1 von 9 Leser fanden diesen Blog interessant

LoL: Season 3 – Änderungen bei Meisterschaften und Beschwöre

Von teribithia |

Datum: 19.11.2012 | zuletzt geändert: 21.11.2012, 07:30 Uhr




Bei League of Legends endete am heutigen Dienstag Season 2. Die neue Vorsaison wird zahlreiche Änderungen beinhalten, von denen Riot viele bereits im Detail vorstellte. FeralPony und Roku widmeten sich nun in zwei Beiträgen den Änderungen bei den Meisterschaften und den Beschwörerzaubern.

Änderungen an den Meisterschaften
FeralPony, der Associate Game Designer bei Riot, macht den Anfang und erläutert die Meisterschaftsänderungen, wobei er hier speziell auf einige bestimmte Änderungen eingeht. Wichtig war es FeralPony, dass die Spieler nicht mehr nur gradlinig einen Baum nach unten skillen, sondern mehr Möglichkeiten haben sich zu entfalten.

Als Beispiel nennt er einen Jungler, der ein paar Punkte in den Wissensbaum gesteckt hat, um sein Anfangsgold zu erhöhen. Dadurch könne er sich dann gleich am Anfang die Laufschuhe kaufen und somit mehr Druck auf die Lanes aufbauen.

Außerdem werden einige Meisterschaften nicht an ihren momentanen Positionen verweilen und woanders eingesetzt werden. So wird man z.B. das Talent Vampirismus nach den Änderungen nicht mehr im Angriffsbaum vorfinden sondern im Wissensbaum.

Durch die Umstellung und Überarbeitung einiger Meisterschaften möchte man außerdem verhindern, dass man als Spieler zu viel Unnützes skillen muss, bevor man an die interessanten Stellen im Baum gelangen kann. Die kompletten Änderungen kannst du im Beitrag von. Ich hoffe, in der Zukunft in Apple iPhone abgespielt werden können

Die nächste Änderung dreht sich um die Beschwörerzauber im Spiel und ihre Möglichkeiten, wozu QA Analyst Roku einige Informationen parat hat. So werde man mit der Vorsaison die beiden Beschwörerzauber Befördern und Woge aus dem Spiel entfernen, da diese keinen Sinn machen würden.

Dafür wird die Barriere aus dem Spielmodus ARAM im kompletten Spiel Einzug halten. Zwar müsse noch sowohl die Laufzeit verkürzt als auch die Abklingzeit erhöht werden, aber danach stehe sie jedem Spieler in jedem Spielmodus zur Verfügung. Es werden aber keine komplett neuen Beschwörerzauber in der Vorsasion auf uns zu kommen.

Via : gameplorer

1 von 9 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (3) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#1 | 19. Nov 2012, 18:20
Wieso glauben Sie, dass ein solcher Blog auf GS gehört?
Das hier ist keine LOL-Community, sondern eine ALLGEMEINE Spiele-Communitiy, d.h. in dem Blog-Bereich sollten Gedanken über die Spieleindustrie, Previews von der Gamescom und ähnliches veröffentlicht werden!

Ihnen empfehle ich, dem LOL-Fanclub auf GS beizutreten und für diesen die News/ Artikel zu LOL zu verfassen!

http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=687&p k=1658
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Dreamwalker
Dreamwalker
#2 | 20. Nov 2012, 08:57
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:
Wieso glauben Sie, dass ein solcher Blog auf GS gehört?
Das hier ist keine LOL-Community, sondern eine ALLGEMEINE Spiele-Communitiy, d.h. in dem Blog-Bereich sollten Gedanken über die Spieleindustrie, Previews von der Gamescom und ähnliches veröffentlicht werden!

Ihnen empfehle ich, dem LOL-Fanclub auf GS beizutreten und für diesen die News/ Artikel zu LOL zu verfassen!

http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=687&p k=1658


Also darf man keinen Blog mehr zu einem bestimmten Spiel schreiben? Dann muss ich nämlich rund die Hälfte meiner Blogeinträge entfernen. Ganz zu schweigen von denen, wo gar nichts über Spiele steht.

Jeder kann seinen Blog doch so gestalten wie er es will. Die Daumen zeigen dann schon ungefähr die Richtung, ob die Community so was lesen will oder nicht. Obwohl bei der momentanen Anzahl an Blogleser ist es nicht sehr aussagekräftig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#3 | 20. Nov 2012, 16:28
Zitat von Dreamwalker:


Also darf man keinen Blog mehr zu einem bestimmten Spiel schreiben? Dann muss ich nämlich rund die Hälfte meiner Blogeinträge entfernen. Ganz zu schweigen von denen, wo gar nichts über Spiele steht.

Jeder kann seinen Blog doch so gestalten wie er es will. Die Daumen zeigen dann schon ungefähr die Richtung, ob die Community so was lesen will oder nicht. Obwohl bei der momentanen Anzahl an Blogleser ist es nicht sehr aussagekräftig.

Natürlich darfst du ohne weiteres einen Blog zu einem Spiel schreiben.
Nur:
Dies hier ist kein Blog, sondern nur eine Zusammenfassung von Patchnotes!

Hätte der Autor wenigstens noch dazu seine eigene Meinung geschrieben, wäre es für mich als sowas durchgegangen:
So ist mir aber eine 1:1-Kopie von dem, was man auch auf Gameplorer lesen kann zu wenig!

Auch wenn ich nicht ausschließen will, dass der Autor dort und derjenige hier die gleichen sind!
rate (0)  |  rate (0)
1

Steckbrief
teribithia
Punkte:150
Rang:Tiberium-Sammler
Club:
Level 5
Besucherzahl:56
Freunde:0
Spielesammlung:0
angemeldet seit:11.10.2012
zuletzt online:19.11.2012 05:12
Blogs des Users
Musical Dinner
11.10.2012 | für 0 von 10 interessant
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > teribithia > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten