AMD Radeon HD 7890
Grafikkarten   |   Datum: -

Infos zum Produkt

AMD Radeon HD 7890

Testdatum:-
Kategorie:Grafikkarten
Die Radeon HD 7890 basiert auf einem abgespeckten Tahiti-Chip, der eigentlich in den HD-7900-Modellen zum Einsatz kommt. Statt 1.792 Shader-Einheiten wie sie die HD 7950 bietet, verfügt der Tahiti LE der Radeon HD 7890 nur über 1.536 dieser Recheneinheiten. Die 2,0 GByte GDDR5-Speicher werden statt über 384 Bit breites nur mit einem 256 Bit breites Speicherinterface angebunden. Die Taktfrequenzen sollen 900 MHz für den Chip und effektiv 4.500 MHz für den Videospeicher betragen. Wie die anderen Modelle der HD-7000-Reihe auch, so wird auch die HD 7890 im 28-nm-Verfahren hergestellt und unterstützt DirectX 11.1 sowie PCI Express 3.0
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten