AMD Radeon HD 5830

Grafikkarten   |   Datum: 25.02.2010
Wertung
66 "Befriedigend"
AMD Radeon HD 5830
AMD Radeon HD 5830 im Test Test: Neue DirectX-11-Grafikkarte für 240 Euro
Produktbeschreibung: Die Radeon HD 5830 ist die kleinste Grafikkarte aus AMDs Radeon-HD-5800-Serie. Im Vergleich zu den größeren Modellen hat sie zwar ebenfalls 1,0 GByte GDDR5-Videospeicher, der über ein 256 Bit breite Datenleitung angebunden ist, aber durch Einsparungen am Speicher-Controller liegt die Leistung in hohen Auflösungen deutlich unter dem Niveau von Radeon HD 5850 und HD 5870. Anfangs tat sich die Radeon HD 5830 wegen ihres viel zu hohen Einstiegspreises schwer. Technisch unterstützt sie ebenso wie die anderen HD-5800-Karten DirectX 11 sowie AMDs Mehrschirm-Technik Eyefinity.

News & Artikel

AMD Radeon HD 5830 im Test

Die ATI Radeon HD 5830 komplettiert AMDs DirectX-11-Angebot zum Preis von 240 Euro. Der GameStar-Test prüft die Leistung. » mehr

ATI Radeon HD 5830 - AMD senkt den Preis

Die neue Geforce GTX 460 tritt vor allem gegen die ATI Radeon HD 5830 an und macht dabei eine gute Figur, doch AMD sieht das anders. » mehr

ATI Radeon HD 5830 - Jede Version sieht anders aus

Die Radeon HD 5830, die neueste Grafikkarte aus AMD-DirectX-11-Familie, soll noch diese Woche erscheinen. » mehr

AMD - ATI Radeon HD 5830 am 18. Februar

AMD wird sein Angebot an DirectX-11-Grafikkarten auch im oberen Leistungsbereich mit der Radeon HD 5830 weiter ausbauen. » mehr

AMD - Radeon HD 5830 noch diesen Monat? (Update)

Die externe Grafikkarte für Notebooks, die AMD auf der Consumer Electronics Show vorgestellt hat, verwendet eine Radeon HD 5830, die es auch für den Desktop geben soll. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten