Sonntag, 28.08.2016
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 18:50 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Leser-Kommentare zu »Carrie«

Schon 1976 brachte Brian De Palma mit Carrie einen Film zu Stephen Kings Carrie in die Kinos. 2013 versucht sich Regisseurin Kimberly Peirce an einer Variante, die dem Buch deutlich gerechter werden soll. Im Film wird Carrie White von Chloë Grace Moretz und ihre Mutter von Julianne Moore gespielt. Bei uns gibt's vorab den deutschen Teasertrailer zu sehen.


»  Zum Video
Alt 09.11.2012, 11:53   #1
kleinerkruemelZ
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.03.2011
Red face Carrie
Ich liebe das Buch!
 
Alt 09.11.2012, 12:06   #2
Albireo20
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 15.02.2012
Standard
oh auf den Film bin ich schon gespannt^^ Ich liebe Chloe Moretz unser Kick Ass Hitgirl^^
 
Alt 09.11.2012, 12:41   #3
Judah
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 28.05.2010
Standard
Ich liebe das Buch und den Film-Klassiker mit Sissy Spacek dazu, die damals dafür zu recht als erste Horrorfilm-Darstellerin für einen Oscar nominiert war.
Ich weiß nicht wirklich, was die Neuverfilmung bringen soll, auch wenn ich sowohl Chloe Moretz wie auch Julianne Moore sehr schätze...
 
Alt 09.11.2012, 13:05   #4
Bertrash
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 15.02.2011
Standard
Den fällt auch nichts mehr ein in der....verseuchten alptraumfabrik hollywood.
 
Alt 09.11.2012, 14:49   #5
cherry_cola
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 14.06.2012
Standard
Zitat:
Zitat von Bertrash Beitrag anzeigen
Den fällt auch nichts mehr ein in der....verseuchten alptraumfabrik hollywood.
So kann man es allerdings auch sehen...
 
Alt 09.11.2012, 16:10   #6
mootality
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 28.01.2012
Standard
Erst DREDD und Total Recall und nun das.. Hollywood, was ist nur aus dir geworden.
 
Alt 10.11.2012, 01:32   #7
elvis the king der neue*
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 4.727
Standard
Zitat:
Zitat von mootality Beitrag anzeigen
Erst DREDD und Total Recall und nun das.. Hollywood, was ist nur aus dir geworden.
Wieso?
Ist doch nichts neues, damals wurden doch schon Filme und Bücher neuverfilmt oder gänzlich anders gemacht.
Da brauch man doch nur folgende nehmen:
King Kong 1933, 1976, 2005
Robin Hood 1922, 1938, 1952, 1991, 2010
Der Himmel über Berlin 1987 - Stadt der Engel 1998
Ein Käfig voller Narren 1978 - The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel 1996
Planet der Affen 1968, 2001
La Totale! 1991 - True Lies 1994
Freaky Friday 1976, 2003
Das Omen 1976, 2006
Infernal Affairs 2002 - Departed - Unter Feinden 2006
Funny Games 1997, 2007
True Grit 1969, 2010
The Italian Job 1969, 2003
Dawn of the Dead 1978, 2004
Kampf der Welten 1953 - Krieg der Welten 2005
Kampf der Titanen 1981, 2010
und man könnte noch so viel mehr aufschreiben da hätte man Tage zu tun.
Es gibt soviele Remakes da wusste man garnicht das es überhaupt welche sind.
Desweiteren gibt es so einige Remakes die wesentlich besser oder gleichwertig sind als das Original.
Wie man auch bisher lesen kann soll dazu auch Dredd 3D gehören, da der näher an die Comics ist als der mit Silvester Stallone, denn es war wohl ein riesen Fehler das er den Helm abgenommen hat und das Gesicht zu sehen war und das passiert in dem neuen garnicht und eben die Brutalität die damals gefehlt hat.

Zitat:
Zitat von Fabian Siegismund Beitrag anzeigen
Superman reitet mit seiner Tante Darth Vader auf seiner Kuh Pegasus nach Atlantis, um dort Kanzlerin Westerwelle aus ihrem 15minütigen Schlaf zu kitzeln. Künstlerische Freiheit? Nein, Blödsinn!

Geändert von elvis the king der neue* (10.11.2012 um 01:37 Uhr)
 
Alt 10.11.2012, 18:20   #8
LordNippes
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 30.09.2008
Standard
Zitat:
Zitat von elvis the king der neue* Beitrag anzeigen
Wieso?
Ist doch nichts neues, damals wurden doch schon Filme und Bücher neuverfilmt oder gänzlich anders gemacht.
Da brauch man doch nur folgende nehmen:
King Kong 1933, 1976, 2005
Robin Hood 1922, 1938, 1952, 1991, 2010
Der Himmel über Berlin 1987 - Stadt der Engel 1998
Ein Käfig voller Narren 1978 - The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel 1996
Planet der Affen 1968, 2001
La Totale! 1991 - True Lies 1994
Freaky Friday 1976, 2003
Das Omen 1976, 2006
Infernal Affairs 2002 - Departed - Unter Feinden 2006
Funny Games 1997, 2007
True Grit 1969, 2010
The Italian Job 1969, 2003
Dawn of the Dead 1978, 2004
Kampf der Welten 1953 - Krieg der Welten 2005
Kampf der Titanen 1981, 2010
und man könnte noch so viel mehr aufschreiben da hätte man Tage zu tun.
Es gibt soviele Remakes da wusste man garnicht das es überhaupt welche sind.
Desweiteren gibt es so einige Remakes die wesentlich besser oder gleichwertig sind als das Original.
Wie man auch bisher lesen kann soll dazu auch Dredd 3D gehören, da der näher an die Comics ist als der mit Silvester Stallone, denn es war wohl ein riesen Fehler das er den Helm abgenommen hat und das Gesicht zu sehen war und das passiert in dem neuen garnicht und eben die Brutalität die damals gefehlt hat.
Machts aber jetzt nicht wirklich besser ...
 

NEWS-TICKER

Sonntag, 28.08.2016
Samstag, 27.08.2016
Freitag, 26.08.2016
Donnerstag, 25.08.2016
Mittwoch, 24.08.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten