TheQuaktt

(offline)
Wenn ich Jemals einen Plan habe bin ich erldigt.  |  Kanonenfutter   arrow Über mich & Kontakt
17 von 19 Leser fanden diesen Blog interessant

Vielspielen: Gut oder Schlecht?

Von TheQuaktt |

Datum: 08.01.2013 | zuletzt geändert: 16.02.2013, 20:24 Uhr


Mein erstes richtiges Computerspiel war Jazz Jackrabbit 2. Damals hatte ich die Shareware Level auf einer CD zum Geburtstag bekommen. Beinahe ein Jahr dauerte es danach bis ich an meinem Nächsten Geburtstag ein Weiteres Computerspiel bekommen habe. Meine ganze Kindheit hindurch, bis ich sechzehn wurde hatte ich vielleicht zehn verschiedene Computerspiele. Und da meine Eltern sich vehement weigerten mir so was zu kaufen, und ich auch nicht wirklich viel Taschengeld bekam wurde die Liste meiner Spiele auch nur sehr langsam größer. Dafür aber wurde ich ein Experte in jedem der Spiele, die ich besessen habe. Jazz Jackrabbit 2 habe ich so häufig durchgespielt, dass ich noch heute jedes Secret, ja sogar die Positionen der meisten Gegner auswendig kenne. Jetzt bin ich achtzehn, und gehe einer geregelten Arbeit nach. Ich habe genug Geld, um mir jedes Spiel zu kaufen, dass ich haben möchte. Und meine Steam-Bibliothek wächst und wächst. Das tut auch die liste der Spiele, die ich nicht durchgespielt habe. In meiner gesamten Steam-Bibliothek gibt es vielleicht 10 Titel die ich durchgespielt habe, und vielleicht 2, bei denen ich sogar den New-Game-Plus Modus gespielt habe. Das Problem ist die Überflutung an Titeln. Ich komme in Metro 2033 nicht weiter? Kein Problem, dann spiele ich halt Darksiders II weiter. Was mir verloren gegangen ist, ist die Fähigkeit sich über Monate hinweg in einem Spiel zu verbeißen. Das geht soweit, dass ich mir vorgenommen habe kein Spiel mehr zu kaufen, bis ich meine Gesamte Spielbibliothek durchgearbeitet habe, obwohl da noch Fallout 3 wie ein gewaltiges Schreckgespenst auf mich wartet. Ich frage mich ob die Zeiten früher nicht besser waren, als man nur wenig selber gespielt hat, mehr Let's Playern zugesehen hat und nicht wusste, welche großen unglaublich geilen Titel im nächsten Monat erscheinen werden.

17 von 19 Leser fanden diesen Blog interessant

Beitrag bewerten

War dieser Blog für Sie interessant? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (7) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Deathreaktor
Deathreaktor
#1 | 08. Jan 2013, 15:16
Bei mir war es ähnlich. Dann habe ich angefangen mir nur noch die für mich Wichtigsten Spieletitel zu kaufen. Jetzt spiele ich die Spiele auch wieder intensiever durch :)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Vercetti III
Vercetti III
#2 | 08. Jan 2013, 15:18
Hab ich mich auch schon öfter gefragt. Von mir gabs für den Blog jedenfalls einen grünen Daumen.

Aber trotzdem möchte ich dich doch beten, in deine Einträge auch mal Absätze einzubauen. Das würde sich dann etwas besser lesen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Takamisakari
Takamisakari
#3 | 08. Jan 2013, 15:39
Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft, aber je mehr Spiele existieren, desto weiter streut sich die Käuferschaft, was dazu führt, dass die Spiele schneller an Wert verlieren. Das wiederum führt bei den Spielern dazu, öfter zuzuschlagen, ohne jemals die Zeit zu haben, alle gekauften Spiele durchzuspielen geschweige denn sich intensiver damit auseinander zu setzen. Dadurch nimmt man es meist nur noch oberflächlich wahr und dann ist es wiederum kein Wunder, warum Mainstream-Spiele noch am begehrtesten sind. Einerseits ist es schön, viele Spiele zu erwerben, weil man damit die Entwickler unterstützt, andererseits tut man sich damit nicht unbedingt einen Gefallen, weil man dann zum Spiele-Zombie mutiert.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#4 | 08. Jan 2013, 15:45
Muss mich meinen Vorgängern anschließen, kenne das "Problem" nur zu gut!

Es gibt einen Trick das gesamte Problem zu umgehen:
Viele Titel, gerne auch Single-Player, einfach mit Freunden zusammen durchspielen!
Das ist immer sehr unterhaltsam!
(siehe die Amnesia oder Slender-Lets-Play-Togethers!, bsp.: http://www.youtube.com/watch?v=W7eWF5fdrWA)

Dann hat man immer einen Grund das Spiel auch durchzuspielen!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar TheVG
TheVG
#5 | 08. Jan 2013, 16:04
Ja, ich glaube, wir kennen alle das Problem :D Vielspielen ist meiner Meinung nach eher eine negative Sache, da leidet manchmal das Privatleben ein bisschen zu sehr darunter, zumindest ist das bei mir zeitweise so.

Kleiner Kritikpunkt auch von mir wegen deiner Schreibe, bitte mehr Absätze und vielleicht die Rechtschreibung prüfen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar TheQuaktt
TheQuaktt
#6 | 08. Jan 2013, 16:24
Zitat von TheVG

Kleiner Kritikpunkt auch von mir wegen deiner Schreibe, bitte mehr Absätze und vielleicht die Rechtschreibung prüfen.[/QUOTE:

Jup hast recht
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Ocejanus
Ocejanus
#7 | 09. Jan 2013, 12:54
Tja,
"die Zeit ist das Feuer, in dem wir alle verbrennen!"
(Tolian Soran in Star Trek: Treffen der Generationen)
;-)

Lieber Quaktt,
mir geht es manchmal auch so wie Dir :

Zu viele schöne Titel (die im Regal oder bei Steam, Origin und Co. schlummern
- und zu wenig Zeit !

Tröste Dich einfach mit der (Binsen-) Weisheit:
"Weniger ist mehr" !

Lass Dir Zeit pro Spiel und tauche dafür richtig lange tief ein...
- Entschleunige Deine Freizeit...

Ich mache es übrigens so,
dass ich immer zwei Games zur Zeit (meist über Wochen spiele) :

1. Action oder Rollenspiel (Borderlands 2/Skyrim)
2. Strategie (Anno oder Tropico)

Abends erst Action,
dann zum Absacken vorm Schlafen noch eine Stunde Strategie...

Denn in meinem Alter träumt man sonst von Himmelsrand oder Claptrap..;-)

Viel Spaß weiterhin....
rate (0)  |  rate (1)
1

Steckbrief
TheQuaktt
Punkte:2820
Rang:Grunt
Club:The Elder Scrolls 5
Level 20
Besucherzahl:1644
Freunde:8
Spielesammlung:79
angemeldet seit:03.01.2013
zuletzt online:30.09.2014 15:08
Blogs des Users
Viele Themen Wenig Text #2
11.09.2014 | für 3 von 5 interessant
100% Durchgespielt eine Philosophische Überlegung
07.06.2014 | für 8 von 9 interessant
Go-Karts in ArmA III
06.06.2014 | für 1 von 4 interessant
Rage-Blog #1 Mario Kart-Der Test
15.05.2014 | für 9 von 11 interessant
Der Traum vom Unendlichem Wiederspielwert
11.05.2014 | für 11 von 14 interessant
Blogs von Freunden
Gra
Aus weiter ferne
von Gra | 25.02.2014
TheVG
Die letzte Wehmut...
von TheVG | 24.02.2014
Gra
Die GameStar Community
von Gra | 06.02.2014
 
Sie sind hier: GameStar > Community > User > [BG]TheQuaktt > Blog 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten