Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


Metro 2033 - Vorschau-Video: Anomalien und Fallen unter Moskau

  05.02.2010   17.352 Views   9 Kommentare   0 Gefällt mir

Petra streift in Metro 2033 mit Artjom durch U-Bahn-Tunnel und weicht Fallen und Anomalien aus.


Mehr zum Spiel
Metro 2033
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 16.03.2010

Der Grusel-Shooter Metro 2033 basiert auf dem gleichnamigen Roman und schickt Sie der Rolle des jungen Artyom in die düsteren Tunnels und Schächte des Moskauer U-Bahn-Netzes - der Heimat der letzten Überlebenden eines Atomkriegs. Allerdings leben hier unten inzwischen auch andere, furchterregende Wesen. Die Liebe zum Detail und die stimmungsvolle Spielwelt sind wegweisend, und anders als etwa Doom 3 packt Metro 2033 durchgehend durch gut platzierte Skriptsequenzen, subtilen Horror und brachiale Actioneinlagen.


Kommentare
wird geladen ...