Donnerstag, 08.12.2016
» Forum-Suche Gehe zu:

Willkommen, Unregistriert. Ihr letzter Besuch war: Heute um 23:16 Uhr
» Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Offizielle GSPB-Bundestagswahl
Christlich Demokratische Union Deutschlands 33 8,15%
Christlich Soziale Union in Bayern 6 1,48%
Sozialdemokratische Partei Deutschlands 68 16,79%
Bündnis 90/Die Grünen 32 7,90%
Freie Demokratische Partei 18 4,44%
Die Linke 98 24,20%
Piratenpartei 78 19,26%
Die Partei 30 7,41%
Nichtwähler/Ungültig 23 5,68%
Protestwähler 19 4,69%
Teilnehmer: 405. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Bundestagswahl 2013
Alt 14.07.2013, 01:20   #1
Roter Fisch
Fisch » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.01.2006
Beiträge: 3.864
Standard Bundestagswahl 2013

Die Wahlkampagnen und Programme der Parteien


CDU/CSU - Programm - Kampagne - TV-Spot

SPD - Programm - Kampagne - TV-Spot

FDP - Programm - Kampagne - TV-Spot

DIE LINKE - Programm - Kampagne - TV-Spot

Die Grünen
- Programm - Kampagne - TV-Spot

Aktuelle Umfragen

http://www.abload.de/img/avaksfcx.jpg
Zitat:
Natürlich ist Sklavenarbeit nicht optimal. Aber man muss auch mal bedenken, dass es sich bei Sklaven meist nur um Geringqualifizierte handelt, die sonst nichts anderes finden würden. Wenn man die nun aus falsch verstandener sozialer Gerechtigkeit menschenwürdig behandeln würde, sind sie am Ende arbeitslos.

Geändert von Roter Fisch (20.09.2013 um 21:56 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:27   #2
Tyrion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.09.2007
Beiträge: 6.627
Standard
Der Wahlspot von der FDP ist gut gemacht.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:27   #3
Roter Fisch
Fisch » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.01.2006
Beiträge: 3.864
Standard
Die Grünen-Plakate find ich von der Idee nicht schlecht. Aber wenn man schon überall "Und du?" draufdrucken will, sollte es wenigstens zum Text davor passen.

"Für faire Miete statt Rendite. Und du?" klingt merkwürdig...

Die SPD hat zwar bereits ne Wahlkampagne laufen, aber ich hoffe für sie dass die Steinbrücknegativkampagne noch nicht die offizielle ist

http://www.abload.de/img/avaksfcx.jpg
Zitat:
Natürlich ist Sklavenarbeit nicht optimal. Aber man muss auch mal bedenken, dass es sich bei Sklaven meist nur um Geringqualifizierte handelt, die sonst nichts anderes finden würden. Wenn man die nun aus falsch verstandener sozialer Gerechtigkeit menschenwürdig behandeln würde, sind sie am Ende arbeitslos.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:28   #4
FloX
Tscheseburger » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 15.05.2005
Beiträge: 2.479
Standard
Wahlkampf? Welcher Wahlkampf? Ich hab gemeint, Deutschland ist ne Monarchie von Merkels Gnaden...

Denn Dein Ist Das Reich & Die Kraft & Die Herrlichkeit, In Ewigkeit
Euro
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:29   #5
Tom Sawyer
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.03.2001
Beiträge: 9.369
Standard
Was interessant sein dürfte und warum die CDU bzw. Merkel so gut wegkommt in den Umfragen:

Die Parteienpräsenz in den TV-Nachrichten im Oktober 2012 nach der Anzahl der Auftritte von Politikern

Politikerpräsenz in den TV-Nachrichten im Juni 2013 nach der Anzahl der Auftritte

Miracles don't happen here.

War. War never changes.

We started as a Hardcore/Punk Rock Band and we'll end as a Hardcore/Punk Rock Band. There's no "get-ups", no nonsense, no posing, no playing a character;
it's just four guys writing songs that are challenging. That's it.

Jakob Bannon | Converge

  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:31   #6
Tyrion
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.09.2007
Beiträge: 6.627
Standard
Das die Bundeskanzlerin am häufigsten in den Nachrichten erwähnt wird, ist jetzt nicht so überraschend.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:34   #7
Roter Fisch
Fisch » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.01.2006
Beiträge: 3.864
Standard
Ist aber auch nicht alles. Zum einen sieht die Situation angesichts der südeuropäischen Krise hier ganz okay aus (was kein Wunder ist, wenn man die Länder selbst in den Abgrund stürzt). Zum anderen beherrscht Merkel es sich Themen zu klauen. Die CDU meint damit dann zwar etwas komplett anderes (z.b. beim Mindestlohn), doch es wirkt demobilisierend auf Anhänger anderer Parteien, wenn Mutti sich auch um sie ein klein wenig kümmert.

http://www.abload.de/img/avaksfcx.jpg
Zitat:
Natürlich ist Sklavenarbeit nicht optimal. Aber man muss auch mal bedenken, dass es sich bei Sklaven meist nur um Geringqualifizierte handelt, die sonst nichts anderes finden würden. Wenn man die nun aus falsch verstandener sozialer Gerechtigkeit menschenwürdig behandeln würde, sind sie am Ende arbeitslos.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:36   #8
Roter Fisch
Fisch » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 02.01.2006
Beiträge: 3.864
Standard
Zitat:
Zitat von Karl der Käfer Beitrag anzeigen
Der Wahlspot von der FDP ist gut gemacht.
Ich fang mal nicht von den Inhalten des Spots an

Gut gemacht ist er defintiv.

http://www.abload.de/img/avaksfcx.jpg
Zitat:
Natürlich ist Sklavenarbeit nicht optimal. Aber man muss auch mal bedenken, dass es sich bei Sklaven meist nur um Geringqualifizierte handelt, die sonst nichts anderes finden würden. Wenn man die nun aus falsch verstandener sozialer Gerechtigkeit menschenwürdig behandeln würde, sind sie am Ende arbeitslos.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:41   #9
dabei seit: 10.04.2012
Beiträge: 1.591
Standard
Oh, ein Thread in dem sich die üblichen Verdächtigen wieder gegenseitig um die Ohren hauen können, dass das GSPB vom politischen Gegner beherrscht wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:42   #10
Tom Sawyer
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.03.2001
Beiträge: 9.369
Standard
Zitat:
Zitat von Roter Fisch Beitrag anzeigen
Ist aber auch nicht alles. Zum einen sieht die Situation angesichts der südeuropäischen Krise hier ganz okay aus (was kein Wunder ist, wenn man die Länder selbst in den Abgrund stürzt). Zum anderen beherrscht Merkel es sich Themen zu klauen. Die CDU meint damit dann zwar etwas komplett anderes (z.b. beim Mindestlohn), doch es wirkt demobilisierend auf Anhänger anderer Parteien, wenn Mutti sich auch um sie ein klein wenig kümmert.
Klar, nur wird das eben auch transportiert und forciert. Wer Liz Mohn und Friede Springer als Freundinnen hat, der hat es da schon extrem einfach.

Miracles don't happen here.

War. War never changes.

We started as a Hardcore/Punk Rock Band and we'll end as a Hardcore/Punk Rock Band. There's no "get-ups", no nonsense, no posing, no playing a character;
it's just four guys writing songs that are challenging. That's it.

Jakob Bannon | Converge

  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:44   #11
Corega Tab
Gast
Standard
Zitat:
Zitat von Yockel Beitrag anzeigen
Oh, ein Thread in dem sich die üblichen Verdächtigen wieder gegenseitig um die Ohren hauen können, dass das GSPB vom politischen Gegner beherrscht wird.
Ich hoffe, das solche Kleinkriege direkt sanktioniert werden. Wäre schade wenn der Thread dafür gekapert wird, egal von wem.

Schöner Eingangspost.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 01:58   #12
dabei seit: 10.04.2012
Beiträge: 1.591
Standard
Zitat:
Zitat von Corega Tab Beitrag anzeigen
Ich hoffe, das solche Kleinkriege direkt sanktioniert werden. Wäre schade wenn der Thread dafür gekapert wird, egal von wem.

Schöner Eingangspost.
Wäre begrüßenswert..

Aber: leider geil GSPB
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 02:01   #13
dabei seit: 15.04.2006
Standard
Zitat:
Zitat von Yockel Beitrag anzeigen
Oh, ein Thread in dem sich die üblichen Verdächtigen wieder gegenseitig um die Ohren hauen können, dass das GSPB vom politischen Gegner beherrscht wird.
Wenn der TE die AfD in den Startpost, am besten an erster Stelle, packen würde, würde zumindest DeSoya schonmal besänftigt sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 02:12   #14
Güldenstern
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 18.03.2008
Beiträge: 10.824
Standard
Schnarchkampf 2.0

Star Citizen Flotte:
Roberts Space Industries: Constellation Andromeda.
Anvil Aerospace: Carrack, F7C-M Super Hornet.
Aegis Dynamics: Sabre.
Drake Interplanetary: Caterpillar, Cutlass black, Dragonfly Yellowjacket.
Origin Jumpworks: 890 Jump.
MISC: Prospector.
~Kauft Star Citizen über diesen Link und bekommt 5000 UEC (Credits) extra~
https://robertsspaceindustries.com/e...STAR-PRQW-ZSQP
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 10:07   #15
Headcrab
Thandor
Trump University » Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 12.12.2007
Beiträge: 12.844
Standard
Schöner Eingangspost. Aber wo sind Perlen wie die Partei, DM Partei, die neue Mitte ect

Yes I am proud graduate of Trump University!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 10:26   #16
Ti1t
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 05.10.2005
Beiträge: 6.212
Standard
Zitat:
Zitat von Güldenstern Beitrag anzeigen
Schnarchkampf 2.0
Ach, wenn das so weitergeht...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 12:57   #17
Tom Sawyer
» Freund hinzufügen » Private Nachricht
dabei seit: 29.03.2001
Beiträge: 9.369
Standard
http://www.heise.de/tp/artikel/39/39489/1.html

Zitat:
Wissenschaftliche Wahlpropaganda für Schwarz-Gelb
Silvio Duwe 11.07.2013
Nur die FDP kann Arbeitsplätze erhalten, alle Parteien links der Union sind angeblich Jobkiller

Welche Auswirkungen hätte ein Wechsel in der Bundesregierung oder ein "Weiter so" nach der Wahl im September für die Lage am Arbeitsmarkt und damit für jeden einzelnen Bürger? Diese Frage stellen sich sicherlich viele potentielle Wähler hierzulande, und auch für die Medien ist das ein gefundenes Thema im Sommerloch. Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) nutzt die Gelegenheit, dieser Frage mit einer Untersuchung der Wahlprogramme aller im Bundestag vertretenen Parteien nachzugehen und gibt mit einer bemerkenswert einseitigen Darstellung eine Wahlempfehlung, die offiziell keine sein soll.

...
Wohl aber ist eine derartige Veröffentlichung gut zwei Monate vor der Bundestagswahl geeignet, die Stimmung in den Medien in Richtung der gewünschten Regierungskoalition zu treiben. Schlussendlich dienen auch noch so verquere Untersuchungen dazu, die Wahlentscheidung der Bürger zu beeinflussen. Und die Kampagne geht auf: "Studie: Teure Wahlversprechen gefährden Jobs" meldet der Stern, der Tagesspiegel, NTV und die Berliner Zeitung stimmen in die unkritische Berichterstattung mit ein.

Auch in den Wahlumfragen zeichnet sich ab, dass eine Neuauflage von Schwarz-Gelb immer wahrscheinlicher wird. Dafür sorgt an vorderster Front auch die Wirtschaft, die über IW und INSM gerade vor der Wahl ihre Botschaft in die Medien drückt.

Miracles don't happen here.

War. War never changes.

We started as a Hardcore/Punk Rock Band and we'll end as a Hardcore/Punk Rock Band. There's no "get-ups", no nonsense, no posing, no playing a character;
it's just four guys writing songs that are challenging. That's it.

Jakob Bannon | Converge


Geändert von Tom Sawyer (14.07.2013 um 12:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 13:38   #18
Taschen0nkel
Gast
Standard
Meine Meinung nach gibt es keine alternative zu Schwarz/Gelb und das werden auch die Wähler weiterhin erkennen. Am beunruhigensten finde ich allerdings den starken Linksruck von allen Parteien, die FDP einmal ausgenommen. Deshalb hoffe ich, dass die FDP als Koalitionspartner etwas stärker wird und die Balance hält. Kein vernünftig denkender Mensch will in einer öko-sozialistischen linken Traumwelt leben. Es rollen sich mir die Zehennägel hoch, wenn ich die Programme der Linken und Grünen durcharbeite
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 13:41   #19
dabei seit: 15.04.2006
Standard
Zitat:
Zitat von Taschen0nkel Beitrag anzeigen
Deshalb hoffe ich, dass die FDP als Koalitionspartner etwas stärker wird
Gelb-Schwarz unter Kanzler Philip
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 13:46   #20
dabei seit: 11.01.2011
Beiträge: 4.287
Standard
Hoffentlich schafft die FDP über 50% und regiert alleine. Dann platzt die Blase immerhin vielleicht etwas früher.

Jede denkbare realistische Alternative ist völlig bedeutungslos, da sich eh nichts ändern wird.
  Mit Zitat antworten

NEWS-TICKER

Donnerstag, 08.12.2016
Mittwoch, 07.12.2016
Dienstag, 06.12.2016
» Alle News


 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

 
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten