DerKranz

(offline)
Blinky   arrow Über mich & Kontakt
10 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Der EA Kundendienst und Ich

Von DerKranz |

Datum: 19.12.2012 | zuletzt geändert: 30.12.2012, 13:26 Uhr


Jaja.. manchmal bestellt man sich Dinge vor. Seien es gute Dinge oder schlechte Dinge. In meinem Fall hatte ich das schlechte Ding "MoH Warfighter" vorbestellt gehabt in der Digital Deluxe Edition. Wer diese oder die Limited Edition preordert hatte, bekommt laut den Trailern das "The Hunt" (bzw. auch "Zero Dark Thirty") DLC kostenfrei. Eigentlich...

Als ich gestern "Origin" gestartet habe, hat er fleißig angefangen zu laden. Das erinnerte mich daran, dass ein Patch erschienen ist sowie das DLC. Ich dachte mir so "Gut schaust du dir mal die 2 Maps an, sobald er fertig ist.". Ja wenn es denn so einfach gegangen wäre. Zwar wurde der Patch runtergeladen, jedoch nicht das DLC. Ich mehrmals im Ordner von Warfighter danach gesucht: FEHLANZEIGE!
Also Kundendienst aufgerufen und siehe da: Es gibt doch tatsächlich einen Live Chat. Ich dachte schon ich müsste wieder eine Email schreibe und dann Tage, Wochenlang drauf warten. Aber zum Glück war es nicht so...

Als ich dann im Chat nach ca. 2 Min verbunden war, stellte sich erstmal raus, dass mich das Chatgebimmsel in den FIFA 13 Chat geworfen hatte. Der freundliche Mitarbeiter aber hatte mich fix in den Chat für "MOH und BF" geschickt. Dort hatte ich dann eine sehr nette Mitarbeiterin. Nach der Identifizierung, dass es auch mein Konto sei, hatte sie mir versucht zuhelfen. Also hatte sie recht viel Zeit für mich genommen (ca. 1 Std langer Chat) und wir hatten versucht das Problem zulösen. Leider hatte nix geholfen. Sie sagte mir, dass es womöglich später noch freigeschalten wird, da es sowieso ein paar kleine Probleme mit dem DLC gab. Falls es dennoch nicht geht solle ich mich nochmal an den Kundendienst wenden. "Gut Okay" dachte ich mir.

Als ich nun am nächsten Tag versucht habe das DLC zu benutzen kam immernoch der gleiche Fehler. Ich dachte mir, dass kann doch nicht sein. Also wieder den Kundendienst angeworfen. Nach fixen 2 Min war ich auch verbunden. Nun hatte ich wiederum einen freundlichen Kundendienstmirarbeiter an der Internetstrippe. Ich schilderte ihm mein Problem und schickte ihm die Casenummer von dem gestrigen Fall. Er schaute sich den an und ich musste mein Konto identifizieren. Nach der etwas längeren Identifizierung (woran ich auch nicht so ganz unschuldig bin), kamen wir zu meinem Problem. Er bat mich, dass ich ihm eine Kopie des Produktcodes zu schicke. Dies habe ich dann auch per Email getan und prompt habe ich einen neuen Key bekommen. Einen Key für das "The Hunt" Pack. Der gesamte Chat dauerte wiederum ca. 1 Std. .

Ich persönlich war sehr begeistert, dass mir der Kundendienst so fix helfen konnte. Auch dass es die Mitarbeiterin am gestrigen Tag mit versucht hatte das Problem zu lösen fand ich lobenswert. Die Mitarbeiter waren jederzeit freundlich, erklärten gut und haben das getan, was in ihrer Macht steht. Das Endresultat? Ich bin zufrieden und der Kundendienst bekommt von mir eine gute Bewertung!

(P.S: Das der Kundendienst bei EA sogut geworden ist, hat mich echt überrascht!)

10 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (5) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Vercetti III
Vercetti III
#1 | 19. Dez 2012, 17:41
Hört sich doch schön an. Mal eine gute Nachricht über EA!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cr4sh
Cr4sh
#2 | 19. Dez 2012, 20:03
Mmh, gut, dass sie dir geholfen haben. Aber insgesamt zwei Stunden Chat finde ich persönlich schon recht heftig. Immerhin keine kostenpflichtige Telefonnummer als einzigen Kontakt...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DerKranz
DerKranz
#3 | 19. Dez 2012, 20:22
Zitat von Cr4sh:
Mmh, gut, dass sie dir geholfen haben. Aber insgesamt zwei Stunden Chat finde ich persönlich schon recht heftig. Immerhin keine kostenpflichtige Telefonnummer als einzigen Kontakt...

Naja bei anderen hätte ich über eine Woche auf eine (manchmal) nichts aussagende Email warten müssen. Insgesamt war das bisher der beste Support den ich hatte. Gut ich habe insgesamt bisher vielleicht nur 3x einen Support benötigt, aber trotzdem fand ich 2h Chat besser als eine Email wo ich wochenlang drauf warte!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Maggus3
Maggus3
#4 | 20. Dez 2012, 09:12
Na, also. Geht doch.

Schön, wenn dir so kompetent geholfen wurde.

Ist auch mal was nettes, wenn jemand, der mit EA mal direkt zu hatte, dann auch von seinen Erfahrungen berichtet. Erst Recht, wenn diese positiv sind.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Tsabotavoc
Tsabotavoc
#5 | 30. Dez 2012, 13:27
Meine Erfahrungen mit EAs Support waren leider nicht so positiv. Ich freu mich aber das sich seitdem seither viel getan hat!
rate (0)  |  rate (0)
1

Steckbrief
DerKranz
Punkte:5423
Rang:Kilrathi
Club:Lesertestschreiber
Level 26
Besucherzahl:1412
Freunde:3
Spielesammlung:30
angemeldet seit:03.04.2011
zuletzt online:02.10.2014 19:08
Blogs des Users
Linkin Park - The Hunting Party (Kurzeview)
29.06.2014 | für 2 von 7 interessant
Das große Leiden der CS Community
27.04.2014 | für 14 von 14 interessant
Breach & Clear - Review
11.04.2014 | für 5 von 5 interessant
Need for Speed: The Movie Review
30.03.2014 | für 7 von 10 interessant
Kommentar zu "Im Reich des Bösen"
15.02.2014 | für 9 von 11 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > DerKranz > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten