Razer Sabertooth

Gamepads   |   Datum: 18.01.2013

KURZFAZIT

Präzision und Ausstattung des Razer Sabertooth sind über jeden Zweifel erhaben. Die Extras wíe etwa die regelbare Empfindlichkeit der Analog-Sticks oder die zusätzlichen Tasten rechtfertigen den hohen Preis aber nur, wenn man sie unbedingt braucht.

»  Razer Sabertooth im Test

WERTUNG

WERTUNG 93
Preis/Leistung:
Ausreichend
GameStar Platin-Award: 93 Punkte
PRÄZISION PRO KONTRA
38/40
enorm präzise Feuertasten
analoge Schultertasten mit gutem Wiederstand
anpassbare Analog-Sticks für optimale Präzision
digitales Steuerkreuz für Prügelspiele nur eingeschränkt geeignet
TECHNIK
18/20
kompatibel zu allen aktuellen Spielen
USB
keine Treiberinstallation notwendig
OLED-Display zur Programmierung
Probleme bei sehr alten Spielen
AUSSTATTUNG
19/20
starkes Force-Feedback
sechs programmierbare Zusatztasten
beleuchtete Tasten
4,0 m langes, abnehmbares Kabel
Stolperschutz
OLED-Display
praktische Transport-Tasche
zwei Profile
keine Makrofunktion
ERGONOMIE
9/10
Xbox-Tasten-Layout
rutschsicher dank Gummierung
gute Anordnung der Bedienelemente
ergonomische analoge Schultertasten
VERARBEITUNG
9/10
sauber verarbeitet
kein Klappern oder Knarzen
gleichmäßige Spaltmaße
PROMOTION
PREISE ZUM PRODUKT
Razer Sabertooth
Zum Angebot bei expert TechnoMarkt 69,00 €
ab 3,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei SMDV 72,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei digitalo.de 72,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 74,90 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
0 Bewertungen:
90+ 0
70-89 0
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
0/100
Ihre Meinung?
» Rezension schreiben
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten