Vertagear Racing Series SL2000

Gaming-Stuhl   |   Datum: 28.06.2016
Produktbeschreibung: Der Gaming-Stuhl Racing Series SL2000 von Vertagear lässt sich in der Höhe verstellen, die Rückenlehne ist in zwanzig Stufen bis zu einem Winkel von 170 Grad anpassbar und die Höhe der Armlehnen lässt sich in einem Bereich von etwa sieben Zentimetern verändern. Der Rahmen besteht aus Stahl, das Fußkreuz mit seinen fünf Rollen aus einer Aluminium-Legierung, die Polsterung aus Kaltschaum und der Bezug aus Kunstleder. Zum Lieferumfang gehören zwei Lordosekissen zur Stützung des Steiß- und Nackenbereichs.

Bilder

Alle Screenshots zu Vertagear Racing Series SL2000
Alle Screenshots zu Vertagear Racing Series SL2000
Alle Screenshots zu Vertagear Racing Series SL2000
Alle Screenshots zu Vertagear Racing Series SL2000
aktualisiert: 28. Juni 2016, 10:39 Uhr | 23 Bilder

News & Artikel

Vertagear Racing Series SL2000 im Test

Wir testen den Gaming-Stuhl Vertagear Racing Series SL2000. Er kostet 250 Euro und ist damit 70 Euro günstiger als der Drifting 61 von DX Racer aus unserem ersten Test, aber welcher Stuhl schneidet insgesamt besser ab? » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten