Cd-Labs: Radon Project

(offline)
R.I.P. Radon Labs  |  Padawan   arrow Über mich & Kontakt
13 von 14 Leser fanden diesen Blog interessant

Der große Hardwareausblick 2013

Von Cd-Labs: Radon Project |

Datum: 03.03.2013 | zuletzt geändert: 10.03.2013, 22:39 Uhr


In der Ausgabe 03/2013 hat Gamestar einen Artikel namens „Hardwaretrends 2013“ veröffentlicht.
Der Artikel ist gut geschrieben und enthält viele Infos sowie eine Einschätzung in „Gamestars“ von 1-5, wie interessant bzw. wichtig das Thema im Jahre 2013 sein wird.
In vielen Punkten stimme ich auch mit der Meinung der verantwortlichen Redakteure überein, in einigen differiert meine Meinung aber stark:
Daher bring ich hier meinen eigene Version des Hardwareausblicks 2013 ins Netz!




Trends Grafikkarten:

Schönere Grafik:

Wie auch schon von GS richtig erkannt fallen die meisten großen Ereignisse erst ins Jahr 2014:
Star Citizen, Witcher III und Cyberpunk 2077 werden erst die wirklichen Grafikgranaten darstellen.
Was nach wie vor unklar ist, ist, ob schon in diesem Jahr mit einem massiven Einsatz der „Next-Gen-Engines“ gerechnet werden kann.

Auch wenn viele Leute ja schon sagen, dass die heutige Grafik doch ausreicht würde und wir doch nahe am Realismus wären muss ich hier nochmals eine Lanze für den technischen Fortschritt brechen:
Viele heutigen Engines arbeiten mit Täuschungen, mit vorberechneten Spiegelungen, mit zweidimensionalen Effekten (gerne immer bei Feuer oder Explosionen eingesetzt), mit einer einzelnen Textur für einen kompletten Himmelsausschnitt oder mit massiver Detailausblendung in der Ferne!
Wenn all diese Dinge Geschichte sind, dann kann nochmal jemand aufstehen und sagen, dass die momentane Grafik ausreicht!

Das wird aber 2013 kaum der Fall sein und auch 2014 halte ich für SEHR unwahrscheinlich:
Mein Fazit also: 2013 wird grafisch nicht wesentlich spektakulärer werden als ein 2011 mit Witcher II oder ein 2012 mit Alan Wake wird es wohl kaum werden!

Potential CD-Labs: ***‘‘
Potential Gamestar: ***‘‘


Nvidias Geforce GTX 700 kommt-aber wie?

Erst einmal muss gesagt werden, dass ich die Überschrift als etwas provokant empfinde:
Wir haben keine Ahnung, ob GTX 700 für den Retail-Markt überhaupt kommt oder ob es nur was für OEMs und Notebooks wird:
Was zu Redaktionsschluss noch nicht klar war, ist, dass die GTX Titan zwar tatsächlich recht stark geworden ist, sich aber trotzdem nicht deutlich von der HD 7970 OC absetzen kann!
Das wirft auch tiefschürfende Fragen zur Kartenpolitik von Nvidia im Jahre 2012 auf:
Es wird schwer für Nvidia werden eine Refreshgeneration zu bringen, die die Titan nicht gleich als unnütz abstempelt!
Fazit:
Wird schwierig für Nvidia dieses Jahr noch was Tolles zu bringen.
Der Notebookmarkt würde deutlich mehr von einer Refreshgeneration profitieren, daher ist es gut möglich, dass es außer dem Titan von den grünen nix neues geben wird!

Potential CD-Labs: **‘‘‘
Potential Gamestar: ***‘‘


„Teneriffa“ als Hoffnung:

Die mögliche Antwort AMDs sieht da schon viel interessanter und wichtiger aus:
Gerade weil AMD im Grafikkartensektor signifikant Marktanteile abbaut wird es interessant, ob sie sich nicht angesichts der für ihre Chipgröße eher „lahmen“ Titan nicht doch noch entgegen ihrer ursprünglichen Absichten zu einer Refreshgeneration in diesem Jahr hinreißen lassen würden.
Der hypothetische „Curacao“-Chip könnte mit nur 25% mehr Einheiten als der Tahiti-Chip (HD 79XX) in Schussweite zum GK 110 (GTX TITAN) kommen.

Fazit: Vor Ende des Jahres ist aber mit solchen Entwicklungen so oder so nicht zu rechnen, AMD will sich auf Treiber und „Gaming Evolved“-Bundles konzentrieren!

Potential CD-Labs: ***‘‘
Potential Gamestar: ***‘‘



Trends Prozessoren


AMD macht mobil:

Hier liegt in meinen Augen eine erhebliche Fehlinterpretation von Seiten der Gamestar aus vor:
AMD hat in diesem Jahr sogar große Pläne:
Mit Richland soll das Jahr mit einem Trinity-Refresh eröffnet werden, möglicherweise schon in 28nm samt 2133-Ram-Support. Sollte die Verbesserung der Fertigungstechnologie wirklich so durchschlagen wie von Globalfoundries propagiert, dann kämen damit erstmals seit Jahren wieder AMD-Prozessoren auf eine Stufe mit denen von Intel!
Ähnliches plant AMD auch noch mit einem Vishera-Refresh:
Nochmals sollen mittels der Integration des sogenannten ResonantClockMeshes (bisher Trinity-exklusiv) deutlich höhere Taktraten bei etwas geringerer Laster-Leistungsaufnahme und wesentlich geringerer Leerlauf-Leistungsaufnahme umgesetzt werden!

Auch an den bisherigen Schwächen der Piledriver-Architektur wie der Northbridge soll gearbeitet werden.
Im Sommer folgt dann mit Kabini die erste APU mit Jaguar-Kernen sowie GCN-Grafikeinheit.
Dabei stellen die Jaguar-Kerne die gleiche Prozessorarchitektur dar, die auch in der APU der PS4 zum Einsatz kommen wird:
Kleine Kerne, die eine hohe Energieeffizienz aufweisen und den Chipsatz als SOC im Kern beinhalten.

Kabini soll als LowEnergy-Lösung in Tablets, Netbooks und Notebooks eingesetzt werde, wobei, anders als beim Vorgänger Bobcat (Einsatz im E 450 für Netbooks und als Zacate in Tablets) die Notebookvarianten nochmals stärker werden sollen als die für Netbooks und Tablets.
Prinzipiell sollen sie sogar auch die AMD A6-Serie (bisher von Trinity und Llano besetzt) beerben!

Im Winter gibt es dann das eigentliche Highlight, auf das viele seit der ersten Ankündigung von Trinity gewartet haben:
KAVERI bringt den rundum verbesserten Bulldozer-Prozessor namens STEAMROLLER und kombiniert diesen mit einer GCN-Einheit (nach Gerüchten ~auf Höhe der HD 7750) sowie möglicherweise erstmals DDR4-Support! (auf neuen Boards)
Viel mehr ist zu dieser „Wunderwaffe“ aber bisher auch noch nicht bekannt.

Fazit:
AMD bringt 2013 das wohl umfangreichste Portfolio für den APU- und Prozessorenmarkt seit der Fusion mit ATI auf den Markt.
Ohne Zweifel das einsame Highlight, da die Situation 2013 wohl auf Dauer entscheiden wird, ob AMD eine Renaissance erleben wird oder dem Untergang gewidmet ist!
Ein Haken, der in die Situation noch reinspielt sind allerdings die AMD-Partner:
Werden sie es abermals verhauen vernünftige Notebooks und Tablets auf den Markt zu bringen oder werden sie diesmal mehr Talent zeigen?

Potential CD-Labs: *****
Potential Gamestar: *‘‘‘‘


DDR4 lässt auf sich warten:

Wie schon bei Kaveri gesagt:
DDR4 KÖNNTE 2013 erscheinen.
Die technischen Daten sind auf jeden Fall schon einmal überzeugend:
Weniger Spannung als DDR3 (1,0 bis 1,2V vs. 1,2 V bis 1,5V) führen zu einer verbesserten Energieeffizienz, gleichzeitig sind nun auch höhere Taktraten möglich (3200mhz statt 2133mhz) sowie mehr Speicherplatz pro Modul.
Dazu kommt noch, dass nun jedes Ram-Modul einzeln angesprochen wird und nicht mehr im Dual-/Tripple-/Quad-Channel-Modus.
Damit sind nun unterschiedliche Operationen auf unterschiedlichen Modulen möglich:
Pro Takt kann also ein Modul gelesen werden und auf ein anders zur selben Zeit geschrieben werden!

Trotz dem technischen Fortschritt ist mit einem Einsatz frühestens zum Ende des Jahres hin zu rechnen.
Vor allen Dingen, da DDR 4 auch nach neuen Boards verlangt!

Potential CD-Labs: **‘‘‘
Potential Gamestar: *‘‘‘‘


>>Haswell<< im Anmarsch:

Haswell wird eine Enttäuschung, so viel steht für mich schon jetzt fest:
Trotz Integration der Spannungswandler (bringt mehr Effizienz) in den Prozessor will Intel nämlich wieder die TDP im Vergleich zu Ivy Bridge steigen lassen.
Und das, obwohl es weder mehr Kerne noch auch nur ein bisschen höhere Taktraten geben wird!
Einzig und allein vorteilhaft könnte die gestiegene Anzahl an Integer-Ports werden, die u.a. die Performance mit Hyperthreading (Prozessor gaukelt dem Betriebssystem doppelt so viele Kerne vor) steigern könnten.
Bei der Grafikeinheit geht Intel weithin einen merkwürdigen Weg:
Sie soll stärker werden, aber nicht viel stärker!
Hört mal Intel, es gibt zwei Anwendungsmöglichkeiten einer IGPU:
1. Zum Energiesparen im Desktopbetrieb, wenn zusätzlich eine dedizierte Grafikkarte verbaut wird
2. Zur alleinigen Nutzung, wenn keine dedizierte verbaut wird
Ihr wollt uns doch nun nicht ernsthaft eine andrehen, die für das eine zu viel Saft zieht und für das andere zu schwach ist?!
Aber gut, ich lasse mich gerne positiv überraschen!

Potential CD-Labs: ***‘‘
Potential Gamestar:*****


Trends Mobil

Spieletauglich und mobil:

Ein schönes Thema (sag ich hier mal als P 502-Besitzer), dass 2013 gut mit Refreshgeneration der aktuellen Grafikkarten bedient werden könnte.
Gleichzeitig werden Richland und Kaveri hoffentlich den Low-End-Bereich auffrischen sowie auch SSDs ihren Weg in diesen finden!
Besondere Hoffnung lege ich auch in neue Kühlmethoden:
Die bionischen Lüfter von Noiseblocker könnten beinahe lautlose Gaming-Notebooks erschaffen.
Auch Asetecs Lösungsvorschlag der Laptop-Flüssigkühlung könnte große Vorteile bringen!
(Link: http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Fluessigkuehlung-fuer-das-Notebook-Asetek-zeigt-Alienware-M18x-Prototyp-874004/)

Potential CD-Labs: ****‘
Potential Gamestar: ***‘‘


Smartphone- und Tablet-Gaming wächst weiter:

Ich geb es hiermit offen zu:

Ich bin kein Smartphone oder Tablet-Freund:
Solange es keine Tablets mit mattem Display geben wird, wird sich das auch wohl kaum ändern.
Trotzdem ist der Fortschritt natürlich sehr interessant und betrifft auch reine PC-Gamer, da Nvidia bekanntlich spürbar viel Forschungsgeld vom PC-Markt zur Tegra-Sparte hin verschiebt.
Auch die Windows-Tablets bekommen mit Kabini ja einiges an Power ab, wer weiß, vielleicht sehen wir ja noch bis zum Ende dieses Jahres die ersten vernünftigen Tablets!

Potential CD-Labs: ****‘
Potential Gamestar: ****‘


Mehr Auswahl bei (mobilen) Betriebssystemen:

Hier gilt das gleiche wie bei Smartphones allgemein:
Es interessiert mich nicht wirklich!
Allerdings sind die unterschiedlichen Ansätze sogar echt interessant:
Dash Firefox-Os ist doch eigentlich ziemlich schick und mit Kreisen hat es auch nun die letzte Design-Domain neben Kacheln (Windows) und abgerundeten Ecken (IOS, Android) belegt!
Naja, wenn man mal von den Dreiecken/ Triangels absieht! Und den Fünfecken. Und den Sechsecken ! Und und und …

Wobei ja Hexfelder echt gar nicht mal so übel wären!
Mit dem RoundBasedOS könnte man dann Heroes auf dem Startscreen zocken…
Ich glaube, da würde selbst ich mir nen Smartphone zulegen! ;)


Potential CD-Labs: **‘‘‘
Potential Gamestar: **‘‘‘



Das Netz, die Wolke und das Wohnzimmer:


DSL, Glasfaser oder LTE?

Ich habe schon lange die Hoffnung aufgegeben:
Nein, auch 2013 wird sich die Netzsituation in Deutschland nicht verbessern!

Potential CD-Labs: *‘‘‘‘
Potential Gamestar: ***‘‘



Spielen in der Cloud:

Euer Fazit beschreibt es ganz gut:
Cloud-Gaming ist die nächste Stufe des DRMs und gehört ABSOLUT nicht an den PC!
Ich hoffe auch, dass es in dem Bereich keine großen Fortschritte in den nächsten Jahren geben wird!


Potential CD-Labs: *‘‘‘‘
Potential Gamestar: *‘‘‘‘


Play Station IV und XBOX 720:

Zu den Themen gibt es bereits genügend Spekulationen und Kommentare:
Trotzdem von mir einen KLEINEN Kommentar:
Ich freue mich auf jeden Fall über die PC-nahe Hardware der PS4 und daher geringere Portierungskosten!
Eigentliches Highlight der neuen Konsolen sind eh in meinen Augen nur die besseren Engines, die endlich bessere Partikel und Physik erlauben.


Potential CD-Labs: ***‘‘
Potential Gamestar: ***‘‘




Gesamtfazit:

2013 wird ein gutes Hardwarejahr, höchstwahrscheinlich sogar interessanter als 2012 und das obwohl die neuen Grafikkarten erst spät erscheinen werden.
Den APUs und der damit verbundenen Hebung des Gesamtstandards des PC-Gamings gehört das Hardwarejahr, wobei sich aber auch die Außenseiter auf einem hohen Niveau bewegen!

Wir können uns auf jeden Fall auf ein INTERESSANTES Jahr freuen!


Wie immer wünsche ich mir hier an dieser Stelle noch Kritik und Anregungen:
Was hat euch gefallen, was glaubt ihr sollte ich bei meinem nächsten Blog lieber weglassen?
Oder habt ihr einfach noch ein paar Fragen zu einem meiner Themen oder würdet gerne noch etwas mit mir ausdiskutieren?
Schreibt es in die Kommentare, ihr könnt euch drauf verlassen:
Ich werde sie lesen ;)

13 von 14 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (8) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Gra
Gra
#1 | 03. Mrz 2013, 15:13
Genialer Blog CD
Eine Frage, was wird nun aus der streichung der Nordbridge? Habe gehört das es nur noch eine Southbridge geben soll, wie stehts damit?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#2 | 03. Mrz 2013, 15:25
Zitat von Gra:
Genialer Blog CD
Eine Frage, was wird nun aus der streichung der Nordbridge? Habe gehört das es nur noch eine Southbridge geben soll, wie stehts damit?

Auf welchen Prozessor beziehungsweise auf welche APU beziehst du dich mit deiner Frage?
AMDs Trinty besitzt bereits jetzt schon keine Northbridge mehr außerhalb des APU-Chips, wie Intel das bei Haswell regeln wird weiß ich nicht!
Kaveri und Kabini werden aber auf jeden Fall auch eine integrierte Northbridge besitzen!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Maggus3
Maggus3
#3 | 04. Mrz 2013, 09:16
Schöner Überblick, den ich mit Freuden gelesen habe.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Gra
Gra
#4 | 04. Mrz 2013, 13:14
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:

Auf welchen Prozessor beziehungsweise auf welche APU beziehst du dich mit deiner Frage?
AMDs Trinty besitzt bereits jetzt schon keine Northbridge mehr außerhalb des APU-Chips, wie Intel das bei Haswell regeln wird weiß ich nicht!
Kaveri und Kabini werden aber auf jeden Fall auch eine integrierte Northbridge besitzen!

Danke, habe ein bisschen den Überblick verloren :(
Weiss nur das neue Motherboard-Layouts ohne Northbridge kommen sollen, was ich nicht wusste das solche Boards schon auf dem Markt sind.
In einem Jahr erneuere ich meine Kiste komplett.
Werde dich dann mal fragen was so sinnvoll ist.
Wenn du willst kann ich dir mal eine Liste gebe was ich bisher verbaut habe habe.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 04. Mrz 2013, 16:27
@Maggus: Vielen Dank!
@Gra: Send mir mal wirklich deine momentanige Systemkonfiguration sowie das angepeilte Budget, dann können wir schon jetzt überlegen, in was für eine Richtung es dann gehen wird!

Edit:
@TheVG:
Auch dir vielen Dank für das Lob!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar TheVG
TheVG
#6 | 04. Mrz 2013, 17:06
Ich bin ja wirklich kein Technikfreak (außer wenn ich mal wieder was brauche), aber deine Blogs dazu sind irgendwie immer eine schöne Zusammenfassung, was es so gibt und was kommt. Natürlich wieder ein Däumchen in grün für dich. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Arckhaist
Arckhaist
#7 | 11. Mai 2013, 18:32
Auch wenn der Blog und die letzten Kommentare schon etwas älter sind, möchte ich hiermit für das Jahr 2013 zumindest etwas mehr Werbung machen :)
Crysis 3 weist eine sehr viel bessere Grafik auf als etwa Alan Wake. Der Unterschied ist meiner Einschätzung nach sogar sehr viel größer als zwischen Witcher II und o.g.
Ist schon lange her das mir ein Game grafisch so richtig die Sprache verschlagen hat, aber wer das erste Mal in den Ruinen auftaucht und eine Szene wie aus I am Legend erlebt (inklusive des Rotwilds :) ) und das Ganze auf gemaxten Details...das ist Grafik wie sie eines Jahres 2013 würdig ist.
Bei Crysis 3 wird es aber (voraussichtlich) auch gar nicht bleiben. Wer sich mal die Gameplay Trailer von Watch Dogs genauer angesehen hat der stellt schnell fest dass sich diese Grafik bereits jetzt auf Next-Gen Niveau bewegt.
Das Ganze ist deshalb so toll, weil ich mir im März erst einen völlig neuen Rechner zusammengestellt habe und erstmalig Games in voller Pracht auf dem heimischen Rechner daddeln darf :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar konsti_kon
konsti_kon
#8 | 11. Jul 2013, 11:58
Hast du schön zusammengefasst,
ich bin gespannt! :-)
Was die Next-gen Konsolen angeht
bin ich eher ein PC fan.
PC wird für mich halt immer
das eine sein.
Allerdings zocke ich immer mal
wieder mit nem Playstation-Controller
der für FIFA und co. am besten ist.
Wie man den am Rechner
zum laufen bekommt steht hier:

http://www.techfacts.de/ratgeber/ps3-contr oller-unter-windows-7 *

*fehler im editor, das leerzeichen im wort "controller" entfernen :-)
rate (0)  |  rate (0)
1

Steckbrief
Cd-Labs: Radon Project
Punkte:12741
Rang:Rothemd
Club:DRM? Nein, GOG!
Level 37
Besucherzahl:1964
Freunde:27
Spielesammlung:49
angemeldet seit:02.03.2012
zuletzt online:23.07.2014 09:34
Blogs des Users
Eine Hasserklärung
13.06.2014 | für 8 von 12 interessant
DRM und die Politik---eine Skizze
13.05.2014 | für 15 von 20 interessant
Weitreichenste Änderungen auf GOG
21.02.2014 | für 5 von 6 interessant
Hardwareausblick 2014
26.01.2014 | für 23 von 25 interessant
Über Optik lässt sich wohl streiten
26.12.2013 | für 16 von 18 interessant
Blogs von Freunden
Gra
Aus weiter ferne
von Gra | 25.02.2014
TheVG
Die letzte Wehmut...
von TheVG | 24.02.2014
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten