Sonntag, 28.08.2016
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 21:09 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Leser-Kommentare zu »Tomb Raider«

In der ersten Episode der Guide to Survival-Reihe stellen Crystal Dynamics und Square Enix die neue Lara Croft vor.
 


»  Zum Video
Alt 14.12.2012, 19:04   #1
churchymayer
whe do, what we do » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.06.2012
Standard Tomb Raider
Das Spiel macht schon Laune. Aber es ist kein Tomb Raider mehr. Und sie sollen die Autoheilung und den Überlebensinstinkt aus dem Spiel werfen. Oder wenn sie es unbdedingt dem Massenpublikum zugänglich machen wollen wenigstens eine Option einfügen mit dem man beides ausschalten kann.
 
Alt 14.12.2012, 19:16   #2
Odradek
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 28.03.2009
Standard
"Er (der Bogen) Wird zu ihrer charakteristischen Waffe."

Ein Glück, dass sie eine derart ungenutzte Waffe für Tomb Raider gewählt haben, ich meine als charakteristische Waffe sollte man ja nichts wählen, dass derzeit in allen Filmen und Spielen eingesetzt wird. Naja für das survival Inselabenteuer passt es ja immerhin noch etwas, ganz anders als etwa Crysis 3, wo er einfach nur deplatziert wirkt.
 
Alt 14.12.2012, 19:25   #3
Frei.Wild
Gast
Standard
Ich freu mich schon sehr auf das Spiel, denn ich habe Hoffnung dass es gut wird.
Aber diesen Trailer (oder survival Guide) hier finde ich total schlecht.
 
Alt 14.12.2012, 19:42   #4
Mezzerli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 13.05.2011
Standard
Je mehr Trailer ich von diesem Spiel sehe desto schizophrener kommt es mir vor.

Wir haben hier Lara1, die schwache, verletzte, weinende Miss Croft in den Zwischensequenzen

und Lara2 die unaufhaltsame Terminatrix die ganze Leichenberge hinterlässt und Wunden von selber heilt.

*kopfschüttel* Was auch immer am Ende bei diesem Spiel rauskommt, es ist weder Survival noch nachvollziehbar.
 
Alt 14.12.2012, 20:19   #5
Mage
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 01.05.2000
Standard
Zitat:
Zitat von Mezzerli Beitrag anzeigen
Je mehr Trailer ich von diesem Spiel sehe desto schizophrener kommt es mir vor.

Wir haben hier Lara1, die schwache, verletzte, weinende Miss Croft in den Zwischensequenzen

und Lara2 die unaufhaltsame Terminatrix die ganze Leichenberge hinterlässt und Wunden von selber heilt.
Ich mag den Stil und ich mag die neue Lara. Wenn ich nur Spiele spielen würde, in denen Logik und Konsequenz vorherrschen, hätte ich vermutlich in den letzten zwanzig Jahren viele schöne Spiele versäumt.
Es ist ein bisschen wie James Bond: Jeder weiß, dass es Quatsch ist, trotzdem macht es Spaß. Und Anfänger auf der Überholspur, die heldenhafte (und oft unlogische) Abenteuer erleben, gab es schon vor vielen Jahren in P&P-Partien.
 
Alt 14.12.2012, 20:41   #6
Mezzerli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 13.05.2011
Standard
Zitat:
Zitat von Mage Beitrag anzeigen
Ich mag den Stil und ich mag die neue Lara. Wenn ich nur Spiele spielen würde, in denen Logik und Konsequenz vorherrschen, hätte ich vermutlich in den letzten zwanzig Jahren viele schöne Spiele versäumt.
Es ist ein bisschen wie James Bond: Jeder weiß, dass es Quatsch ist, trotzdem macht es Spaß. Und Anfänger auf der Überholspur, die heldenhafte (und oft unlogische) Abenteuer erleben, gab es schon vor vielen Jahren in P&P-Partien.

Da stimm ich dir auch voll und ganz zu. Es gibt genügend, gute, Spiele wo man in den Cutsequenzen vor 3 Feinden wegrennt und 10 Minuten später füllt man wieder ganze Friedhöfe.

Das Problem hier ist nur der Spagat den die Entwickler machen und der in meinen Augen voll in die Hose geht. Wir haben auf der einen Seite Miss Croft die noch nie wenn umgebracht hat (oder auch nur daran gedacht), alleine, verletzt und orientierungslos auf ner Insel rumgurkt.

Und genau dieser Charakter wird, sobald der Spieler die Kontrolle erhält, zur altbekannten weiblichen Killermaschine, die ohne Probleme ganze Feindhorden wegballert, ihnen das Genick bricht, absticht etc und dabei nichtma blaue Flecken davon zieht.

Und nachdem sie gerade 15 Männern getötet hat, kommt die Zwischensequenz wo sie nen Hang runterpurzelt und prompt ist sie wieder am heulen.

Die Idee von CD, zu erzählen wie Croft wurde wer sie war, als verletzliche Frau auf sich alleine gestellt die schlicht lernen MUSS um zu überleben ist top. Aber das in ein Spiel zu zwängen bei dem man so sehr auf Action fokussiert ist und dauernd gegen andere Menschen kämpft, ist ein Fehler der auch die Geschichte welche erzählt werden will, absolut unglaubwürdig werden lässt.

Was ich damit meine: In vielen Spielen hat Logik keinen all zu grossen Platz das stimmt. Man denke schon nur an die unendlichen Taschen, 10000 Schuss Munition etc.
Nur 99% der Spiele versuchen nicht den Hauptcharakter als verletzlich zu zeichnen. Als jemand der der das erste mal in eine solche Situation kommt. Tomb Raider versucht das. Aber zugleich versucht es auch, ein Actionspiel zu sein bei dem man kräftig ballern kann.

Ds ist so unsinnig als würde man in Herr der Ringe versuchen die aktuelle Finanzkrise zu erklären.

Geändert von Mezzerli (14.12.2012 um 20:45 Uhr)
 
Alt 14.12.2012, 20:53   #7
Mage
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 01.05.2000
Standard
Da stimme ich Dir auch vollkommen zu. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn sie das konsequenter durchgezogen hätten - die Chnace ist vertan. Aber vermutlich stehen wieder die Verkaufszahlen im Vordergrund.
 
Alt 14.12.2012, 20:56   #8
Mezzerli
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 13.05.2011
Standard
Jup nur heutzutage ist halt, zumindest wenn man ein plattformübergreifendes Spiel macht
Action>Action>Rest.

Verständlich das CD kein Risiko eingehen wollte. Muss ja auch ned heisse das Tomb Raider ein schlechtes Spiel wird. Das kann man noch ned sagen.
Nur ein Survivalspiel wird es def. nicht.
 
Alt 14.12.2012, 21:37   #9
Nessie <3
SeeUngeheuer
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 7.230
Standard
Lara meets Risen?
 
Alt 14.12.2012, 22:51   #10
BigTroubleInLittleChina
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 09.10.2011
Standard
Ich weiß auch nicht, die Grafik wirkt irgendwie "billig" auf mich. Wie damals TR Underworld, war auch irgendwie so ein "billig" Grafiklook.
 
Alt 14.12.2012, 23:10   #11
MaexxDesign
Allzeit bereit. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 10.11.2007
Standard
Was heißt hier exklusiver Trailer ?
Exklusiv für wen ?
Für die ganze Welt ?
 
Alt 15.12.2012, 01:33   #12
Tiberium-Sammler
3xhumed
steamcommunity.com/id/3xhumed/ » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 04.07.2007
Standard
Zitat:
Zitat von MaexxDesign Beitrag anzeigen
Was heißt hier exklusiver Trailer ?
Exklusiv für wen ?
Für die ganze Welt ?
Exklusiv für jeden!

Ist zwar interessant zu sehen wie das HUD, Inventar-System aussieht und dergleichen aber sämtliche Spielszenen finde ich ehrlich gesagt zum *****. Wo ist bitte die Lara Croft hin die wir kennen und schätzen gelernt haben?

Diesen Mist hier werde ich mir definitiv nicht antun.
 
Alt 15.12.2012, 04:38   #13
HotIce86
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 05.01.2011
Standard
Jetzt noch ein Hunger/Durst System einbauen autoheilen und Jagdinstinkt entfernen dann würde ich es mir kaufen.

Warum gibt es kein Surival Game mit Hunger und durst? Jedes angerissene AAA-Game in dem sie mit survival werben, ist nie mit dem wichtigsten System ausgestattet HUNGER!!!!
 
Alt 15.12.2012, 08:14   #14
Exterminatus
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 11.03.2012
Standard ac3? hitman?
nun erinnert mich das spiel eher an ac3 far cry 3 oder hitman im moment scheint das spiel nur das zu klauen was bei den anderen geklappt hatt basiscamp? skillpunkte? joa far cry 3 jadtgespür? scheint mir mischung aus hitmans gesüpür und dem adlerauge aus ac.

nunja es wird immer lächerlicher bin gespannt ob zum schluss noch ne portal gun kommt
 
Alt 15.12.2012, 11:05   #15
Th1rd3y3
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.09.2010
Standard Das Spiel wird unglaublich schlecht werden!
So interessant das Video klingt. Es suggeriert völlig falsche Vorstellungen. Leute schaun dieses Video und stellen sich ein open-world Spiel wie Skyrim vor, bei dem das Erlernen Neuer Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenstände Vorraussetzung dafür ist, manche Quests erledigen zu können.

Doch ein echtes Feilen an Fähigkeiten und der Ausrüstung wird es nicht geben. Man wird nie wirklich die Wahl haben. Die Basislagerszenen werden nichts weiter als Interaktive Zwischensequenzen sein, in denen man die neue Ausrüstung/Fähigkeit vorgestellt bekommt. Sinn und Zweck dieser Elemente wird es sein, das Spiel von 10 auf 15 Stunden zu strecken!

Für alle, die eine Art Skyrim im Kopf haben: An Skyrim hat man 200 Stunden zu spielen gehabt. Bei Tombraider werden es nur 10-15! Falscher kann ein Ansatz nicht liegen! Das ist ein totaler Mist, den die da gebaut haben
 
Alt 15.12.2012, 11:12   #16
K3ssl
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 03.02.2010
Standard
Soll das Werbung oder Abschreckung sein?

Ich muss gestehen, ich habe mich eigentlich auf das Spiel gefreut, aber wenn ich das sehe?

"In dieser Episode sehen wir wie Lara ihren Verstand einsetzt" erinnert mich irgendwie schwer an "Be smart" aus "if Quake was done today". Verstand, lächerlich, sie hat ja nur die eine Wahl. Und wo liegt der Spaß darin Waffen aufzurüsten wenn es keine Option ist, sondern wie im Video angekündigt, nötig?

Schade, aber ich glaube das Spiel bleibt im Regal... bzw. auf Steam stehen.
 
Alt 15.12.2012, 12:55   #17
SirThomas
früher war eben nicht alles besser.... » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 08.12.2006
Standard
Man leute,es ist kein SuRVIVAL-SPIEL im eigntlichen Sinne,wenn ihr dursten,hungern etc wollt,geht Dayz spielen und selbst da ist nicht alles logisch oder konsequent.
Es ist einn ACTION-ADVENTURE mit Überlebenskampf-Anleihen,mehr nicht.
KA,was manche hier erwartet haben.
Es ist ein Lara-Spiel in aktuellem Gameplay-Kleid,das kann man mögen oder auch nicht.
Ich hab die alten Teile geliebt,mir gefällt aber auch die neue Lara.
Freu mich auf den März.
 
Alt 15.12.2012, 12:58   #18
SirThomas
früher war eben nicht alles besser.... » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 08.12.2006
Standard
@ Th1rd3y3

ehm,ja,wer ein action-adventure mit skyrim vergleicht,sollte definitiv die Finger von dem Genre lassen *kicher*
 
Alt 15.12.2012, 14:08   #19
dabei seit: 24.10.2011
Standard
Das ist so "Schwache Frau sucht Mann der sie rettet". Hätte eher einen Platz in Bollywood verdient und nicht als Spiel
 
Alt 15.12.2012, 15:29   #20
SoldierCastiel
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von rob81 Beitrag anzeigen
Das ist so "Schwache Frau sucht Mann der sie rettet". Hätte eher einen Platz in Bollywood verdient und nicht als Spiel
Auf so vielen verschiedenenen Ebenen stupide.
 

NEWS-TICKER

Sonntag, 28.08.2016
Samstag, 27.08.2016
Freitag, 26.08.2016
Donnerstag, 25.08.2016
Mittwoch, 24.08.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten