NezuRyu

(offline)
Einmal ist kein Mal.  |  Kanonenfutter   arrow Über mich & Kontakt
Kommentare (23)
25 von 30 Leser fanden diesen Blog interessant

Negatives Wunschdenken und Intoleranz

Von NezuRyu |

Datum: 23.05.2012 | zuletzt geändert: 28.11.2012, 08:30 Uhr


Seit einiger Zeit geht mir hier einiges so richtig auf den Senkel.

Zum großen Teil wären das hier Leute, die manchen Spielen (allem voran CoD und SWTOR) den digitalen Tod wünschen, wie auch den Bankrott mancher Publisher. Es mag sein, dass die besagten Spiele für einige eine große "Scheisse" sind, aber es soll auch welche geben, die diese Spiele mögen. Aber diese werden ja gleich als "Konsumzombies" und "Idioten" bezeichnet. Ich meine, was soll das? Ihr wollt in der Gesellschaft anerkannt werden, aber möchtet innerhalb der Game-Community die nicht tolerieren, die euren so hohen Idealen nicht entspricht?!? Das ist so was von widersprüchlich, dass es einer Doppelmoral gleicht. Es gibt nun mal Leute, die eure Hass-Games mögen. Was ist schon dabei? Tun sie euch damit weh, so dass ihr allen Grund habt, sie in Grund und Boden zu beleidigen? Wohl kaum. Ich mag auch nicht alle Spiele. Auch ich habe Spiele, die ich nicht mag. Aber ich toleriere, dass sie es mögen und stelle sie nicht abwertend dar. Das gleiche Spiel mit sogenannten „Zwangs-Systemen“ wie Origin, permanente Online-Verbindung, etc.. Es gibt halt nun mal Leute, die damit klar kommen und es denen nichts ausmacht.

Eine andere Sache finde ich hier ebenfalls nervig. Und zwar negative (nicht verwechseln mit konstruktiv kritische) Kommentare zu noch nicht erschienenden Spielen und Addons. Woher verdammt noch mal wollt ihr wissen, dass es sowieso nur „Scheisse“ werden wird?!? Wart ihr bei den Entwicklern und habt über deren Schultern geschaut und es angespielt?!? Wohl kaum. Wartet es doch einfach ab und seht selbst, was daraus wird! Vorurteile, die dann am Ende womöglich falsch bzw. unberechtigt sind, bringen keinem was!

Lange Rede, kurzer Sinn: Einfach mehr Toleranz unter Gamern. Lasst einfach eure Hass-Kommentare, lest News bzw. Artikel zu euren Spielen, die ihr mögt und fertig. Konstruktive Kritik ist durchaus okay, aber „Bash-Kommentare“ machen das Miteinander einfach zu schwer und müßig.

25 von 30 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (23) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Kain2K
Kain2K
#1 | 23. Mai 2012, 10:08
Absolut und 100%
/signed

Mir geht das ganze gebashe in den News schon seit langem auf den Senkel. Bei jeder News zu einem EA Spiel oder einem Konsolenport ist eigentlich nur zu lesen wie Scheiße EA ist und, dass das Spiel scheiße ist weil es ein Konsolenport ist (unabhängig davon ob das Spiel nun ein schlechtes Spiel ist oder nicht).
Konstruktive Kritik ist ja in Ordnung, aber dieses ständige gebashe ist echt Scheiße.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar siRtobey
siRtobey
#2 | 23. Mai 2012, 10:26
Stimme dir zu, CoD ist aber trotzdem kein gutes Spiel. Ich habe aber meine Begründung, nur leider keine Lust die zum 1398mal zu äussern, ausser dass es nicht gut ist, weil es eben genau darauf ausgelegt ist, einer bestimmten Zielgruppe zu gefallen. ;)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar slihs
slihs
#3 | 23. Mai 2012, 11:05
Du hast vollkommen recht. daumen nach oben :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#4 | 23. Mai 2012, 12:35
Zitat von siRtobey:
Stimme dir zu, CoD ist aber trotzdem kein gutes Spiel. Ich habe aber meine Begründung, nur leider keine Lust die zum 1398mal zu äussern, ausser dass es nicht gut ist, weil es eben genau darauf ausgelegt ist, einer bestimmten Zielgruppe zu gefallen. ;)


Nun habe ja nicht gesagt, dass du dich rechtfertigen musst in der Hinsicht. Gut, CoD ist für dich kein gutes Spiel. Begründung hast du ja, wie du schon sagtest, auch angegeben - von daher, okay - toleriert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar ChrissiSch
ChrissiSch
#5 | 23. Mai 2012, 13:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar aForce
aForce
#6 | 23. Mai 2012, 16:02
Guter Einwand und schöner Blog aber wie heisst es so schön "Haters gona Hate"
rate (4)  |  rate (0)
Avatar INf
INf
#7 | 23. Mai 2012, 16:10
Zitat von aForce:
Guter Einwand und schöner Blog aber wie heisst es so schön "Haters gona Hate"


Dem stimme ich zu,
Sehr guter Eintrag. Ich denke viele sehen das genauso wie du.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Lemu54
Lemu54
#8 | 23. Mai 2012, 17:52
Ich fühle mich jetzt mal vom Ende des ersten Absatzes angesprochen:

"Wir" mögen die Spiele teilweise genauso wie "ihr".
Mir tut es nur weh, mit welchem Marketing-Blödsinn sie manchmal verknüpft werden. Und weil mir das so nahe geht, will ich auch anderen meine Überzeugung mitteilen.

Schon gar nicht hasse ich "Konsumzombies". Da aber andauernd (hier auch wieder) auf diese einfach Formel heruntergebrochen wird, ist die Hemmschwelle nicht mehr so hoch, es mit gleicher Münze heimzuzahlen.

Was den Konflikt natürlich nicht besser macht. Deshalb entschuldige ich mich an dieser Stelle bei allen, denen ich im Eifer des Gefechts zu nahe getreten bin.

Aber vielleicht könnt "ihr" auch verstehen, dass mit "Egal-Finden" noch kein Unrecht beseitigt wurde.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Golem
Golem
#9 | 23. Mai 2012, 20:14
Tut mir leid das sagen zu müssen aber viele Publisher haben das "Bashen" verdient! Das ist eine völlig natürliche Reaktion auf das Verhalten der Publischer!
Wer ständig Cheater verseuchte BetaGames auf den Markt wirft und diese Games nutzt um den Kunden zu erpressen/nötigen damit er seine, für den Kunden völlig nutzlosen, Portalknäste installiert hat in meinen Augen es nicht anders verdient! Meisten kümmern sie sich einen scheiß um die Probleme sondern sind vielmehr damit beschäftigt den nächsten DLC oder sonst was vorzubereiten statt sich wirklich ums Game zu kümmern!
Weiteres hier... http://tinyurl.com/6uz43mf

Von mir aus kann jeder Spielen was er will aber wenn Leute die asozialen Methoden der modernen Gameindustrie in Schutz nehmen, verteidigen und/oder relativieren, dann tut mir leid, aber wenn einer so geartet ist hat der für mich einen Vollschaden und sollte mal überlegen von wem und für was er sich da benutzen läßt!

Und wenn man immer und immer wieder auf solche Leute trifft, dann verliert man die Geduld!

Um hier mal die friede freude piep piep wir haben uns alle Lieb stimmung aufzubrechen! So nun könnt ihr Rote daumen verteilen....denn ich bin das Böse...*mmuhahaaha*
rate (3)  |  rate (6)
Avatar slihs
slihs
#10 | 23. Mai 2012, 21:20
Zitat von Golem:
Tut mir leid das sagen zu müssen aber viele Publisher haben das "Bashen" verdient! Das ist eine völlig natürliche Reaktion auf das Verhalten der Publischer!
Wer ständig Cheater verseuchte BetaGames auf den Markt wirft und diese Games nutzt um den Kunden zu erpressen/nötigen damit er seine, für den Kunden völlig nutzlosen, Portalknäste installiert hat in meinen Augen es nicht anders verdient! Meisten kümmern sie sich einen scheiß um die Probleme sondern sind vielmehr damit beschäftigt den nächsten DLC oder sonst was vorzubereiten statt sich wirklich ums Game zu kümmern!
Weiteres hier... http://tinyurl.com/6uz43mf

Von mir aus kann jeder Spielen was er will aber wenn Leute die asozialen Methoden der modernen Gameindustrie in Schutz nehmen, verteidigen und/oder relativieren, dann tut mir leid, aber wenn einer so geartet ist hat der für mich einen Vollschaden und sollte mal überlegen von wem und für was er sich da benutzen läßt!

Und wenn man immer und immer wieder auf solche Leute trifft, dann verliert man die Geduld!

Um hier mal die friede freude piep piep wir haben uns alle Lieb stimmung aufzubrechen! So nun könnt ihr Rote daumen verteilen....denn ich bin das Böse...*mmuhahaaha*



Meinen roten hast du. Du bist echt wiedermal ein Kandidat der meint seine eigenen Meinung ist die einzig Wahre und alle müssen so handeln.

Wie ich solche Leute hasse
rate (3)  |  rate (2)

Steckbrief
NezuRyu
Punkte:2509
Rang:Locust
Club:
Level 19
Besucherzahl:153
Freunde:2
Spielesammlung:24
angemeldet seit:29.06.2011
zuletzt online:09.04.2014 10:20
Blogs des Users
Negatives Wunschdenken und Intoleranz
23.05.2012 | für 25 von 30 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > NezuRyu > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten