Freitag, 30.09.2016
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 20:46 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Leser-Kommentare zu »Assassin"s Creed 3«

Der erste Story-DLC zu Assassin's Creed 3 erzählt die alternative Geschichte um George Washington des sich als Despot über Amerika erhebt. Wie das aussieht, zeigt dieser Trailer.


»  Zum Video
Alt 10.12.2012, 12:32   #1
flassadar
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.05.2007
Standard Assassin"s Creed 3
"Eine Nation, die nicht für Tapferkeit und Brüderlichkeit steht, sondern für Habgier und Streben nach Macht."
"Ein Königreich, dass sich von Krieg und Tod nährt."

Also ich weiß ja nicht... klingt zum größten Teil nicht nach alternativer Realität sondern nach klassischer USA-Politik.
 
Alt 10.12.2012, 13:19   #2
SuCK3R
Gast
Standard
Hab mir während dem ganzen trailer das selbe gedacht. Tja ist wohl das beste beispiel wie die USA sich selbst sieht.
 
Alt 10.12.2012, 13:34   #3
[B]If u want to make God laughing - make a plan![B]
Blitzechse
Willst Du Gott zum Lachen bringen - mach nen Plan. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 17.07.2007
Talking What if...
*creepyvoice on*

... Assassin's Creed 3 would have returned to it's historical quality as in Assassin's Creed 1.

*creepyvoice off*

If u want to make God laughing - make a plan!
 
Alt 10.12.2012, 16:58   #4
schattenseele
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 18.06.2007
Standard
ohja das dachte ich auch eben.
aber gut wenn abe lincoln vampire und zombies jagt, warum auch nicht king george washington...
 
Alt 11.12.2012, 11:06   #5
BGS
BGS
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.10.2011
Beiträge: 3.034
Standard
Zitat:
Zitat von SuCK3R Beitrag anzeigen
Hab mir während dem ganzen trailer das selbe gedacht. Tja ist wohl das beste beispiel wie die USA sich selbst sieht.
Spiel ist von einem kanadischen Studio gemacht, also kann man das auch getrost als Gesellschaftskritik an den USA auslegen .
 
Alt 11.12.2012, 21:17   #6
derMythos
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.12.2010
Standard
Zitat:
Zitat von BGS Beitrag anzeigen
Spiel ist von einem kanadischen Studio gemacht, also kann man das auch getrost als Gesellschaftskritik an den USA auslegen .
Die Amis raffen das doch eh nich
 
Alt 12.12.2012, 01:12   #7
reap9r
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 22.03.2012
Standard
ist denen echt nichts besseres eingefallen als so ein alternative reality mist? find ich in der AC reihe ehrlich gesagt völlig fehl am platz.
 
Alt 12.12.2012, 17:02   #8
Valkyr
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 16.11.2008
Standard
1. alternative Realität gibts eh viel zu wenig....
2. Wieso muss man eigentlich immer die guten spielen ?
 
Alt 07.02.2013, 15:30   #9
Brahlam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.06.2009
Beiträge: 1.300
Standard
Hm, klingt interessant. Wenn eine gute Storyline dahinter steht wird der gekauft. Aber erst mal den Test abwarten.

Repair Bill: 50g,
Arrows: 25g,
Consumables:125g,
Misdirecting your main healer: Priceless.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
 

NEWS-TICKER

Freitag, 30.09.2016
Donnerstag, 29.09.2016
Mittwoch, 28.09.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten