Kurz vor dem Wochenende haben die Entwickler des Taktik-Shooters America's Army: Special Forces einen neuen Patch veröffentlicht. Das umfangreiche Update auf Version 2.8.1 (zirka 365 MByte) bietet Ihnen unter anderem vier neue Multiplayer-Maps (drei Special Forces-Maps und eine Infantry-Mission) sowie eingeschränkten Support für TrackIR. Die Karten stammen von Studenten der Southern Methodist University in Texas, die eng mit den Entwickler von America's Army: Special Forces zusammengearbeitete haben.