7 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Open Source Spielkonsole

Von Golem |

Datum: 21.07.2012 | zuletzt geändert: 03.08.2012, 15:48 Uhr


OUYA - Die Open Source Spielkonsole für 99Dollar

Crowdfunding ist schon interessant, da es auch kleinen Firmen ermöglicht große Projekte anzugehen. So auch bei diesem Kickstarter Projekt namens OUYA (Oh Yeah).
Innerhalb weniger Tage knackte das Projekt die Millionengrenze und ist mittlerweile bei sage und schreibe über 5,3Millionen Dollar angekommen.

Anders als bei herkömmlichen Konsolen liegt hier der Schwerpunkt auf Open Source das heißte frei, offen und für jeden zugänglich, was auch sicherlich der Grund für den großen Anklang ist.

Die Entwickler wünschen sich das ihr System offen bleibt für jeden. Das jeder die Möglichkeit hat Spiele zu entwickeln ohne das der Herrsteller der Konsole teure Entwicklungsumgebungen und Lizenzen verkauft. Die Entwickler der Konsole stellen allerdings eine Bedingung an die Spieleentwickler, die Spiele sollen Teilweise Umsonst spielbar sein. So wie es aussieht viersiert man das F2P Model an was aus meiner Perspektive diese Konsole schon wieder sehr unattraktiv macht da F2P nichts anders bedeutet als ständig laufende Kosten und damit verteuert sich das Spiel über die handelsüblichen 45-55€ der Neuspiele.

Interessant ist die Entwicklung trotzdem, da diese Konsole sicherlich Marktanteile den großen Produzenten streitig machen kann und so aufzeigt das die Leute ihre Freiheit haben wollen, welche ihnen durch die großen Konzerne nach und nach weggenommen wird.Nachteil bei Erfolg ist dann dass, das F2P wieder einen Hype erfahren wird und die Gamingindustrie noch mehr in diese, für den Kunden zu teure, Landschaft abwandern wird.

Zuviel erwarten darf man allerdings nicht von der 99Dollar Android Open-Source Konsole. Für Bastelfreaks und Softwareentwicklerfreaks ist es aufjedenfall eine Interessante Spielwiese und vielleicht eignet sich ja das Ding auch als kleiner Mediaplayer usw.

OUYA Kickstarter

7 von 10 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (1) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Multiplattformer72
Multiplattformer72
#1 | 22. Jul 2012, 00:55
Du schreibst: "Die Entwickler der Konsole stellen allerdings eine Bedingung an die Spieleentwickler, die Spiele sollen Teilweise Umsonst spielbar sein."

Soweit ich das verstanden habe, sollen von allen Spielen (natürlich kostenlose) Demo-Versionen erhältlich sein. Die Vollversionen kosten dann schon was.

Ist ja auch logisch, denn: welcher Developer / Publisher gibt seine Arbeit schon für lau her?

Richtig: keiner! (zumindest keiner, der nebenbei noch seine Miete zahlen muß/möchte).

Davon abgesehen, muß man eh noch abwarten, wie das mit der Ouya sich weiter entwickelt - es gibt da ja schon einige recht kritische /skeptische Berichte, bzw. Kommentare.
rate (0)  |  rate (0)
1

Steckbrief
Golem
Punkte:7056
Rang:Droideka
Club:Die Spieleindustrie
Level 29
Besucherzahl:2239
Freunde:8
Spielesammlung:7
angemeldet seit:16.04.2007
zuletzt online:16.10.2014 14:04
Blogs des Users
Na was kreucht denn da durchs Unterholz?
02.09.2012 | für 16 von 19 interessant
Kickstarter - Planetary Annihilation
18.08.2012 | für 5 von 8 interessant
Trick 17 - Oder wie man Kunden hinters Licht führt.
29.07.2012 | für 12 von 18 interessant
Open Source Spielkonsole
21.07.2012 | für 7 von 10 interessant
Schöne neue Gamerwelt...
04.03.2012 | für 56 von 68 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > Golem > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten