Faun

(offline)
Newbie   arrow Über mich & Kontakt
Kommentare (10)
4 von 27 Leser fanden diesen Blog interessant

Savage

Von Faun |

Datum: 03.12.2011 | zuletzt geändert: 16.12.2011, 13:44 Uhr


Hier um euch zu sagen: Savage XR !

Ein Spiel das es nur ein einziges Mal gibt: Mit der dichten Kampfatmosphäre, der Umgebung die vom Idyll zur Hölle alles bietet und den endlosen Möglichkeiten das Spiel zu spielen, hat Savage genau meinen Nerv getroffen. Noch dazu kommt, daß ich die undergroundige Fortführung eines Kaufspiels durch die Community sehr sympathisch finde... Spiele seit eineinhalb Jahren und versuche zum Weiterleben und bekannterwerden dieses Kultspiels beizutragen. Word: Es gibt kein Spiel das mich je so lang und so intensiv gepackt hat wie Savage, dabei spiel ich nun doch schon etliche Jährchen (Jahrzehntchen?) am PC.

Den Pre-Release von Savage XR 1.0, der neuesten Version, gibt es auf www.savagexr.com

Die Homepage der Community: www.newerth.com

Viel Spaß!

4 von 27 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Vercetti III
Vercetti III
#1 | 03. Dez 2011, 17:30
Hört sich für mich an wie Werbung...

Worum gehts überhaupt in dem Spiel?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Faun
Faun
#2 | 03. Dez 2011, 19:12
Naja, Werbung zu machen für etwas, das Leute in ihrer Freizeit seit Jahren pflegen und gratis weitergeben, hab ich keine Skrupel.
Ich möchte einfach mehr Leute und Server in dem Spiel sehen, das ist meine Legitimation :)

Es ist ein reines Onlinespiel, bei dem die Story naturgemäss keinen großen Stellenwert im gameplay besitzt, die Hintergründe werden bei XR 1.0 dann als Comic (noch vom Original 2003, bis jetzt noch nicht im Spiel) ingame bei einem Menüpunkt gezeigt.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar badtaste21
badtaste21
#3 | 03. Dez 2011, 20:32
Zitat von Faun:
Naja, Werbung zu machen für etwas, das Leute in ihrer Freizeit seit Jahren pflegen und gratis weitergeben, hab ich keine Skrupel.
Ich möchte einfach mehr Leute und Server in dem Spiel sehen, das ist meine Legitimation :)

Es ist ein reines Onlinespiel, bei dem die Story naturgemäss keinen großen Stellenwert im gameplay besitzt, die Hintergründe werden bei XR 1.0 dann als Comic (noch vom Original 2003, bis jetzt noch nicht im Spiel) ingame bei einem Menüpunkt gezeigt.



obvious advertisement is obvious...

Naja, wenigstens hat die Werbung etwas mit Gaming zu tun. Ich frage mich nur gerade was du davon hast Werbung für dieses Spiel zu machen und was ich davon hab das zu melden. Richtig, wir haben beide nichts davon. Zumal es der Gamestar wohl egal ist (siehe Werbeblog für diesen seltsamen Adapter) ob die Plattform für Werbezwecke mißbraucht wird.

Trotzdem: Werbung ist Werbung... von mir einen Daumen runter. Es ist egal ob kostenlos oder nicht.

Zudem sollte man bei so langer Spielzeit auch etwas darüber erzählen können - etwas mehr als "endlose Möglichkeiten"...

Unabhängig von der Werbung gebe ich auch deshalb einen Daumen runter. Es mangelt deinem Blog an Qualität und Quantität.



Mir kommt es ehrlich gesagt so vor als hättest du nur etwas dazu geschrieben damit du am Ende den Link zur Seite posten kannst. Daher volle Zustimmung an Vercetti III.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Faun
Faun
#4 | 03. Dez 2011, 21:51
Schön zu sehen daß du erkannt hast, daß ich mit diesem Eintrag die Bekanntheit einer Webseite (auf der ein Spiel das ich super finde angeboten wird) erhöhen möchte.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Angelus_lul
Angelus_lul
#5 | 04. Dez 2011, 17:34
Wie wär's wenn du auch mal was zu dem Spiel sagst? ich kann aus deinem Text überhaupt nichts schließen irgendwie.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Faun
Faun
#6 | 04. Dez 2011, 20:14
@Angelus_lul: Ein Lesertest von mir, der etwas mehr über das Gameplay aussagt:
http://www.gamestar.de/lesertests/action/3 7762/savage-the-battle-for-newerth/2764/
Ein Link zum Club hier auf gamestar:
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=687&p k=1306
Dort finden sich Videos und andere Infos


hmm, hier kommen wies scheint automatisch Leerzeichen in den Link, anstrengend :C

---
@rot

welches Problem haben die Rotgeber eigentlich wirklich mit dem hier?

Ich bin von dem Game überzeugt und finds schade, daß es so wenige kennen - ich glaube daß da schon mehr Leute ihren Spaß dran haben könnten.
In den vergangenen (vielen) Monaten hat wieder ein unbezahltes Devteam einen Haufen Arbeit erledigt, um das Spiel aufzumöbeln - da möchte ich wenigstens meinen Teil dazu beitragen, daß das game bekannter wird. Wenn mir jetzt jemand erklären kann was daran das so verwerfliche ist, wäre ich etwas schlauer. Oder ist hier alles, was nicht offizielle Ankündigung von Blizzard, Electronic Arts und Konsorten ist, unten durch?

Sorry wenns keine lange Geschichte über die Hintergründe gibt; aber für mich hat die Story insgesamt nicht viel damit zu tun, was mir am Spiel gefällt. Das zu schreiben würde mich langweilen und das wiederum dann auch euch. Außerdem gibt es auf der Homepage ein Wiki, dort steht wirklich genügend für Interessierte am Hintergrund und der Story.

Ich versteh die offensichtliche Ablehnung nicht, und auch die Kritik an der "Werbung" versteh ich nicht ganz. Freilich schreib ich das anders als ichs einem Freund erzählen würde. Ich kenn euch eben nicht ;) Mir gefällt das Spiel, sogar gut und drum schreib ich das so. Ich bekomm keinen Cent dafür (wie alle auf newerth) und würds nicht machen, wenns für mich nicht so wäre.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Richard S.
Richard S.
#7 | 04. Dez 2011, 23:27
Zitat von Faun:

@rot

welches Problem haben die Rotgeber eigentlich wirklich mit dem hier?

Ich bin von dem Game überzeugt und finds schade, daß es so wenige kennen - ich glaube daß da schon mehr Leute ihren Spaß dran haben könnten.
In den vergangenen (vielen) Monaten hat wieder ein unbezahltes Devteam einen Haufen Arbeit erledigt, um das Spiel aufzumöbeln - da möchte ich wenigstens meinen Teil dazu beitragen, daß das game bekannter wird. Wenn mir jetzt jemand erklären kann was daran das so verwerfliche ist, wäre ich etwas schlauer. Oder ist hier alles, was nicht offizielle Ankündigung von Blizzard, Electronic Arts und Konsorten ist, unten durch?

...

Ich versteh die offensichtliche Ablehnung nicht, und auch die Kritik an der "Werbung" versteh ich nicht ganz. Freilich schreib ich das anders als ichs einem Freund erzählen würde. Ich kenn euch eben nicht ;) Mir gefällt das Spiel, sogar gut und drum schreib ich das so. Ich bekomm keinen Cent dafür (wie alle auf newerth) und würds nicht machen, wenns für mich nicht so wäre.


Ich habe kein Problem damit, wenn jemand einen Blog benutzt, um ein (gratis-)Spiel anzupreisen, wenns ihm gefällt, aber dann sollte doch folgende Frage (endlich) beantwortet werden:

Zitat von Vercetti III:


Worum gehts überhaupt in dem Spiel?



Mal ehrlich, aus deinem text kann man nicht mal herausraten, ob es ein Rollenspiel oder sonstwas ist.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Faun
Faun
#8 | 05. Dez 2011, 00:20
Ich kopier einfach hier rein was ich in den Testbericht schrieb:

Für zwei Spieler (Commander) ist es ein Strategiespiel à la Starcraft, bei dem für zwei unterschiedliche Rassen Ressourcen abgebaut, mit Gebäudeausbauten ein funktionierender Techtree erstellt, und die Einheiten auf der Karte koordiniert werden müssen.

Für die anderen Spieler in den Teams ist es eine spannende Mischung aus Fern- und Nahkampf in Ego- und 3rdperspective, umgeben von sich ständig ändernden taktischen Bedingungen.

Wenn das Team erfolgreich zusammenarbeitet, gibt es eine Vielzahl verschiedener Waffen zur Auswahl: Ob man sich als Axtschwingender Legionär mit Elektrowaffe ins Getümmel stürzt, sich als unsichtbarer Predator hinter die feindlichen Linien schleicht oder als Heckenschütze campt, bleibt einem selbst überlassen.


Wichtig ist der Sieg des Teams, für den das Hauptgebäude der Gegner zerstört werden muss. Dafür gibt es neben mächtigen Items auch eigene Belagerungswaffen wie die Katapulte oder den riesigen Behemoth, der einen ausgerissenen Baum schwingt.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Faun
Faun
#9 | 05. Dez 2011, 01:06
Mehr Infos über das Gameplay gibts im Testbericht

Bah, wollte eigentlich keinen neuen Post schreiben sondern den alten Editieren.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Unregistriert
Unregistriert
#10 | 16. Dez 2011, 13:46
Zitat von Faun:
Mehr Infos über das Gameplay gibts im Testbericht

Bah, wollte eigentlich keinen neuen Post schreiben sondern den alten Editieren.


85% der GS Community glauben das Kritik einen Mehrwert darstellt. Einfach nicht dran stören. Könntest übrigens mal ein letsplay video zu dem Spiel anhängen.
rate (1)  |  rate (0)
1

Steckbrief
Faun
Punkte:429
Rang:Zombie
Club:Savage XR (Freeware)
Level 8
Besucherzahl:69
Freunde:0
Spielesammlung:15
angemeldet seit:03.12.2011
zuletzt online:25.03.2012 23:30
Blogs des Users
Savage
03.12.2011 | für 4 von 27 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > Faun > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten