GB" in grün gefällt mir unter deinem ersten Link ganz gut, im Moment tendiere ich dazu.

Mitleid und Perspektive oder
Die Ansichten eines Baumes


Hier, wo ich stehe, sind wir Bäume,
die Straße und die Zwischenräume
so unvergleichlich groß und breit.
Mein Gott, mir tun die kleinen Bäume
am Ende der Allee entsetzlich leid!
(Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 16:08   #27
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
Ich danke. Die "ExcelStor GStor Wave 160 GB" in grün gefällt mir unter deinem ersten Link ganz gut, im Moment tendiere ich dazu.
Upps, der erste Link war nicht korrekt.

btw: Von ExcelStor kann ich nur abraten. Die Platten von denen sind absoluter Müll.


Edit:
Das hier ist Modell, dass unter Link 1 angezeigt werden sollte.
http://www.alternate.de/html/product...2%2C5+Zoll

Geändert von CMD_elite (15.04.2008 um 16:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 17:37   #28
Kugelfisch
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.03.2001
Beiträge: 19.203
Standard
Zitat:
Zitat von CMD_elite Beitrag anzeigen
Upps, der erste Link war nicht korrekt.

btw: Von ExcelStor kann ich nur abraten. Die Platten von denen sind absoluter Müll.


Edit:
Das hier ist Modell, dass unter Link 1 angezeigt werden sollte.
http://www.alternate.de/html/product...&l3=2%2C5+Zoll
Zu dem ExcelStor-Modell habe ich bisher einige positive Rezensionen gelesen, auch die Lautstärke - wichtig! - soll sehr angenehm sein.

Worin äußert sich die schlechte Qualität? Einzelfallerfahrungen oder in größerem Umfang Kurzlebigkeit, häufige Defekte, die statistisch signifikant sind?

Mitleid und Perspektive oder
Die Ansichten eines Baumes


Hier, wo ich stehe, sind wir Bäume,
die Straße und die Zwischenräume
so unvergleichlich groß und breit.
Mein Gott, mir tun die kleinen Bäume
am Ende der Allee entsetzlich leid!
(Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 17:53   #29
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
Zu dem ExcelStor-Modell habe ich bisher einige positive Rezensionen gelesen, auch die Lautstärke - wichtig! - soll sehr angenehm sein.

Worin äußert sich die schlechte Qualität? Einzelfallerfahrungen oder in größerem Umfang Kurzlebigkeit, häufige Defekte, die statistisch signifikant sind?
Die Platten von ExcelStor haben allgemein einen eher schlechten Ruf, sind absolut budget und haben oftmals Fehler.

Ein Bekannter von mir hatte sich fünf von den 2,5 Zoll Modellen gekauft - zur Datensicherung. Die ersten drei waren nach einer Woche schon hinüber, die anderen beiden nach weiteren drei bzw. sieben Wochen.

Von daher sind diese Platten für wirklich wichtige Daten, wie z. B. Diplomarbeiten, überhaupt nicht geeignet. Allerhöchstens noch für Testrechner, um eben Betriebssysteme oder Ähnliches zu testen.

Das wäre im warsten Sinne "Sparen am falschen Ende".
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 18:09   #30
Kugelfisch
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.03.2001
Beiträge: 19.203
Standard
Zitat:
Zitat von CMD_elite Beitrag anzeigen
Die Platten von ExcelStor haben allgemein einen eher schlechten Ruf, sind absolut budget und haben oftmals Fehler.

Ein Bekannter von mir hatte sich fünf von den 2,5 Zoll Modellen gekauft - zur Datensicherung. Die ersten drei waren nach einer Woche schon hinüber, die anderen beiden nach weiteren drei bzw. sieben Wochen.

Von daher sind diese Platten für wirklich wichtige Daten, wie z. B. Diplomarbeiten, überhaupt nicht geeignet. Allerhöchstens noch für Testrechner, um eben Betriebssysteme oder Ähnliches zu testen.

Das wäre im warsten Sinne "Sparen am falschen Ende".
Da muss er aber die falsche Charge erwischt haben

Aber gut, das grün gefällt mir zwar ganz gut und die FOrm finde ich auch nicht schlecht, aber unter den Umständen orientiere ich mich lieber um. Ich will schließlich meine Bilder und andere Dateien darauf sichern, da sollte es was schönes sein.

Mitleid und Perspektive oder
Die Ansichten eines Baumes


Hier, wo ich stehe, sind wir Bäume,
die Straße und die Zwischenräume
so unvergleichlich groß und breit.
Mein Gott, mir tun die kleinen Bäume
am Ende der Allee entsetzlich leid!
(Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 18:29   #31
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Kugelfisch Beitrag anzeigen
Da muss er aber die falsche Charge erwischt haben

Aber gut, das grün gefällt mir zwar ganz gut und die FOrm finde ich auch nicht schlecht, aber unter den Umständen orientiere ich mich lieber um. Ich will schließlich meine Bilder und andere Dateien darauf sichern, da sollte es was schönes sein.
Er hat die Platten in drei verschiedenen Geschäften gekauft. So einen Zufall kann es gar nicht geben.

Eben, Datensicherheit geht vor Design.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 00:40   #32
Bandy2
Gast
Standard
Hey ich suche grade nen gescheiten USB Stick, die Sticks im ersten Post sind alle recht teuer?!

Wollte maximal 20€ ausgeben für nen 4GB.

Einzige Anforderungen - soll nicht gleich auseinander fliegen und einigermaßen schnell sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 13:38   #33
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Bandy2 Beitrag anzeigen
Hey ich suche grade nen gescheiten USB Stick, die Sticks im ersten Post sind alle recht teuer?!

Wollte maximal 20€ ausgeben für nen 4GB.

Einzige Anforderungen - soll nicht gleich auseinander fliegen und einigermaßen schnell sein.
Teuer? Eigentlich nicht.
Zum Beispiel der hier von Corsair kostet bei Alternate 18 Euro - bei Amazon 15,99 Euro.
--> http://www.alternate.de/html/product...&l2=USB-Sticks
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 13:59   #34
Cleaner
jAguAr
~~~~~~~~~ » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.09.2004
Beiträge: 57.088
Standard
Zitat:
Zitat von Bandy2 Beitrag anzeigen
Hey ich suche grade nen gescheiten USB Stick, die Sticks im ersten Post sind alle recht teuer?!

Wollte maximal 20€ ausgeben für nen 4GB.

Einzige Anforderungen - soll nicht gleich auseinander fliegen und einigermaßen schnell sein.
Nimm den, der ist auch noch schnell
http://geizhals.at/deutschland/a213089.html

  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 18:31   #35
Bandy2
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von CMD_elite Beitrag anzeigen
Teuer? Eigentlich nicht.
Zum Beispiel der hier von Corsair kostet bei Alternate 18 Euro - bei Amazon 15,99 Euro.
--> http://www.alternate.de/html/product...&l2=USB-Sticks
Bei dem hatten mich nur die Kommentare von Amazon ein wenig, naja. Würde schnell kaputt gehen und saumäßig langsam sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 18:39   #36
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Bandy2 Beitrag anzeigen
Bei dem hatten mich nur die Kommentare von Amazon ein wenig, naja. Würde schnell kaputt gehen und saumäßig langsam sein.
Kann ich nicht bestätigen, da ich diesen Stick habe (siehe Nethands und sysProfile im Spoiler).

Der Stick ist sehr schnell und hält - bei richtigem Umgang - entsprechend lange. Wer weiß, was genau die damit gemacht haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 13:42   #37
Pilon der Bär
Gast
Standard
Hey
ich suche derzeit eine externe Festplatte.
bei Amazon gehen die Bewertungen bei allen Platten weit auseinander.
Meine Anforderungen:

500 GB
Möglichkeit zum Ein/Ausschalten
Netzteil
Es sollen Daten darauf gespeichert werden, z.B. meine digitalisierten Serien (von DVD) u.s.w.

Selber zusammenbauen? Oder welche fertige Lösung könnt ihr empfehlen?
Mein Budget sind 100€
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 22:55   #38
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Pilon der Bär Beitrag anzeigen
Hey
ich suche derzeit eine externe Festplatte.
bei Amazon gehen die Bewertungen bei allen Platten weit auseinander.
Meine Anforderungen:

500 GB
Möglichkeit zum Ein/Ausschalten
Netzteil
Es sollen Daten darauf gespeichert werden, z.B. meine digitalisierten Serien (von DVD) u.s.w.

Selber zusammenbauen? Oder welche fertige Lösung könnt ihr empfehlen?
Mein Budget sind 100€
Wie wäre es denn mit einer 500er von Samsung und einer IcyBox als Gehäuse?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 23:13   #39
Pilon der Bär
Gast
Standard
Ich habe mich für die Seagate entschieden! War das ne gute Wahl?
Ich kann noch ohne Probleme stornieren. Wäre die selbstgebaute auch über USB betreibbar? Und was ist SATA?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 00:53   #40
CMD_elite
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Pilon der Bär Beitrag anzeigen
Ich habe mich für die Seagate entschieden! War das ne gute Wahl?
Ich kann noch ohne Probleme stornieren. Wäre die selbstgebaute auch über USB betreibbar? Und was ist SATA?
Seagate ist auch in Ordnung. Ja, das Gehäuse wird über USB angeschlossen.
Ui, du kennst S-ATA nicht? Guck mal in den Eingangspost dieses Threads. Das findest du diverse Leitfäden.
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Donnerstag, 29.09.2016
Mittwoch, 28.09.2016
Dienstag, 27.09.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten