Donnerstag, 30.10.2014
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 19:20 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

PC stürzt bei Anno2070 unvermittelt ab
Alt 19.08.2012, 15:21   #1
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard PC stürzt bei Anno2070 unvermittelt ab
Hallo zusammen,

wie schon in der Überschrift zu lesen ist habe ich das Problem das der PC beim spielen von Anno2070 unvermittelt, ohne jegliche Signaltöne oder erhöhten Lüftergeräuschen, abstürzt. Er startet danach auch sofort wieder von selbst (nach ca. 1-2sek).
Temperaturen waren nach dem Neustart auch nicht überhöht, zumindest nicht soweit das die Notabschaltung kommt.
Komischerweise geschieht dies auch bei diversen Browserspielen wie SiedlerOnline oder ähnlichem, kann mir jedoch nicht wirklich erklären wieso.
Sämtliche Lüfter, oder Wärmeableitlamellen usw. sind Staubfrei, da diese erst von mir gereinigt wurden und das System erst seit Anfang des Jahres so besteht.
Diverse Benchmarktest erzeugten zwar erhöhte Temperaturen, aber keine Abstürze.

Mein System:
Mainboard: ASUS P8Z68-V PRO/GEN3
CPU: Intel i5-2500K @ 3,3GHz
RAM: GeIL DIMM 16 GB DDR3-1600(1700) Kit
Grafikk.: PowerColor Radeon HD 6950 Vortex 2 2GB GDDR5
Festplatten: OCZ Vertex 3 2,5" SSD 120GB
Seagate ST3000DM001 3 TB
Brenner: Plextor PX-L890SA
CPU Lüfter: Alpenföhn Himalaya
Netzteil: Corsair TX 950W
Betriebssystem: Win7 64Bit

Nun meine Frage woran kann das noch liegen, oder wie finde ich es heraus?

MfG GreatMasterS

Geändert von GreatMasterS (19.08.2012 um 15:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 16:40   #2
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Und was sind diese "erhöhten Temperaturen" konkret?

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 17:18   #3
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Ja schön und gut, das hilft vielleicht beim Browserproblem, löst aber trotzdem nicht das eigentlich Problem mit Anno2070, das ist ja nunmal kein Browsergame.
Welche Temperaturen wären denn unter Normalbetrieb und Volllast für CPU und Graka im akzeptablen Bereich und was wäre zu warm? Ich weiß nicht genau ob das nicht auch daran liegen kann.

Geändert von GreatMasterS (19.08.2012 um 17:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 17:20   #4
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Entweder du willst Hilfe, oder du willst keine. Wer sagt denn, dass die Temperaturen bei Anno nicht zu hoch sind? Die Werte nach dem Neustart sind mal völlig egal.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 19:25   #5
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Sorry hatte deine eigentlich Frage total überlesen, hatte mich irgendwie nur auf deine Signatur konzentriert :-) Also vorheriges Post von mir einfach vergessen.

Temperatur normal:
CPU: ca. 40°C
Graka: ca. 40°C

Temperatur Volllast:
CPU: ca. 65°C
Graka: ca. 75°C

Werde das nochmal genauer im Spiel beobachten.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 19:56   #6
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Ah, naja. Die CPU ist klar zu warm, wenn sie nicht übertaktet ist. Bei der Grafikkarte ist imho alles total im grünen Bereich.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 20:18   #7
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Die CPU ist nicht übertaktet, welche Temperaturwerte wären da denn normal?
Ist mir allerdings recht schleierhaft wieso die CPU zu warm wird. Meines erachtens nach ist der Lüfter groß genug dimensioniert und einen vernünftigen Luftdurchsatz liefert der auch. Er läuft allerdings bei Normalbetrieb noch nicht mal bei 40% der Gesamtkapazität. Wie kann ich da Abhilfe schaffen? Neues Gehäuse, neuen CPU Lüfter?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 21:59   #8
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Mit einem vernünftigen Kühler so 30-50°C, je nach Raumtemperatur. Sollte aber eigentlich nichts ausmachen. Was ist es dann fürn Kühler?

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 22:08   #9
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Ist ein Alpenföhn Himalaya, hatte ich im 1. Post auch schon geschrieben. Der war zumindest recht gut, als ich die Teile gekauft habe. Wird jetzt sicher schon was besseres geben. Wasserkühlung habe ich zumindest keine verbaut. Welchen Kühler und welches Gehäuse hast du denn verbaut?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 22:12   #10
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Ich hab ein Lian Li PC-7B und den Alpenföhn Nordwand B, wird maximal 60°C warm. Auch jetzt.
Du könntest mal mit HWINFO32/64 die Temperaturen protokollieren lassen, dann sieht man mal wie es bei einem Absturz so aussieht.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 17:33   #11
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Wie und was muss ich einstellen damit das Programm alles protokolliert? Kenne es nicht und weiß es daher auch nicht genau.

MfG GreatMasterS
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 18:17   #12
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Einfach mit Sensors only starten, auf den Logging Start-Knopf drücken, Dateiname wählen und ab dafür.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 21:39   #13
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Mal wieder typisch wenn man den Absturz provozieren willund alles schön ptotokollieren lässt passiert nix. 4h Anno2070 gespielt, nicht einmal gehackt oder abgestürzt, nicht das es mich stört. So sollte es immer sein. Allerdings am WE mal MEM Test mit durchlaufen lassen und Zack, da ist er abgestürzt, nun drängt sich natürlich der Verdacht auf das ein oder mehrere RAM Riegel defekt sind. Das muss ich aber noch näher untersuchen. Möchte die überhöhte Temperatur allerdings auch noch nicht ganz ausschliessen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 22:48   #14
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Und was für einen Speichertest? Es gibt nur zwei vernünftige: Memtest86 und Memtest86+.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 23:52   #15
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Der eine hieß MemTest 86, der andere MemTest 4.0, bei beiden Abstürze. Wobei MemTest 4.0 länger lief.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 00:38   #16
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Also schon an der Konsole und damit gebootet, ja? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Test abstürzt, außer es ist mehr kaputt als nur Speicher.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 17:45   #17
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
nix gebootet ging ja aus dem Windows heraus zu machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 17:54   #18
Der Forentroll schlechthin
fuzzykiller
Töte es mit Feuer! Club:
Coole Typen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.12.2003
Beiträge: 52.368
Standard
Ja, eben. Das ist der Fehler an der ganzen Sache.

http://s3.amazonaws.com/fuzzy-content/FireLogo128.png
„Schon mal mit einem Script versucht? Da gibt's doch was von fuzzykiller!“
last.fmBetterGSPB für Firefox und ChromeDownload Cleaner
CPU: Core i5-2500K @ 4GHz • RAM: 16GB DDR3-1600 • GFX: Geforce GTX 670 OC 2GB
SOUND: ASUS Xonar DX • HDD: 256GB SSD, 600GB 10k, 500GB, 1000GB, 1500GB, 2000GB
NET: FritzBox 6360 @ 150 MBit/s, ASUS RT-AC66U (Wifi), Netgear WNDR3700 (VPN, OpenWrt), HP ProCurve 1400-8G

-
Für technische Fragen gibt es das Forum. Dort können alle helfen und profitieren. Technische Fragen per PN werden daher ohne Kommentar gelöscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 17:58   #19
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Achso, naja werde ich später nochmal probieren, wenn ich Zeit habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 15:39   #20
GreatMasterS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.03.2008
Standard
Hab den Memtest86+ heute Nacht nochmal laufen lassen, heute früh war alles fertig und der PC neu gestartet, als ich aufgestanden bin. Ist es normal das er den PC neu startet wenn er fertig ist? Finde ich denn irgendwo eine Protokolldatei was alles gemacht wurde und ob alle Tests erfolgreich waren??

Geändert von GreatMasterS (29.08.2012 um 17:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Donnerstag, 30.10.2014
Mittwoch, 29.10.2014
Dienstag, 28.10.2014
Montag, 27.10.2014
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten