Count-Zero

(offline)
Kanonenfutter   arrow Über mich & Kontakt
10 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Dune, anybody?

Von Count-Zero |

Datum: 09.11.2012 | zuletzt geändert: 17.11.2012, 23:13 Uhr


Als ich gestern meinen Keller entrümpelt habe bin ich auf ein, vielleicht inzwischen seltenes, Kleinod gestossen.
Eine Pappschachtel, die ich erst vom Staub befreien musste, bevor sich mir offenbarte worum es sich dabei handelte - die Originalverpackung des Stragie/Adventuremixes Dune aus dem Jahre 1992. Darin tatsächlich noch beide Originaldisketten (!) und sogar das Handbuch. Das ist auch bitter notwendig zum Spielen, denn der Kopierschutz funktioniert noch nach dem Motto "auf welcher Seite des Manuals befindet sich folgendes Bild". Hach, was waren das für Zeiten.
Leider, leider habe ich in den vollgemüllten Tiefen meines Kellers kein Diskettenlaufwerk mehr gefunden, aber was solls...wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Oder in diesem Sinne stilecht ausgedrückt: "Weil ich es bin, der Kwisatz Haderach".
Man kann es auch runterladen...

Mein Fund hat mich aber auch etwas stutzig gemacht und ich habe mich gefragt, was aus diesem alles andere als unbekannten Franchise wurde?
Ich würde sogar behaupten, dass es , zumindest unter Genreklassikern, nach Star Wars den zweiten Platz einnimmt und ganz abgesehen davon, dass es eine hervorragende Romanreihe ist, auch einen großen Platz in der Geschichte der Computerspiele einnimmt.
Dune 2, der Nachfolger meiner verstaubten Pappschachtel, war immerhin eines der ersten Echtzeit-Strategiespiele, ein Meilenstein und Basis der dann folgenden Command & Conquer Spiele.

Nach diversen anderen Umsetzungen wurde es inzwischen aber still um Dune. Das letzte Spiel das meines Wissens erschienen ist, war ein Adventure aus dem Jahr 2001, Also auch schon mehr als 10 Jahre alt.

In Zeiten wo doch jeder Mist alle Jahre wieder verwurstet wird, wundere ich mich doch ein wenig darüber, dass daran nicht gearbeitet wird. Oder zumindest konnte ich es nicht herausfinden. Vielleicht gibt es auch Lizenzprobleme, im Internet habe ich nicht gefunden, wer die Rechte daran hält.
Andererseits sind teure Lizenzen wie Herr der Ringe, oder Star Wars doch auch ihre Kosten wert.

Kull Wahad, ich würde gerne sehen wie sich Bioware nach dem Disaster SWTOR mit einem Dune-MMO rehabilitiert.
Das Universum würde genug Umfang bieten mit den zahlreichen Adelshäusern und abgefahrenen Klassen, wie Sardaukar-Kriegern, Fremen-Assassinen, Tleilax-Formwandlern und Bene Gesserit-Hexen.
Ok, man sollte die arabisch inspirierte Kultur des Wüstenplaneten und die Tatsache, dass Paul Muad´dib Atreides den Djihad, einen heiligen Krieg, in das uns bekannte Universum trägt, vielleicht nicht unter aktuellen politisch-religiösen Gesichtspunkten betrachten, aber andereseits würde ein solches MMO auch unglaublich viel Raum für tiefsinnige und vielleicht auch kritisch zu betrachtende Geschichten liefern.
Was meint ihr, die Idee ist doch gar nicht so schlecht, oder?

Ich hätte jedenfalls mal wieder Lust auf ein Spiel im Duneuniversum und deswegen rufe ich nun meine Eltern an. Ich bin sicher da steht noch ein Uralt-Rechner mit Diskettenlaufwerk auf dem Dachboden. Dann muss ich den wahrscheinlich zwar auch gleich ausmisten, aber DosBox ist eben nicht das gleiche.

10 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (5) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar RD.SQUIRREL
RD.SQUIRREL
#1 | 10. Nov 2012, 10:12
*schnüff* *wisch*

Ich bin wahrlich keiner von denen, die aufgrund der "guten alten Zeiten" an der Casualisierung oder DRM-Maßnahmen, etc. herumhaten.

Von daher habe ich den kleinen Absatz dazu in deinem Blog einfach "überlesen".

Da ich das Spiel aber selbst gespielt habe (vermutlich vegetiert es sogar noch bei mir in einer alten, nie ausgeräumten Umzugsschachtel), hat dein Eintrag hier auf jeden Fall Spass gemacht.

*schnüff* ... nein, das ist keine Träne. PFF, ich habe... vorher ähm... nur Zwiebeln geschnitten. ;-)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Count-Zero
Count-Zero
#2 | 10. Nov 2012, 21:39
Zitat von R-X-D:
*schnüff* *wisch*

Ich bin wahrlich keiner von denen, die aufgrund der "guten alten Zeiten" an der Casualisierung oder DRM-Maßnahmen, etc. herumhaten.

Von daher habe ich den kleinen Absatz dazu in deinem Blog einfach "überlesen".


Es war auch nicht meine Absicht eine "früher war alles besser"-Aussage zu treffen. Mehr als ein kleiner Liebesbrief an die Dune-Romane und die frühen Spiele soll es gar nicht sein.
Man muss ja nicht immer nur haten ;-)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ahnus
Ahnus
#3 | 12. Nov 2012, 07:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Gra
Gra
#4 | 14. Nov 2012, 15:45
Dune, wo hab ichs bloss?
Schade das ich früher, als man (PC)Games noch Verkaufen durfte, die besten games immer verkauft.
Zum Glück konnte ich mein allererstes PC Game noch als Anthalogy Kaufen, BioWare's Baldur's Gate!
Dune habe ich auch irgendwann mal gekauft, als Occassion.
Tja heute möchte ich viele der alten Perlen wieder Zocken aber diejenigen die ihre Schätze nie Verkauft haben tun dies heute natürlich nicht mehr.
Ab und zu finde ich in einer Brockenstube noch den einen oder anderen Schatz, es leben Schweizer Brockenstuben.

Tja irgendwo finde ich Dune schon wieder.

Der Blog hat mir übrigens sehr gefallen, Grüner Daumen von mir.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 10. Nov 2013, 13:55
Ah, was für eine epische Sache könnte ein neues Dune-Spiel werden.
Ob Startegie oder Rollenspiel wär mir da vollkommen egal---hauptsache die Athmo der Welt wird gut eingefangen!
rate (1)  |  rate (0)
1

Steckbrief
Count-Zero
Punkte:3576
Rang:Sim
Club:
Level 22
Besucherzahl:427
Freunde:0
Spielesammlung:14
angemeldet seit:19.01.2011
zuletzt online:17.04.2014 17:36
Blogs des Users
BF4: Desaster auf Paracel Storm
08.11.2013 | für 17 von 19 interessant
Dune, anybody?
09.11.2012 | für 10 von 10 interessant
REAMDE...
09.11.2011 | für 13 von 14 interessant
Cyberpunk - ein totgeglaubtes Genre wiederbelebt?
08.09.2011 | für 13 von 14 interessant
Warum mir die 2050er 3% spaßiger als die 2020er sind
29.08.2011 | für 17 von 18 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > Count-Zero > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten