AMD Radeon HD 7990

Grafikkarten   |   Datum: 24.04.2013

AMD Radeon HD 7990 »Malta« - Laut inoffiziellen Benchmarks schneller als die Geforce GTX 690

Im Internet sind einige Benchmarks der kommenden AMD Radeon HD 7990 aufgetaucht, die demnach alle aktuell erhältlichen Grafikkarten hinter sich lässt.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 22.04.2013 ; 09:34 Uhr


AMD Radeon HD 7990 »Malta« : Die Webseite wccftech hat die inoffiziellen Spezifikationen und Benchmarks aus dem Web zur AMD Radeon HD 7990 »Malta« zusammengefasst.

Laut den technischen Daten entspricht die neue Radeon HD 7990 wohl fast exakt einer doppelten Radeon HD 7970 GHz Edition , lediglich der Takt der beiden GPUs wurde von 1,05 GHz auf 1 GHz abgesenkt. Der Grafikspeicher ist mit 6 GByte doppelt so groß, aber weiterhin effektiv 6 GHz schnell und über zwei 384-Bit-Interface verbunden.

Im neuen 3DMarke Firestrike Performance-Test liegt die Karte laut dem Bericht mit 11.479 Punkten deutlich vor der Nvidia Geforce GTX 690 mit 9.863 und der Nvidia Geforce GTX Titan mit 8.859 Punkten. Im Extreme-Test steht mit AMD Radeon HD 7990 mit 5.854 Punkten ebenfalls vor den beiden Nvidia-Modellen mit 5.079 und 4.470 Punkten.

Ein Test mit Battlefield 3 bei 5.760 x 1.080 Bildpunkten, Ultra-Einstellungen und vierfacher Kantenglättung zeigt ebenfalls die Radeon HD 7990 mit 57 Bildern pro Sekunde vor der Geforce GTX 690 mit 53,3 FPS und der Geforce GTX Titan mit 40,3 FPS. Bemerkenswert ist, dass die Radeon HD 7990 laut den Angaben sogar etwas mehr als doppelt so schnell ist wie eine Radeon HD 7970 GHz Edition mit 28,1 FPS und damit anscheinend perfekt skaliert. Offiziell soll die AMD Radeon HD 7990 »Malta« angeblich am 24. April vorgestellt werden.

ATI Mach (ab 1991):
Abgebildet ist die ATI Mach 64 aus dem Jahr 1994, die mit maximal 8 MByte Speicher schon ein recht fortgeschrittenes Modell darstellte. Die Mach 64 war für die nicht mehr genutzten Anschlüsse ISA und VLB (VESA Local Bus), aber auch für den noch immer existierenden PCI-Slot erhältlich. 3D-Beschleunigung war damals noch ein Fremdwort, doch 2D-Beschleunigung bereits wichtig.
Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Morrich
Morrich
#1 | 22. Apr 2013, 12:40
Wäre diese HD7990 nicht schneller als NVidias GTX690, dann wäre das Ding ja auch völlig für die Tonne.
Denn es geht bei diesem Gerät doch um nichts anderes als Prestige. Und dieses Prestige erreicht man eben nur, wenn man die dual GPU Karte der Konkurrenz in die Schranken weist.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Micha1006
Micha1006
#2 | 22. Apr 2013, 12:47
Zitat von Morrich:
Wäre diese HD7990 nicht schneller als NVidias GTX690, dann wäre das Ding ja auch völlig für die Tonne.
Denn es geht bei diesem Gerät doch um nichts anderes als Prestige. Und dieses Prestige erreicht man eben nur, wenn man die dual GPU Karte der Konkurrenz in die Schranken weist.


So siehts aus !
Nachher bringt dann Nvidia eine Dual-Titan und so weiter und sofort.....wie die Kinder :-)
rate (12)  |  rate (1)
Avatar don3112
don3112
#3 | 22. Apr 2013, 12:56
Für Benutzer von Multi Monitoren wahrscheinlich sehr interessant! Ich denke als normaler Zocker kommt man auch noch 2 Jahre ohne die Leistung solcher Grakas aus.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Sternenvogel
Sternenvogel
#4 | 22. Apr 2013, 18:26
Reicht die Zeit wirklich nicht für ein Gegenlesen?:
...Im Extreme-Test steht mit AMD Radeon HD 7990 mit...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cernan02
Cernan02
#5 | 22. Apr 2013, 19:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar GS-FY
GS-FY
#6 | 22. Apr 2013, 22:56
...und die 790 ist schneller als die 7990

...und die 8990 ist schneller als die 790

...und die 890 ist schneller als die 8990

...und täglich grüßt das Murmeltier ...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar GS-FY
GS-FY
#7 | 22. Apr 2013, 22:58
Zitat von don3112:
Für Benutzer von Multi Monitoren wahrscheinlich sehr interessant! Ich denke als normaler Zocker kommt man auch noch 2 Jahre ohne die Leistung solcher Grakas aus.


Ich hatte 4 Jahre keine Probleme mit einer 5850 Toxic

Und habe jetzt wieder mindestens 4 Jahre mit meiner 670 Jetstream Ruhe
rate (4)  |  rate (0)
Avatar shuty
shuty
#8 | 23. Apr 2013, 01:04
Eigentlich kein wunder das die hd 7990 schneller ist wie 690 gtx dank dem kleinen treiber wunder 13.1 vor dem als 12.11 aktuell war gehörte der 680 gtx die krone, da sieht man mal wieder sehr eindrucksvoll was optimierung ausmachen kann ^^

Edit:

Was optimierung ausmachen würde wenn die spiele an den rechner angepasst wären xD
rate (2)  |  rate (0)
Avatar MechUnit
MechUnit
#9 | 23. Apr 2013, 01:13
ich kanns mir mal wieder nicht verkneifen...

die mehrzahl von interface sind interfaces... 3D Marke...? du bist mir auch ne marke...

"...Im Extreme-Test steht mit AMD Radeon HD 7990 mit 5.854 Punkten..." - mit der vielleicht?

"...bei 5.760 x 1.080 Bildpunkten..." - wäre die auflösung nicht extrem breit unf flach? oder stimmt die auflösung tatsächlich? oO

@ topic: kostet mit sicherheit wieder nen dicken batzen...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Gimp00
Gimp00
#10 | 23. Apr 2013, 01:51
Zitat von MechUnit:


"...bei 5.760 x 1.080 Bildpunkten..." - wäre die auflösung nicht extrem breit unf flach? oder stimmt die auflösung tatsächlich? oO



Die Auflösung hat man, wenn man 3 Monitore mit jeweils 1.920 x 1.080 Bildpunkten gleichzeitig betreibt.
rate (2)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten