» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 11:07 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Sammelthread zum Aufrüsten und Zusammenstellen von PCs II
Alt 04.07.2012, 16:15   #21
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von Ascafirithion Beitrag anzeigen
Ich finde die, zu den Preisen, alle nicht berauschend, die beiden Vertreter mit 560Ti finde ich schon fast ein wenig frech.

Wirklich, lass dir hier Komponenten empfehlen, mach dir damit 'ne Liste, gehe zum Laden und frag "was kostet mich DAS HIER bei euch?". Alternativen können wir dir ja mit auf den Weg geben bzw. preisliche Obergrenzen für einzelne Bauteile, damit du weisst, wann es _zu_ teuer wird.
Genau das. Und ich dachte auch eigentlich dass Exilant das machen wollte.
Naja, dass die dann gleich so nen schund wieder verkaufen wollen ist aber auch komisch. Dachte Arlt wäre halbwegs vernünftig.
 
Alt 04.07.2012, 16:52   #22
gesperrter User
Exilant
BWAAAAH! » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 21.604
Standard
Zitat:
Zitat von Luk3 Beitrag anzeigen
Genau das. Und ich dachte auch eigentlich dass Exilant das machen wollte.
Naja, dass die dann gleich so nen schund wieder verkaufen wollen ist aber auch komisch. Dachte Arlt wäre halbwegs vernünftig.
Jup will ich auch machen, wollte nur mal eure Meinung zu den andeen Angebot haben, hatte es aber schon im Gefühl dass das was du mir zusammengestellt hast besser ist.
 
Alt 04.07.2012, 16:56   #23
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von Exilant Beitrag anzeigen
Jup will ich auch machen, wollte nur mal eure Meinung zu den andeen Angebot haben, hatte es aber schon im Gefühl dass das was du mir zusammengestellt hast besser ist.
Ja man bekommt für den Preis eines Fertig-PCs immer bessere einzelteile!

Als Info an alle Grafikkarteninteressierte: Bei Mindfactory.de gibts im moment ne HD7950 von Sapphire fast zum Preis einer HD7870 OC von Sapphire: http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

und das auch noch als Retail Variante!
 
Alt 04.07.2012, 17:46   #24
badtaste21
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.08.2011
Beiträge: 15.113
Standard
Zitat:
Zitat von Helli Beitrag anzeigen
hugehand ist doch informiert, seid doch einfach mal geduldig.
€: Evtl. macht's auch clown. Ich jedenfalls nicht.
Keine Sorge, das hab ich schon gelesen, es sollte dem ganzen nur Nachdruck verleihen. Und so ungeduldig hab ich mich nun auch wieder nicht angehört...

Zitat:
Zitat von Exilant Beitrag anzeigen
Ok ich war eben bei ARLT und habe mich da beraten lassen. Herausgekommen sind folgende Empfehlungen:

Option 1:
http://www.arlt.com/PC/Komplett-PCs/...ation-Pro.html

Option 2:
http://www.arlt.com/PC/Komplett-PCs/...o-V2-arlt.html


Option 3:
http://www.arlt.com/PC/Komplett-PCs/...t-Edition.html

Meinungen der Experten?
Netzteil nur mit Wattangabe ist schonmal arg schwach für so einen Preis.
Und auc hsonst steht da nirgends etwas vom Hersteller der Teile, außer bei der CPU (Graka wird ja wohl kein NVIDIA Modell sein)

Maus: im Lieferumfang - wozu ?

3 Jahre Garantie sind das einzige was sich wirklich gut anhört für mich. Aber wie der Service bei ARLT ausschaut.. idk.

€: hab mir gerade noch Option 3 angeschaut. Meine Güte, das ist schon etwas dreist so viel zu verlangen. Vorausgesetzt ich habe die Händler- und Einkäuferpreise von ARLT, dann stelle ich das Ding für rd. 900 € hin (abgesehen davon das man schon sparen kann wenn man das System nicht so unsinnig zusammenstellt), mit immer noch großzügiger Gewinnspanne und überwiegend Markenteilen verbaut.



Zitat:
Zitat von Luk3 Beitrag anzeigen
Ja man bekommt für den Preis eines Fertig-PCs immer bessere einzelteile!

Als Info an alle Grafikkarteninteressierte: Bei Mindfactory.de gibts im moment ne HD7950 von Sapphire fast zum Preis einer HD7870 OC von Sapphire: http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

und das auch noch als Retail Variante!
Aktuell ein ordentliches Angebot. Günstiger ist nur die hier http://www.mindfactory.de/product_in...8/pid/geizhals

für ca. 20 € mehr kann man sich aber auch schon die Sapphire 7950 OC anschauen http://geizhals.de/771140 da würde ich nun nicht unbedingt an 20 € knausern^^

The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his.

Geändert von badtaste21 (04.07.2012 um 17:53 Uhr)
 
Alt 04.07.2012, 17:56   #25
 JOKER 
clown
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.02.2000
Beiträge: 38.208
Standard
Zitat:
Zitat von badtaste21 Beitrag anzeigen

für ca. 20 € mehr kann man sich aber auch schon die Sapphire 7950 OC anschauen http://geizhals.de/771140 da würde ich nun nicht unbedingt an 20 € knausern^^
Naja, Pixmania... beim ersten deutschen Händler sind es dann wieder 40€ mehr.

Im finstern Föhrenwald, da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister.
 
Alt 05.07.2012, 08:20   #26
rainbowsixpro1
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.10.2011
Standard
Hallo liebe Gamestar Community!

Mein alter PC
Phenom X4 9650
3GB Ram
GTS250
MA74GM-S2H Rev 1 oder 2
(Ziemlich Laut)

wird durch einen neuen ersetzt !

Ich hab hier schon eine Konfiguration zusammengestellt.
Als Basis habe ich Gamestar, Computerbase und diverse andere Foren und Seiten benutzt.

http://i.imgur.com/ParEs.jpg

Zu meinen Fragen:

1. Ich hab eine Nvidia Grafikkarte ausgewählt da meine mich nie enttäuscht hat.
Ich lasse mich auch eines besseren belehren und nehm eine Radeon Karte!
Was meint ihr zu Nvidia Physx? Ist das nötig? Kann eine Radeon das auch ?
Werden zukünftig viele Spiele PhysX unterstützen?

2. 3570K oder 2500K? oder doch etwas gaaanz anderes?

3. Was hält ihr vom Gehäuse? Für mich ist der ganz praktisch da sich alle Anschlüsse in Front befinden was bei mir ein muss ist. Falls dieses Gehäuse jedoch schlecht ist nehm ich was anderes !

4. 8GB RAM reichen doch wohl die nächsten 2-3 Jahre oder? Vielleicht kommt ja noch ein RAM Hungriges/r Spiel/Mod á la Cinematic Mod für HL2

5. Knackpunkt Netzteil... Da bin ich überfragt, hab keine Ahnung von Netzteilen. HILFE !

6. Bin Youtuber ! Channel Link: http://www.youtube.com/user/rainbowsixpro1 (Schleichwerbung, ich weiß...) Mache das sowieso einfach so aus Langeweile.
Und ich werde es weiterhin sein und erwarte mit meinen neuem System Spiele aufnehmen zu
können ohne eine Niedrigere Auflösung als Full HD und Grafikeinstellungen auf Niedrig zu setzen.
Mit meinem neuen PC will ich Spiele wie Crysis 2, Battlefield 3 und was noch rauskommt aufnehmen können. Geht das mit dem? Worauf muss man achten ? Nutze Fraps, liegts daran?

So das wars dann und danke im Vorhinein für eure Antworten !

...MfG rsp1

Geändert von rainbowsixpro1 (05.07.2012 um 08:22 Uhr)
 
Alt 05.07.2012, 09:11   #27
Ascafirithion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 12.022
Standard
Da der 3750k kaum teurer als der 2500k ist, würde ich persönlich die neuere CPU nehmen.

Bei der Graka kann man, meiner Erfahrung nach, auch beruhigt zu einer Radeon greifen. Meine HD4890 z.B. war die geilste Graka, die ich je hatte und ich hatte in 4 Jahren keinerlei Probleme. Bei deinen Anforderungen (Video aufnehmen bei FullHD) ist die 670 aber schon keine schlechte Wahl. Ich würde nur eher zur Gigabyte Windforce oder Asus DC2 greifen, die sind wesentlich leiser. Ist Lautstärke eh kein Kriterium, dann kann man auch das _sehr_ deutlich zu hörende Referenzdesign nehmen und damit (je nach custom design) 30-60€ sparen. Bei einer Radeon würde ich mich nach einer 7950 mit leisem custom design umschauen, die hat aber kein Physix. Die Spiele laufen aber trotzdem.

Wenn du willst, kann ich mal mit meinem System (i7-920, 6GB RAM, GTX 670, also schlechter als dein Wunschrechner) testen, wie sich eine Aufnahme mittels fraps auf die fps in BF3 auf Ultra auswirkt. Wenn's da zu schlecht läuft, auf high etc.pp. Komme ich aber wohl erst morgen zu.
 
Alt 05.07.2012, 12:14   #28
Jerreck
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 16.09.2000
Beiträge: 48.669
Standard
Ich wollte meinen Rechner aufrüsten, sprich neue CPU und MB. Wie ist denn der Phenom II X4 945? Ist ja recht günstig und allzuviel wollte ich da jetzt nicht für ausgeben.
 
Alt 05.07.2012, 12:58   #29
badtaste21
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.08.2011
Beiträge: 15.113
Standard
Zitat:
Zitat von rainbowsixpro1 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Gamestar Community!

Mein alter PC
Phenom X4 9650
3GB Ram
GTS250
MA74GM-S2H Rev 1 oder 2
(Ziemlich Laut)

wird durch einen neuen ersetzt !

Ich hab hier schon eine Konfiguration zusammengestellt.
Als Basis habe ich Gamestar, Computerbase und diverse andere Foren und Seiten benutzt.

http://i.imgur.com/ParEs.jpg

Zu meinen Fragen:

1. Ich hab eine Nvidia Grafikkarte ausgewählt da meine mich nie enttäuscht hat.
Ich lasse mich auch eines besseren belehren und nehm eine Radeon Karte!
Was meint ihr zu Nvidia Physx? Ist das nötig? Kann eine Radeon das auch ?
Werden zukünftig viele Spiele PhysX unterstützen?

2. 3570K oder 2500K? oder doch etwas gaaanz anderes?

3. Was hält ihr vom Gehäuse? Für mich ist der ganz praktisch da sich alle Anschlüsse in Front befinden was bei mir ein muss ist. Falls dieses Gehäuse jedoch schlecht ist nehm ich was anderes !

4. 8GB RAM reichen doch wohl die nächsten 2-3 Jahre oder? Vielleicht kommt ja noch ein RAM Hungriges/r Spiel/Mod á la Cinematic Mod für HL2

5. Knackpunkt Netzteil... Da bin ich überfragt, hab keine Ahnung von Netzteilen. HILFE !

6. Bin Youtuber ! Channel Link: http://www.youtube.com/user/rainbowsixpro1 (Schleichwerbung, ich weiß...) Mache das sowieso einfach so aus Langeweile.
Und ich werde es weiterhin sein und erwarte mit meinen neuem System Spiele aufnehmen zu
können ohne eine Niedrigere Auflösung als Full HD und Grafikeinstellungen auf Niedrig zu setzen.
Mit meinem neuen PC will ich Spiele wie Crysis 2, Battlefield 3 und was noch rauskommt aufnehmen können. Geht das mit dem? Worauf muss man achten ? Nutze Fraps, liegts daran?

So das wars dann und danke im Vorhinein für eure Antworten !

...MfG rsp1
Gleich vorweg, ich kann dir viel zu den innenliegenden Komponenten und nur wenig zum Gehäuse sagen. Ich denke allerdings das es in der Preisklasse deiner Wahl bessere Alternativen gibt. Auf mich macht das BitFenix Shinobi (USB 3.0) für ~ 60 € einen guten Eindruck. Es wird hier ja auch immer wieder gerne empfohlen.

Ok, gehen wir das mal durch. Ich nehme an du möchtest alles bei mindfactory bestellen um Versandkosten zu sparen. Du baust den Rechner selbst zusammen ?

board passt, damit lässt sich auch gut übertakten, sofern du das möchtest

der 2500k wird durch den 3570k ersetzt, der kostet rd. 15 € mehr, aber ist aktuell und langfristig die bessere Wahl

RAM, joa - ich denke kann man so lassen, wahlweise den Corsair Vengeance

die Grafikkarte ist in dieser Preisklasse schon eher wieder Geschmackssache. Sicherlich kann man bedenkenlos zu einer Radeon greifen, aber für meinen Geschmack ist der Preisunterscheid zur 7950 OC zu gering als das ich es für notwendig erachte da unbedingt zu sparen. Da nimm lieber die effizientere 670 JetStream oder OC (etwas günstiger Gigabyte GTX 670 OC

Falls du iwo sparen möchtest ist die 7950 OC von Sapphire bestimmt auch keine schlechte Wahl. Wäre aktuell jedenfalls meine Wahl.

Das L7 530W Netzteil ist ok, hat allerdings kein KM, was ich bei einem PC dieser Preisklasse schon empfehle. Das E9 480W ist aktuell bei mindfactory nur etwas teuer, das würde ich dann beim tagesaktuell günstigsten Anbieter kaufen, denn da ist es momentan sogar inkl. Versand noch günstiger -> guckst du hier

alternativ spart das 530W L8 Geld

dein CPU Kühler muss nicht so teuer sein, der Thermalright Macho macht seine Arbeit für weniger Asche mindestens genauso gut

SSD -> Samsung 830 clown würde vermutl. noch die OCZ Vertex 4 dazu empfehlen - diese hat auch - das muss man ihr lassen 5 Jahre Garantie.

Damit wäre dein PC fertig. Solltest du den PC "bauen lassen" wollen , dann wäre wohl hardwareversand die bessere Wahl, weil günstiger. Muss da halt auch mit den Preisen der Teile passen.

The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his.
 
Alt 05.07.2012, 13:05   #30
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von badtaste21 Beitrag anzeigen
Gleich vorweg, ich kann dir viel zu den innenliegenden Komponenten und nur wenig zum Gehäuse sagen. Ich denke allerdings das es in der Preisklasse deiner Wahl bessere Alternativen gibt. Auf mich macht das BitFenix Shinobi (USB 3.0) für ~ 60 € einen guten Eindruck. Es wird hier ja auch immer wieder gerne empfohlen.

Ok, gehen wir das mal durch. Ich nehme an du möchtest alles bei mindfactory bestellen um Versandkosten zu sparen. Du baust den Rechner selbst zusammen ?

board passt, damit lässt sich auch gut übertakten, sofern du das möchtest

der 2500k wird durch den 3570k ersetzt, der kostet rd. 15 € mehr, aber ist aktuell und langfristig die bessere Wahl

RAM, joa - ich denke kann man so lassen, wahlweise den Corsair Vengeance

die Grafikkarte ist in dieser Preisklasse schon eher wieder Geschmackssache. Sicherlich kann man bedenkenlos zu einer Radeon greifen, aber für meinen Geschmack ist der Preisunterscheid zur 7950 OC zu gering als das ich es für notwendig erachte da unbedingt zu sparen. Da nimm lieber die effizientere 670 JetStream oder OC (etwas günstiger Gigabyte GTX 670 OC

Falls du iwo sparen möchtest ist die 7950 OC von Sapphire bestimmt auch keine schlechte Wahl. Wäre aktuell jedenfalls meine Wahl.

Das L7 530W Netzteil ist ok, hat allerdings kein KM, was ich bei einem PC dieser Preisklasse schon empfehle. Das E9 480W ist aktuell bei mindfactory nur etwas teuer, das würde ich dann beim tagesaktuell günstigsten Anbieter kaufen, denn da ist es momentan sogar inkl. Versand noch günstiger -> guckst du hier

alternativ spart das 530W L8 Geld

dein CPU Kühler muss nicht so teuer sein, der Thermalright Macho macht seine Arbeit für weniger Asche mindestens genauso gut

SSD -> Samsung 830 clown würde vermutl. noch die OCZ Vertex 4 dazu empfehlen - diese hat auch - das muss man ihr lassen 5 Jahre Garantie.

Damit wäre dein PC fertig. Solltest du den PC "bauen lassen" wollen , dann wäre wohl hardwareversand die bessere Wahl, weil günstiger. Muss da halt auch mit den Preisen der Teile passen.
Die 7950 gibts auch günstiger und als OC: http://www.mindfactory.de/product_in...l-Retail-.html

ist im moment im angebot

Man sollte im Moment eh mal Ausschau bei Mindfactory halten. Die haben da öfters mal so einiges gut reduziert.

Geändert von Luk3 (05.07.2012 um 13:12 Uhr)
 
Alt 05.07.2012, 13:07   #31
Ascafirithion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 12.022
Standard
Zitat:
Zitat von badtaste21 Beitrag anzeigen
die Grafikkarte ist in dieser Preisklasse schon eher wieder Geschmackssache. Sicherlich kann man bedenkenlos zu einer Radeon greifen, aber für meinen Geschmack ist der Preisunterscheid zur 7950 OC zu gering als das ich es für notwendig erachte da unbedingt zu sparen. Da nimm lieber die effizientere 670 JetStream oder OC (etwas günstiger Gigabyte GTX 670 OC

Falls du iwo sparen möchtest ist die 7950 OC von Sapphire bestimmt auch keine schlechte Wahl. Wäre aktuell jedenfalls meine Wahl.
Dann doch eher die 7950 Windforce von Gigabyte, da hat man wenigstens eine spürbare Ersparnis.
 
Alt 05.07.2012, 13:21   #32
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von Ascafirithion Beitrag anzeigen
Dann doch eher die 7950 Windforce von Gigabyte, da hat man wenigstens eine spürbare Ersparnis.
Auch ne super Karte!
mein Vorschlag ist nochmal 3 € günstiger ^^
bei Mindfactory gibts auch das Z77 Pro3 für 80€...
Warum hauen die im Moment alles so günstig raus?
Ich meine wenn man dann noch den Mitternachtseinkauf mitnimmt...
Auch wenn evtl zu der Zeit die Preise wieder ein ganz klein wenig höher sein werden.
 
Alt 05.07.2012, 13:30   #33
badtaste21
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 20.08.2011
Beiträge: 15.113
Standard
Zitat:
Zitat von Jerreck Beitrag anzeigen
Ich wollte meinen Rechner aufrüsten, sprich neue CPU und MB. Wie ist denn der Phenom II X4 945? Ist ja recht günstig und allzuviel wollte ich da jetzt nicht für ausgeben.
Das kommt stark auf dein Anwendungsgebiet, deine derzeitigen Komponenten und welche CPU ersetzt werden soll an. Das müsste man erst einmal wissen.

Zitat:
Zitat von Luk3 Beitrag anzeigen
Die 7950 gibts auch günstiger und als OC: http://www.mindfactory.de/product_in...l-Retail-.html

ist im moment im angebot

Man sollte im Moment eh mal Ausschau bei Mindfactory halten. Die haben da öfters mal so einiges gut reduziert.
Zitat:
Zitat von Ascafirithion Beitrag anzeigen
Dann doch eher die 7950 Windforce von Gigabyte, da hat man wenigstens eine spürbare Ersparnis.
Ok^^ jetzt hat der Fragesteller wirklich genug Auswahl. Es wundert mich etwas das ich die von dir genannte Sapphire übersehen habe Luk3. Noch mehr wundert es mich das sie so günstig ist Gut zu wissen. Und beide full retail.

In diesem Fall kann ich dem Fragesteller nur anraten sich zu überlegen, ob es ihm nicht auch eine ATI tut - denn die Ersparnis ist schon enorm durch diese Angebote.

Ist schon krass wie die z.Z. die Preise drücken. Hätte ich nicht bereits einen PC mit dem ich eig ganz zufrieden bin, müsste ich da direkt zuschlagen. Aber da ich schätze das die Preise wie immer langfristig noch weiter sinken werden, wäre das wohl falsch.

Vor 1 Jahr hätte man für unter 1000 € nie einen so leistungsfähigen PC (auch nicht im Verhältnis) zusammenstellen können. Das geht mit den Teilen von vor einem Jahr heute noch nicht mal unbedingt xD.

The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his.

Geändert von badtaste21 (05.07.2012 um 13:32 Uhr)
 
Alt 05.07.2012, 13:37   #34
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von badtaste21 Beitrag anzeigen
Das kommt stark auf dein Anwendungsgebiet, deine derzeitigen Komponenten und welche CPU ersetzt werden soll an. Das müsste man erst einmal wissen.





Ok^^ jetzt hat der Fragesteller wirklich genug Auswahl. Es wundert mich etwas das ich die von dir genannte Sapphire übersehen habe Luk3. Noch mehr wundert es mich das sie so günstig ist Gut zu wissen. Und beide full retail.

In diesem Fall kann ich dem Fragesteller nur anraten sich zu überlegen, ob es ihm nicht auch eine ATI tut - denn die Ersparnis ist schon enorm durch diese Angebote.

Ist schon krass wie die z.Z. die Preise drücken. Hätte ich nicht bereits einen PC mit dem ich eig ganz zufrieden bin, müsste ich da direkt zuschlagen. Aber da ich schätze das die Preise wie immer langfristig noch weiter sinken werden, wäre das wohl falsch.

Vor 1 Jahr hätte man für unter 1000 € nie einen so leistungsfähigen PC (auch nicht im Verhältnis) zusammenstellen können. Das geht mit den Teilen von vor einem Jahr heute noch nicht mal unbedingt xD.
Ja ich würde am liebsten auch bei so einigem zuschlagen.
Ich bräuchte eigentlich auch ne neue CPU, Mainboard und Ram...
Aber leider hat mir mein defekter Klimakompressor im Auto nen Strich durch die Rechnung gemacht...-.-
 
Alt 05.07.2012, 13:39   #35
Jerreck
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 16.09.2000
Beiträge: 48.669
Standard
Zitat:
Zitat von badtaste21 Beitrag anzeigen
Das kommt stark auf dein Anwendungsgebiet, deine derzeitigen Komponenten und welche CPU ersetzt werden soll an. Das müsste man erst einmal wissen.

Im Moment hab ich einen Dualcore 3ghz und ne 8800 gt mit 512 mb. Wollte nach und nach aufrüsten, also erstmal Board, CPU und Ram, später dann ne Graka. Geht prinzipiell um ein bißchen zocken, wobei ich kein Crisis 3 in der höchsten Auflösung mit 'scheiss die Wand an, dass sieht ja aus als würd ich ausm Fenster gucken' Details will
 
Alt 05.07.2012, 13:43   #36
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
Zitat:
Zitat von Jerreck Beitrag anzeigen
Im Moment hab ich einen Dualcore 3ghz und ne 8800 gt mit 512 mb. Wollte nach und nach aufrüsten, also erstmal Board, CPU und Ram, später dann ne Graka. Geht prinzipiell um ein bißchen zocken, wobei ich kein Crisis 3 in der höchsten Auflösung mit 'scheiss die Wand an, dass sieht ja aus als würd ich ausm Fenster gucken' Details will
Sicher dass du erst die COPU wechseln willst? Du kannst nämlich froh sein, dass deine 8800GT überhaupt noch läuft.
Die sind in den letzten Wochen und Monaten reihenweise abgeraucht.
Wenns nen ordentlicher DualCore ist, kannst du den ja auch nochmal gut übertakten und mit ner neuen Grafikkarte anfangen. Wobei...
Ach eigentlich macht es am meisten sinn wenn du gleich alles tauscht.

Bei ner neuen CPU/MB/RAM Kombi wird die 8800er so derbe limitieren...
und umgekehrt limitiert der DualCore...
 
Alt 05.07.2012, 13:45   #37
Jerreck
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 16.09.2000
Beiträge: 48.669
Standard
Zitat:
Zitat von Luk3 Beitrag anzeigen
Sicher dass du erst die COPU wechseln willst? Du kannst nämlich froh sein, dass deine 8800GT überhaupt noch läuft.
Die sind in den letzten Wochen und Monaten reihenweise abgeraucht.
Wenns nen ordentlicher DualCore ist, kannst du den ja auch nochmal gut übertakten und mit ner neuen Grafikkarte anfangen. Wobei...
Ach eigentlich macht es am meisten sinn wenn du gleich alles tauscht.

Bei ner neuen CPU/MB/RAM Kombi wird die 8800er so derbe limitieren...
und umgekehrt limitiert der DualCore...


Ich weiss
Die Graka wird auch noch ausgetauscht, aber das budget, das ich mich selbst gesetzt habe, gibt im Moment keine Graka her . Also erst Prozzi und später dann ne Graka

Geändert von Jerreck (05.07.2012 um 13:47 Uhr)
 
Alt 05.07.2012, 13:46   #38
sgtluk3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 3.772
Standard
dann warte in diesem Falle doch einfach noch ein wenig ab.
Was für nen Budget hast du denn?
 
Alt 05.07.2012, 13:52   #39
Jerreck
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 16.09.2000
Beiträge: 48.669
Standard
Zitat:
Zitat von Luk3 Beitrag anzeigen
dann warte in diesem Falle doch einfach noch ein wenig ab.
Was für nen Budget hast du denn?

Naja, aber ob ich mir jetzt CPU etc. hole und später die Graka oder gleich alles zusammen, spielt ja keine Rolle, oder?
Wollte so max 200-250 ausgeben, je nachdem wieviel ich für meine Xbox kriege geht das noch nach oben
 
Alt 05.07.2012, 13:53   #40
Ascafirithion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 12.022
Standard
Zitat:
Zitat von Jerreck Beitrag anzeigen
Im Moment hab ich einen Dualcore 3ghz und ne 8800 gt mit 512 mb. Wollte nach und nach aufrüsten, also erstmal Board, CPU und Ram, später dann ne Graka. Geht prinzipiell um ein bißchen zocken, wobei ich kein Crisis 3 in der höchsten Auflösung mit 'scheiss die Wand an, dass sieht ja aus als würd ich ausm Fenster gucken' Details will
Da würdest du mit einem Phenom II schon einen guten Sprung machen (würde dann aber eher zum 955 BE oder 965 BE greifen), trotzdem würdest du nicht gerade wenig Geld für bereits nicht mehr aktuelle Hardware ausgeben.

Mit einem i3-2100 zahlst du nicht wirklich mehr, hast trotzdem leicht höhere Spieleleistung und die Möglichkeit, später auf einen i5-Quad-Core mit Sockel 1155 aufzurüsten. Oder einfach vom Start weg 100€ mehr in die Hand und gleich einen i5 rein (i5 3450 ohne OC-Ambitionen oder i5 3570K wenn übertaktet werden soll).
 

NEWS-TICKER

Sonntag, 25.09.2016
Samstag, 24.09.2016
Freitag, 23.09.2016
Donnerstag, 22.09.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten