Horst_Sergio

(offline)
Donnerknispel!!!  |  Troll   arrow Über mich & Kontakt
Kommentare (28)
55 von 58 Leser fanden diesen Blog interessant

Der Stumpfsinn nimmt kein Ende

Von Horst_Sergio |

Datum: 30.01.2012 | zuletzt geändert: 04.12.2013, 22:40 Uhr


Ich bin ein kleiner Trottel
und schreibe gerne Blogs
ich wär so gerne cool
doch trage ich nen Rock und darunter eine Windel die schon seit längerem nicht gewechselt worden zu sein scheint.

So kommt es einem jedenfalls mehr und mehr vor, wenn man sich die Blogübersicht auf dieser schönen Community-Seite mal genauer anguckt. Es müffelt alles irgendwie ein wenig, oder bin ich das!? Denkt bitte nicht von mir, dass ich meine Rolle als "Mehr-oder-weniger-Member" dieser Seite überschätzen würde und den Moralapostel zu spielen gedenke. Anlässlich meines letzten Blogeintrags, der von den qualitativ immer mehr schwächelnden Blogeinträgen auf dieser Seite, am Beispiel eines einzelnen Users handelte, fühle ich mich aber bereits nach nur acht (!) - ich wiederhole - ACHT Tagen erneut vollgeseiert, als wären 8 Monate ins Land gezogen.

Und warum? Weil drei Viertel der Blogeinträge, die seit diesen acht Tagen geschrieben worden, riechen, als wären sie einem Sack mit alten Makrelen entsprungen, welcher zu lange in der brütenden Sommersonne lag. Werbung hier, Blödsinn da. Zweizeiler die an lyrischer Größe nicht zu überbieten sind.

Blogeintrag Nr.: 1
"Weissu hab isch spiel so wo macht vol kraß laune auch schon nich mehr so neu un grafik is von den tag von vor dem wo gestern wahr macht aba spaß noch spielen so."

Ja. Ich habe auch ein Spiel. Das ist vor vielen, vielen Jahren schon entwickelt worden. Für dieses Spiel brauchst so kein Fernseher oda Konsole oda Räschna so weißt. Da sitzt du vor einem Spielbrett und wenn einer deine Figur mit den Worten "Mensch, ärgere dich nicht!" vom Feld kickt, dann siehts schlecht aus für dich. Ist ein tolles Spiel. Hat eine super detaillierte Grafik, obwohl es schon so uralt ist. Dieses plastische Bump Mapping wirkt zum Greifen nahe - wie in Echt, das sag ich dir. Man braucht auch keinen Internetanschluss oder Steam obwohl es ein reines Multiplayer Spiel ist. OK, man kann sich auch an der Solokampagne versuchen, aber jene wirkt einfach unlebendig.

Gut, für Leute die wo so 2 Zeilen mit "Hassu, weissu"-Blogs schreiben, könnte es jetzt schwierig werden, einen vierköpfigen High-End-Clan zum Zocken zu finden. Es heißt zwar immer, dass sich Gegensätze anziehen, aber dieser Spruch hat nach eifrigem Überlegen ob seiner Bedeutung wohl doch eher "ausziehende Wirkungen". Ob hochgradig sprachbegabte Jung-Nerds allerdings beim anderen Geschlecht auf ausziehende Wirkungen stoßen, lass ich mal als Frage dahingestellt. Ich glaube es eigentlich eher nicht. Aber immerhin gibts weiteres "food for thought": Was ist ein anderes Geschlecht? Na gut, brechen wir diese Abschweife in Richtung eines Biologie Kurses nun einmal ab und belassen es bei dem altbewährten Credo: "Gleich und gleich gesellt sich gern."

Ob die ganzen Kevin678s, Justin11547+s oder wArmOnga99s, oder wie auch immer diese ganzen Zwölfjährigen heutzutage so heißen, mit diesen Ausführungen etwas anzufangen können, will ich auch fast bezweifeln. Ich komme aber gerade um den wenigstens etwas beschwichtigenden Gedanken nicht herum, dass morgen dutzende dieser zwei-Zeilen-Schreiber in Media Märkten und Saturns des Landes stehen und die Mitarbeiter in etwa mit solchen Fragen bombardieren:

Blogeintrag Nr.: 2
"Muss so Blizzard sein oder EA so ist altes spiel aber trotzdem cool so heißt Mensch, ärgere dich nicht läuft auch auf kopiertes win7 so hoffe ich."

Als würden es betreffende User nicht erkennen, mit roten Daumen gesteinigt zu werden, wird sofort mindestens noch so ein geiler Beitrag rausgehauen. Zum möglichst gleichen Thema und im gleichen Schema. Quasi ein darauf Pochen, dass sie einen wertvollen Beitrag leisten würden. Ohne zu realisieren, dass dem nicht so ist, vermutlich weil sie auch nicht in der Lage sind, überhaupt etwas zu realisieren. Vielleicht liegen die Gründe dafür aber auch wieder zu sehr im Umfeld der jeweiligen User verstreut. RTL2 macht doooof und ersetzt nicht die parentale Führung. Würde um Gottes Willen mal irgend jemand an die Kinder denken .... und ihnen das Schreiben von Twittereien in einer, auf Blogeinträge gemünzten Community verbieten? Kinders, ihr seid doch so schlau! Ihr schafft es an Spiele heranzukommen, für die ihr teilweise noch 6 vielleicht auch 8 Jahre zu jung seid, ohne dass eure Eltern das raffen. Bevor ihr das aber der Welt mitteilt, lernt doch bitte erstmal das Schreiben! Augen wollen lesen. Hirn will denken. Danke!


Aber das reicht natürlich nicht. Ist das eine Thema - oder vielmehr der eine User - erstmal abgehakt, steht sogleich der Nächste in den Startlöchern.

Blogeintrag Nr.: 3
"Werdet ein selbstbewussterer Mensch! Besucht meine Seminare auf www-dot-Poperze-lecken-dot-com!"

Aaaaahhhhh! Mit Verlaub, was soll ich mit noch mehr Selbstbewusstsein? Reicht es nicht, hier zu sitzen und meine Hasspredigt vom Stapel zu lassen? Ist das nicht schon selbstbewusst genug? Ich stelle mich einer Flut von roten Daumen, im Kampf für das Gute auf dieser Seite, schnüff. Reicht das denn nicht?

Vermutlich nicht. Lern ich also auch die nächste Stufe - aber was soll da noch kommen? So cool sein, dass ich vor mir selbst erschaudere oder eine Latte kriege, wenn ich bloß in den Spiegel schaue? Nackt durch die Straßen rennen ohne rot zu werden? Die Welt durch eine verzerrende Coolness-Brille erleben, die mir ultramegamäßig das Gefühl gibt, alle Türen zu den Schlafzimmern der Pornofräuleins stehen nur für mich offen? Eine Brille, die mich glauben macht, alle Türen stünden offen, während ich tatsächlich aber meine Stirn an eben Geschlossenen plattdrücke? Nein, danke! Da bewahre ich mir dann doch ein angenehm-menschliches Gefühl von Scham und Schüchternheit. Als ob es nicht reicht, für sich selbst zu erfahren, dass diejenigen, die einen nicht so akzeptieren können oder wollen, wie man tatsächlich ist, einen in der Konsequenz auch durchaus mal gepflegt am Arsche lecken dürfen.

Nein, es reicht heutzutage wohl nicht mehr aus. Man muss sich wohl für den Allergeilsten auf der Welt halten, um heutzutage lebensfähig zu sein. Man muss erstlinig aber, bevor irgend jemand anderes tatsächlich davon profitieren könnte, den ganzen Kevin678s, Justin11547+s oder wArmOnga99s, oder wie auch immer diese ganzen Zwölfjährigen heutzutage so heißen, dieses Wissen unterjubeln, damit sie sich in ihrem Handeln noch bestätigt fühlen, wenn es schon Eltern und Lehrer nicht hinbekommen. Anstatt sich Leuten zu widmen, die wirklich Hilfe gebrauchen könnten, die wirklich Probleme haben, die wirklich in Einsamkeit verzweifeln und alleine keinen Weg aus der Misere finden, wendet man sich doch besser an solche, mit denen man nicht arbeiten muss, sondern die zu einem aufblicken könnten und die einfach schneller von irgendwas zu begeistern sind.

Blogeintrag Nr.: 4
"sacht so den sanitärleiter, wo misch cotscht und tietscht so zu mich ich mach voll gut mit en blocks so schreiben aund deshalb mach ich sas jetztr täschlich!"

Bitte. Nein. Bitte, nicht.... ich flehe dich an ... auf Knien rutsche ich. Bitte keine dieser Einträge mehr!!!

Na gut, denkt sich der eine. Worauf sich dann der nächste denkt:

Blogeintrag Nr.: 5
Ich bin zwei Jahre alt. Deshalb sind vor allem Hobbies wie Computerspiele eine immense Kostenfrage für mich. Da ich mir jeden Monat 2 oder 3 drei Spiele kaufe, gebe ich selten weniger aus, als vielleicht 4000,- Euro. Meine Eltern sind da schon etwas bestürzt drüber. Denn, ich muss ja auch an meine Handyrechnung denken und die ganzen Nutten und den Schnaps und die Drogen, und da kommt schon einiges zusammen. Deshalb kaufe ich meine Spiele nur noch bei russischen Schwarzbrennern. Die sind nämlich besonders günstig. Den passenden Link zum neuen Shop eures Vertrauens findet ihr hier...

Ich stellte mir die Blogseite von Gamestar immer wie eine Art schwarzes Brett vor, das früher in unserer Schule hing. Dort hingen Zettel mit manchmal lustigen Botschaften oder Bildern, manchmal auch Nachdenkliches, gut und manchmal auch einfach nur Blödsinn wie na ja ... Stundenplanänderungen oder so. Es gab Unterhaltung und keinen Nerv. Oder aber eine Litfaßsäule: Man wandert drum herum, nimmt ein paar Informationen auf, lässt sich von ein paar Worten im positiven Sinne berieseln, kratzt sich mit Bedacht am Hintern und denkt kommentarisch: "Höhö, cool."


Und das betrifft ebenso die vormals bereits angesprochenen Punkte-Harvester. Nehmen wir nur die Lesertestbeiträge. Das ist wieder eine ganz eigene Welt für sich und dennoch ist es genau der gleiche Rotz. Bald täglich rauschen sie dahin und müllen die Server voll. Kein Wunder, dass diese Seite so schnarchlangsam lädt, wenn bald minütlich irgendwelche Willis mit Kurztests angeschissen kommen wie - ich zitiere:

"Crysis 2
Besser gehts nicht.....
Super Grafik . Macht echt Spaß. Man Kan fast alles vom Boden aufheben. Das Spiel hat eine sehr geile Story.........Das Ende vom Spiel ist sau Geil................................................................
"

Jo, wer immer du bist: Du es gerafft! Wenn ich zu deinem Test mal einen Test schreiben darf?

"Kurztest
Weniger geht nicht....
Schlechter Schreibstil. Fehler machen kein Spaß. Man kan fast nichts von Test entnehmen. Der Test hat keine Story..............Das Ende von Test ist sau
SCHEISSE!.....................................................
"

Macht es glücklich, so etwas lesen zu müssen? NEIN! Warum wird sowas nicht einfach aussondiert? Weg damit. Mal an die Betreiber gerichtet: Macht ne Mindestvorgabe an Zeichen oder Wörtern, damit sich die Leute wenigstens etwas Mühe geben und angespornt werden, ein paar vernünftige Zeilen zu schreiben und nicht diesen dumpfen Kack, mit dem niemand, aber wirklich niemand etwas anfangen kann. Aber nein, die Community kümmert sich schon selbst darum, dass solche User keine hohe Lebenserwartung haben. Super!

In diesem, heutigen Gewirr aus unverholener Werbung und strunzdämlichen Einträgen, die den Hauptanteil der Blogeinträge (und auch Lesertests) mittlerweile ausmachen, fühle mich mehr und mehr in einem nimmer enden wollenden Albtraum gefangen. Laut, schmutzig, hohl, bescheuert und immer wieder das gleiche Gewäsch. Es erinnert mich in etwa an folgende Szenerie, von der euch mein neuester Blogeintrag verkunden soll:

Blogeintrag Nr.: 6
- "AAAAAAAL, 5 MARK DAS KILO! AAL! KOMM RAN, HIER GIBT ES LECKER ....AAAAAAAAAAAAL! FRISS AAL DU SAU!!!!!!!"
- "CHIQUITA, CHIQUITA, BANANA, BANANA!!!"
- "SAUFT MILCH VON HANSANO"
- "LADET EUCH GANZ LEGAL GECRACKTE SPIELE VON MEINER SEITE RUNTER!"
- "AAAL!!! WER HAT NOCH NICHT, WER WILL NOCHMAA, AAL???!!!"
- "BANANE, BANANE, BANANE!!!"
- "SCHREIBT BLOGEINTRÄGE MIT NUR ZWEI ZEILEN AUF GAMESTAR, WWWWWEEEEEEEEEEE!!!"


In diesem Sinne!

55 von 58 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (28) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar low ping
low ping
#1 | 30. Jan 2012, 17:23
Vielen Dank für diesen Blog
rate (7)  |  rate (1)
Avatar aForce
aForce
#2 | 30. Jan 2012, 17:40
Du musst es bischen von der positiven Seite betrachten, neben den miesen Blogs schaut deiner wie ein Bestseller aus und die Komments unter den beschissenen Blogs sind oft Gold wert ;)

Anderseits muss ich dir absolut zustimmen
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Vercetti III
Vercetti III
#3 | 30. Jan 2012, 17:50
Sehr lustiger Blog, und außerdem wahr. In letzter Zeit gibt es zu wenig gute Blogeinträge (von dem hier abgesehen)

- "AAAAAAAL, 5 MARK DAS KILO! AAL! KOMM RAN, HIER GIBT ES LECKER ....AAAAAAAAAAAAL! FRISS AAL DU SAU!!!!!!!"
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Golem
Golem
#4 | 30. Jan 2012, 18:10
Schöner Blog!

Nach eingehende und tiefgründige in meinem Kopf Gehirnprozesse, wünsche ich mir ne persönliche Ignoreliste für User! lach

Einfach den User auf Ignore setzen und *schwupps" werde ich von den krampfartigen Schreibanfällen einiger User für immer verschont. Sie tauchen nicht mehr in der Liste auf und drücken nicht die guten Blogs nach unten.
Nur wird seitens Gamestar nichts passieren und so müssen wir auch weiterhin unter der geistigen Diarrhoe so mancher User leiden.

Schade eigentlich!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Sir Hurl
Sir Hurl
#5 | 30. Jan 2012, 18:35
Mir ist auch aufgefallen, dass das Trolltum und die soziale Inkompetenz merklich verschlimmert hat.
Daran wird man wohl auch in Zukunft nichts ändern können. Vielleicht lernen diese Leute während ihrer Berufsausbildung (falls so viel Grips vorhanden sein sollte) sich vernünftig zu artikulieren. Dann haben sie es nämlich mit erwachsenen Menschen zu tun vor denen sie sich nicht hinter ihrem Bildschirm verstecken können.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar TheVG
TheVG
#6 | 30. Jan 2012, 18:52
:lol: :rofl: :lmao: :atomrofl: (kapieren wenigstens die oben angesprochenen)

Meine Fresse, ich hab schon lange nicht mehr so gelacht...
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Firewind
Firewind
#7 | 30. Jan 2012, 19:02
Herrlich! Danke für diesen tollen Beitrag. Es wird echt immer schlimmer hier. Entweder spammen die Bots alles voll oder irgendwelche Kiddies schreiben aus Langeweile nur Schmarrn.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Horst_Sergio
Horst_Sergio
#8 | 30. Jan 2012, 19:26
Zitat von low ping:
Vielen Dank für diesen Blog


Nein, ich danke und zwar euch allen! Für die Zeit, die ihr zum Lesen aufgebracht habt.

Und die positive Zustimmung! :)
rate (8)  |  rate (0)
Avatar steff3n
steff3n
#9 | 30. Jan 2012, 20:22
Schöner blog, wirklich schade das jetzt auch hier ala Facebook jeder Mist geschrieben wird, der den Leuten so einfällt!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Boostermen
Boostermen
#10 | 30. Jan 2012, 21:53
Toller Blog!
rate (2)  |  rate (0)

Steckbrief
Horst_Sergio
Punkte:11585
Rang:Hellhound
Club:Hard 'n' Heavy
Level 35
Besucherzahl:3065
Freunde:30
Spielesammlung:122
angemeldet seit:30.10.2008
zuletzt online:17.09.2012 14:30
Blogs des Users
Der Stumpfsinn nimmt kein Ende
30.01.2012 | für 55 von 58 interessant
Community-Kopierschutz hat versagt
22.01.2012 | für 23 von 24 interessant
Spielesoundtracks mal anders!
17.10.2011 | für 8 von 11 interessant
AAAAAHHHHHHHHHH!
18.09.2011 | für 32 von 33 interessant
Pure Lebensfreude!
04.08.2011 | für 16 von 16 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > Horst_Sergio > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten