Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Age of Conan: Unchained - Test-Video: Kontrollbesuch zum Free2Play-Start

  14.07.2011   45.745 Views   6 Kommentare   0 Gefällt mir

Age of Conan: Unchained ist ab sofort für alle als Free2Play-Titel spielbar. Wir zeigen im Kontrollbesuch-Video, welche Unterschiede es zwischen Premium-Kunden und Kostenlos-Spielern gibt.


Mehr zum Kanal
Tests
  1.642 Videos   27.359.131 Views
  Zuletzt am 27.09.2016 aktualisiert

Aktuelle und ausführliche Video-Testberichte von Deutschlands führenden Experten für Computer- und Videospiele.


Mehr zum Spiel
Age of Conan: Unchained
Genre: Rollenspiel / Online-Rollenspiel
Erscheinungsdatum: Juni 2011

Im von Robert E. Howard erdachten Hyboria bekämpfen sich im kostenlos spielbaren Online-Rollenspiel Age of Conan: Unchained Abenteurer aus Cimmerien, Aquilonien und Stygien in Gildenkriegen und verteidigen das Königreich Conans gegen die untoten Invasoren des Magiers Toth-Amon. Gratiskunden müssen in erster Linie auf Komfortfunktionen wie Chat-Kanäle verzichten, können aber bis zum Endlevel kostenlos spielen. Darüber hinaus verzichtet der Entwickler Funcom im Item-Shop bislang auf »Pay to win«-Objekte, also Equipment, das die Kunden kaufen müssen, um Spaß am Spiel zu haben. Age of Conan: Unchained sticht nicht nur durch seine Grafik, sondern auch durch sein actionlastiges Kampfsystem und die ungewöhnlich blutige Gewaltdarstellung aus der Masse der Mitbewerber heraus. Age of Conan: Unchained bietet dabei die Inhalte aus dem ursprünglichen Hauptspiel Age of Conan: Hyborian Adventures aus dem Unchained als Free2Play-Version hervorgegangen ist, als auch die Inhalte der Erweiterung Rise of the Godslayer. Allerdings müssen einige Inhalte im Itemshop gekauft werden, ähnlich wie bei der Free2Play-Version von Herr der Ringe Online.


Kommentare
wird geladen ...