Damnatus

(offline)
Si vis pacem para pacem  |  Rachni   arrow Über mich & Kontakt
30 von 31 Leser fanden diesen Blog interessant

Spielen mit Behinderung #2

Von Damnatus |

Datum: 10.09.2009 | zuletzt geändert: 22.12.2009, 12:25 Uhr


Spielen mit Behinderung #2

Beat'em up Spiele

Ich geb's zu: Prügelspiele spiele ich lieber auf der Konsole. Mit dem Controller Wer meinen ersten Blogeintrag
gelesen hat, weiß, dass ich meine Schwierigkeiten habe. An dieser Stelle sei nochmal gesagt, dass ist kein „Ich-will-Mitleid“-Ding, sondern bestenfalls eine Horizonterweiterung.

All denen, die meinen ersten Blogeintrag noch nicht gelesen haben, möchte ich ans Herz legen dies nachzuholen, um einen kompletten Eindruck zu bekommen. Trotzdem möchte ich mich noch einmal vorstellen:
Ich bin neunzehn Jahre alt und habe von Geburt an einen halbseitigen Spasmus, d.h. meine Feinmotorik an der linken Hand ist stark eingeschränkt.
Für Spiele mit der Tastatur bedeutet das, dass ich mit links so gut wie gar nichts machen kann. Wer gerne mehr darüber erfahren will, kann obigen Link anklicken.

Zurück zum Thema. Wochenend-Deal bei Steam: Street Fighter 4 für 18,99 €. Das lass ich mir nicht entgehen und schwupps! war's gekauft.
Erster Frustfaktor: Games for Windows Live! Pflicht zum Speichern. Das heißt: Konfiguration der Tastatur jedes mal neu aufsetzen, wenn's gestartet wird. Das ist richtig mies!
Und ja, ich hab mich schlussendlich prostituiert und meinen alten MSN-Account reaktiviert und für GfWL! benutzt. Damit macht man sich keine Freunde, Microsoft!


Auf der Tastatur sieht meine Konfiguration sieht so aus:
Leichter Schlag: Num 0
Mittlerer Schlag: Num1
Harter Schlag: Num 2
Leichter Tritt: Num Entf
Mittlerer Tritt: Num 2
Harter Tritt: Num 5
Wurf: Num 7
Focus Attack: Num 8
LS+MS+HS: -(Strich)
LT+MT+HT: .(Punkt)

Bewegung: Pfeiltasten


Wer nun einfach mal versucht mit Pfeiltasten und Numpad gleichzeitig mit einer Hand zu bedienen wird merken: Das geht in die Finger.
Und somit war der zweite Frustfaktor gegeben: Es ist praktisch unmöglich eine einfache Combo auszuführen. Mehr ein Auf-die-Tasten-hämmern. Und das macht kein Spaß.
Da dies auf Dauer nicht funktioniert, hab ich mir ein Gamepad gekauft. Und das wird auch mit einer Hand gespielt. Für diejenigen die ein Beat'em up-Spiel haben oder einen Controller/Gamepad besitzen: Probiert's aus mit einer Hand zu spielen. Schreibt eure Erfahrungen in die Comments.
Der Daumen liegt auf dem Analogstick, die vier Finger kümmern sich um die Tasten, und zwar um alle. Das Gamepad selbst liegt dabei auf dem Tisch, oder dem Bein.
Während dem Daddeln wird häufig umgegriffen, aber wirklich langsamer bin ich dadurch nicht.


Combos sind immer noch schwer und häufig verpatz ich das, weil ich die Bewegung nicht sauber ausführe, aber es ist weit nicht mehr so anstrengend und ich verbessere mich. Dem Trainingsmodus sei Dank! Und den geduldigen Freunden.
Wer mal gegen mich spielen will, ist dazu herzlich eingeladen.
Einfach PN an mich.
Aber seid gewarnt: Ich hab mit einem Freund gespielt und ihn in 9 von 10 Matches besiegt! ;-)

Bis zum nächsten Mal!
gez.
Damnatus

30 von 31 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (4) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Horst_Sergio
Horst_Sergio
#1 | 10. Sep 2009, 12:18
Selbst mit einer denkbar einfachen Alternative von Gamepad her, bin ich gerade kläglich gescheitert. Ich habe ein paar Minuten lang versucht Megaman 2 auf dem seeligen NES zu spielen. Selbst das geht mal gar nicht und dabei hat das NES neben dem Steuerkreuz nur die Start und Select, sowie den B und den A Button. OK, mit etwas intensivem Training könnte es funktionieren, aber es geht ja um die Erfahrung. Erneut also alle Achtung! Wäre da ein Arcade Stick vom Handling her nicht die bessere Wahl für dich?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar cartasaft
cartasaft
#2 | 10. Sep 2009, 13:46
mir geht es fast genauso. Ich hab in der linken Körperhälfte eine Gefühlsstörung. Die linke Hand ist demnach taub und ermüdet schnell. Mit viel Übung komme ich mit dem Pad mittlerweile gut zurecht. Aber mit der Tastatur geht es fast garnicht. Ich merk das garnicht wenn ich eine Taste gedrückt halte. Na ja üben üben üben.Mfg
rate (2)  |  rate (0)
Avatar nummer47
nummer47
#3 | 10. Sep 2009, 15:13
Wäre ich in Street Fighter 4 nicht so abgrundtief schlecht, würde ich dich glatt herausfordern =)
Aber Respekt, dass du dich nicht unterkriegen lässt.

Mal doof gefragt, wäre das Logitech G13 nicht auch was für dich?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Damnatus
Damnatus
#4 | 10. Sep 2009, 22:18
Ich hab es mit dem Arcarde-Stick noch nicht probiert. Hab mal gegoogelt. Für SF 4 gibt's ja einen. Ich seh aber folgendes Problem: Wenn ich den Steuerknüppel mit links bediene und etwas ruppig bin ( was ja durchaus im Gefecht vorkommen kann), könnte das ganze immer verrutschen und wenn es dann nicht solide gebaut ist, geht's futsch.
Außerdem hab ich mich bereits ans Gamepad gewöhnt :)
@nummer47: Das G13 wäre bestimmt mal ein Test wert, aber zur Zeit fehlt das Geld. Außerdem würde ich es wirklich erstmal testen weollen bevor ich's kaufe. Danke dir für den Hinweis.
Last but not least, möchte ich noch Post #2 meinen Respekt bekunden, denn so eine Einschränkung ist echt nicht ohne. Und es ist gut zu wissen, nicht alleine mit Schwierigkeiten da zu stehen.
rate (1)  |  rate (0)
1

Steckbrief
Damnatus
Punkte:6703
Rang:Droideka
Club:Mass Effect PC Club
Level 29
Besucherzahl:748
Freunde:5
Spielesammlung:93
angemeldet seit:17.06.2009
zuletzt online:28.08.2014 00:24
Blogs des Users
Facebook und Microsoft - ein Blick in die Zukunft
06.02.2013 | für 8 von 9 interessant
Warum DU Interstellar Marines unterstützen solltest
02.11.2012 | für 1 von 4 interessant
Mehr Momentum: Interstellar Marines
30.10.2012 | für 3 von 5 interessant
Cyberpunk - Da sind die Visionen!
20.10.2012 | für 6 von 8 interessant
Das erste Mal
23.01.2010 | für 17 von 22 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > Damnatus > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten