Neue Grafikkarte im One GameStar-PC Pro : Mehr Spieleleistung und weniger Stromverbrauch zum gleichen Preis gibt es jetzt im One GameStar-PC Pro für preiswerte 999 Euro. Mehr Spieleleistung und weniger Stromverbrauch zum gleichen Preis gibt es jetzt im One GameStar-PC Pro für preiswerte 999 Euro.

Die neue AMD Radeon HD 7870 GHz Edition arbeitet in Spielen etwas schneller als die bisher eingesetzte Nvidia Geforce GTX 570 mit 1,2 GByte. Durch die modernere 28-nm-Fertigung der Radeon HD 7870 sinkt zudem die Stromaufnahme des offiziellen One GameStar-PC Pro deutlich.

Zum Thema » Windows 8 für 14,99 Euro Upgrade für GameStar-PCs » Support für One GameStar-PCs Offizielles Forum » 27-Zoll-TFT für nur 299 Euro Iiyama G2773HS mit 120 Hertz Für attraktive 999 Euro beschleunigt der One GameStar-PC Pro alle aktuellen Top-Titel in 1920x1080 mit maximalen Details flüssig, in der Regel auch mit Kantenglättung. Grafikkarte und Intels Vierkernprozessor Core i5 3570K haben zudem noch reichlich Leistungsreserven für kommende Blockbuster und stecken wie die 8,0 GByte DDR3-1600-Arbeitspeicher auf dem Gigabyte-Mainboard Z77-DS3H.

Außerdem hat der One GameStar-PC Pro wie alle GameStar-PCs eine 1.000 GByte große SATA3-Festplatte, einen DVD-Brenner sowie USB-3.0-Frontanschlüsse und Windows 7 Home Premium 64 Bit vorinstalliert. Dabei haben wir nur das Betriebssystem und die nötigen Hardware-Treiber aufgespielt, aber keinerlei überflüssige oder gar bremsende Zusatzsoftware. Den One GameStar-PC Pro gibt es direkt im Online-Shop von One – versandkostenfrei.

» One GameStar-PC Pro im Detail

One GameStar-PC Pro mit Aerocool XPredator X1