Sonntag, 01.05.2016
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 06:23 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Leser-Kommentare zu »Star Trek: Into Darkness«

Der zweite Trailer zum Kinofilm Star Trek: Into Darkness zeigt neue Szenen aus dem Film vom Regisseur J.J. Abrams.


»  Zum Video
Alt 19.12.2012, 11:29   #1
rashktah
You'll forget me when I'm gone! » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.04.2003
Beiträge: 2.239
Standard Star Trek: Into Darkness
Ge...ni...al!

"You'll forget me when I'm gone!" - BSF

---

Rashktah: Battlefield 3 Stats
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 12:08   #2
MaN1Ac goes lunatic
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 03.12.2010
Standard
Zitat:
Zitat von rashktah Beitrag anzeigen
Ge...ni...al!
Jau, freue mich auch schon. Sieht sehr geil aus. *.*
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 12:11   #3
s8c
s8c
Jammern hilft nicht! » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 25.11.2008
Standard
Irgendwie werde ich mit diesem "Star Trek: Kids" einfach nicht so richtig warm. Vielleicht liegt es an meinem Alter, vielleicht bin ich auch einfach zu verbohrt, aber die Darsteller lassen bei mir weder das gute alte Star Trek feeling aufkommen, noch erreichen sie auch nur ansatzweise die Klasse eines Kirk oder Picard.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 12:17   #4
EvilReFlex
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.11.2010
Standard
Zitat:
Zitat von s8c Beitrag anzeigen
Irgendwie werde ich mit diesem "Star Trek: Kids" einfach nicht so richtig warm. Vielleicht liegt es an meinem Alter, vielleicht bin ich auch einfach zu verbohrt, aber die Darsteller lassen bei mir weder das gute alte Star Trek feeling aufkommen, noch erreichen sie auch nur ansatzweise die Klasse eines Kirk oder Picard.
Sehe ich genau so.

Würde beim Trailer nicht "Star Trek" stehen hätte ich gedacht das wird ein Mass Effect Film.

Edit: Also nichts gegen ME, ich liebe Mass Effect.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 12:47   #5
Rummpelstilzchen
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 08.05.2011
Standard
Scheiss egal was die Star Trek Fanatiker sagen oder behaupten der Film hat nichts mit Star Trek zu tun.
Ich sage, der wird einfach geil
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 12:49   #6
dabei seit: 03.04.2012
Standard
Deswegen bin genau andersherum rangegangen: Kein "echtes" Star Trek erwartet, dafür aber dann überraschend viel davon bekommen. Fand ich ziemlich gut
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 13:04   #7
Rollora
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 1.075
Standard
Zitat:
Zitat von s8c Beitrag anzeigen
Irgendwie werde ich mit diesem "Star Trek: Kids" einfach nicht so richtig warm. Vielleicht liegt es an meinem Alter, vielleicht bin ich auch einfach zu verbohrt, aber die Darsteller lassen bei mir weder das gute alte Star Trek feeling aufkommen, noch erreichen sie auch nur ansatzweise die Klasse eines Kirk oder Picard.
Es ist nunmal nicht mehr das Original Star Trek sondern ein Reboot mit moderner Inszenierung, aber das lässt sich leider nicht vereinbaren mit vielen der klassischen Werke.
Zumal der Original Kirk (Shatner) einfach nicht kopierbar ist.

Man darf die 2 Serien vielleicht also nicht völlig direkt vergleichen: das eine ist ein etwas langsamer inszeniertes Star Trek (der Klassiker), der mehr Fokus auf die Charaktäre hat, außerdem viel kreativere Geschichten erzählte (wenn diese auch nicht BESSER erzählt wurden). Das andere ist ein schnell geschnittenes, Actionreiches Star Trek (das neue jetzt), dessen Charaktäre in GRUNDZÜGEN den alten gleichen, mehr schon nicht. Es ist schneller, Actionreicher, es hat auch Story, aber der Fokus ist weniger auf den Charaktären - es gibt außerdem keine Botschaft mehr.
Der neue Film ist also mehr Popcornkino für jedermann, der alte ist mehr für Fans

@Gamestar: warum habt ihr eigentlich einen nochmal runterencodierten, skalierten Trailer von einem Fan-Channel auf Youtube genommen, und nicht den Original?

Geändert von Rollora (19.12.2012 um 13:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 13:56   #8
Sadmod
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 21.07.2011
Standard
Der letzte war ja nice, aber nicht mehr wirklich Star Trek, aber das erwarte ich irgendwie nicht. Gutes Popkorn Kino ist es ja nichtsdestotrotz, auch wenn ich den Fokus weg von dem großen Ganzen der Föderation und der Politik, Krieg mit den anderen Mächten (DS9) zurück auf Kirk und sein tolles Schiff nicht so toll finde.

Ich wünsche mir ja mal was, dass sowohl in der Machart (Balance zwischen Action und ruhigen Szenen, eher dunkle Seite der heilen Star Trek Welt, schauspielerische Leistungen) als auch in Sachen Story und co. auf Deep Space 9, der meiner Meinung nach bisher besten Star Trek Serie aufbaut.
Prequels (Star Trek: Enterprise) und Reboots (Die Filme) sind ja schön aber ich möchte die Hauptstory im 24. Jhdt (Filme 23. letzte Serie 22. oder 21. ka.) endlich mal fortgesetzt sehen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:29   #9
Voigt
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 11.03.2011
Standard
Es ist kein Star Trek mehr, aber immernoch gute Sci-Fi Action.
Aber was macht ein Apple Symbol unten rechts im Video? ^^

Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/voigt15/
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id153615
Lesertest: http://www.gamestar.de/spiele/day-of-the-tentacle-remastered/leser-rezensionen/the-day-of-the-tentacle-eine-reise-ins-jahr-2016,51880,16838.html
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:29   #10
Shino tenshi
What CAN go wrong, WILL go wrong. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.09.2008
Standard
Zitat:
Zitat von Sadmod Beitrag anzeigen
Der letzte war ja nice, aber nicht mehr wirklich Star Trek, aber das erwarte ich irgendwie nicht. Gutes Popkorn Kino ist es ja nichtsdestotrotz, auch wenn ich den Fokus weg von dem großen Ganzen der Föderation und der Politik, Krieg mit den anderen Mächten (DS9) zurück auf Kirk und sein tolles Schiff nicht so toll finde.

Ich wünsche mir ja mal was, dass sowohl in der Machart (Balance zwischen Action und ruhigen Szenen, eher dunkle Seite der heilen Star Trek Welt, schauspielerische Leistungen) als auch in Sachen Story und co. auf Deep Space 9, der meiner Meinung nach bisher besten Star Trek Serie aufbaut.
Prequels (Star Trek: Enterprise) und Reboots (Die Filme) sind ja schön aber ich möchte die Hauptstory im 24. Jhdt (Filme 23. letzte Serie 22. oder 21. ka.) endlich mal fortgesetzt sehen
Eine Serie in der Art von "Die Gesetze der Föderation / Articles of the Federation" wäre sehr cool. ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:02   #11
z3ro22
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 22.05.2009
Standard
Für mich ist es Star Trek und ich gucke gerade auch die alten Folgen auf Tele 5.

Wenn wir um die 60 sind sind wir die dann sagen werden das ist nicht mehr Star Trek ein ewiges Paradoxon.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:34   #12
Vegorion
Jetzt oder nie » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 15.10.2012
Standard
Zitat:
Zitat von Voigt Beitrag anzeigen
Es ist kein Star Trek mehr, aber immernoch gute Sci-Fi Action.
Aber was macht ein Apple Symbol unten rechts im Video? ^^
nie aufgefallen, das die Brücke der neuen Enterprise wie ein Apple-Shop aussieht?^^

I am a Star Citizen!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:58   #13
servana
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 05.11.2010
Standard
Ich hab mir Star Trek früher immer wegen den starken Charaktere angsehen, die Aktion war immer nebensächlich, liegt wohl auch daran das es sehr wenig davon gab.
Wenn ich Aktion und Spannung wollte, hab ich mir Star Wars reingezogen, jetzt wechselt Star Trek auf die Aktion Schiene, ich bin gespannt ob das passt.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 16:23   #14
Aizawa
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 28.12.2011
Standard
ZOE SALDANA SOO HEIß!

Fand den ersten Teil super geil gemacht, nicht nur von der Action, auch die Charaktere und das drumherum. Ich finde an dem Film gibt es wirklich nichts auszusetzen, deswegen freue ich mich extrem auf den 2. Teil.

Ich bin auch jemand der Star Trek immer nur passiv geguckt hat, weil mein Vater ein extremer Star Trek Fan ist und ich manchmal mitgeguckt hab, er fand den ersten Film auch super (Und er kennt jede Folge auswendig!). Man darf an sowas einfach nicht so verbohrt und Fanboyig rangehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:29   #15
Uran
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.07.2008
Standard
Wen erstmal eine Tv Serie in der neuen Parallel Welt entsteht.
Wird auch wider etwas mehr Zeit für Storie Tiefgang geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:29   #16
elvis the king der neue*
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 4.716
Standard
Zitat:
Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
Es ist nunmal nicht mehr das Original Star Trek sondern ein Reboot mit moderner Inszenierung, aber das lässt sich leider nicht vereinbaren mit vielen der klassischen Werke.
Zumal der Original Kirk (Shatner) einfach nicht kopierbar ist.

Man darf die 2 Serien vielleicht also nicht völlig direkt vergleichen: das eine ist ein etwas langsamer inszeniertes Star Trek (der Klassiker), der mehr Fokus auf die Charaktäre hat, außerdem viel kreativere Geschichten erzählte (wenn diese auch nicht BESSER erzählt wurden). Das andere ist ein schnell geschnittenes, Actionreiches Star Trek (das neue jetzt), dessen Charaktäre in GRUNDZÜGEN den alten gleichen, mehr schon nicht. Es ist schneller, Actionreicher, es hat auch Story, aber der Fokus ist weniger auf den Charaktären - es gibt außerdem keine Botschaft mehr.
Der neue Film ist also mehr Popcornkino für jedermann, der alte ist mehr für Fans

@Gamestar: warum habt ihr eigentlich einen nochmal runterencodierten, skalierten Trailer von einem Fan-Channel auf Youtube genommen, und nicht den Original?
Trailer sieht gut aus und wird geguckt und das sagt einer der TNG und Voyager gut fand.
Aber verrate mir mal bitte was diese neue Rasse ist namens Charaktär die du drei mal erwähnst?

Zitat:
Zitat von Fabian Siegismund Beitrag anzeigen
Superman reitet mit seiner Tante Darth Vader auf seiner Kuh Pegasus nach Atlantis, um dort Kanzlerin Westerwelle aus ihrem 15minütigen Schlaf zu kitzeln. Künstlerische Freiheit? Nein, Blödsinn!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:58   #17
Shino tenshi
What CAN go wrong, WILL go wrong. » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 27.09.2008
Standard
Zitat:
Zitat von servana Beitrag anzeigen
liegt wohl auch daran das es sehr wenig davon gab.
Deswegen wurde TOS auch (in den USA) als "gewaltverherrlichend" kritisiert...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 20:21   #18
STN
STN
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 26.10.2007
Standard
Zitat:
Zitat von Shino tenshi Beitrag anzeigen
Deswegen wurde TOS auch (in den USA) als "gewaltverherrlichend" kritisiert...
Und das ZDF hat Star Trek als "Kinderserie" bezeichnet...und teilweise auch so Synchronisiert


Ich werde aber immer noch nicht das Gefühl los, das es was mit Khan zu tun hat...

STATION-NETWORK - Besucht unsere Community
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
Der goldene Aluhut Beware of Mind Control!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 21:21   #19
Brahlam
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.06.2009
Beiträge: 1.235
Standard
Zitat:
Zitat von STN Beitrag anzeigen

Ich werde aber immer noch nicht das Gefühl los, das es was mit Khan zu tun hat...
Hab ihn erst vor kurzem wieder gesehen und die Szene mit der Hand im Trailer lässt ja direkt darauf schließen. Auch das der Bösewicht "Würdest du nicht alles für deine Familie tun" => Clonfamilie? => erwähnt lässt darauf schließen. Für mich ist der Zorn des Khan der beste weil auch Emotionalste Teil der Star Trek Serie. Wäre schön wenn sie ihn gut adaptieren, zumal Cumberbatch einfach eine geniale Besetzung ist. Freu mich schon riesig auf den Film!

Repair Bill: 50g,
Arrows: 25g,
Consumables:125g,
Misdirecting your main healer: Priceless.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 23:18   #20
Batze
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 04.09.2001
Standard
Schade das es nie einen Voyager Kino Film gab.

Mit diesen neuen Charakteren kann ich leider auch gar nichts anfangen.

Wird aber bestimmt ein guter SiFi Action Film.

Batze aka Farrinah in Diablo 3
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Samstag, 30.04.2016
Freitag, 29.04.2016
Donnerstag, 28.04.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten