AMD Polaris : Das Radeon-Team von AMD stellt sich einer Fragestunde bei Reddit. Das Radeon-Team von AMD stellt sich einer Fragestunde bei Reddit.

Zum Thema Radeon Pro Duo ab 399,80 € bei Amazon.de Normalerweise stellen sich bei den »Ask me anything«-Fragestunden bei Reddit einzelne Personen den Nutzern der Diskussionsplattform, doch am Donnerstag hält die Q&A-Abteilung der Radeon Technologies Group von AMD ein solches Reddit-AMA ab. Damit das Ganze in geordneten Bahnen abläuft, hat einer der Moderatoren bei Reddit schon die Liste der Themen veröffentlicht, zu denen die AMD-Angestellten Fragen beantworten dürften.

Diese Liste ist erstaunlich umfangreich: Vulkan, FreeSync, GPUOpen, Polaris, die Radeon R9 Fury X2, Virtual Reality oder auch DirectX 12 sowie »alles andere«, an dem Interesse besteht. Einzige Ausnahme bei den erlaubten Themen sind die neuen Zen-Prozessoren, da diese noch ganz besonders geheim seien. Allerdings sind Mitarbeiter der Grafiksparte von AMD wohl auch nicht die idealen Ansprechpartner für die x86-Prozessoren einer anderen Abteilung.

Die Nutzer haben auch schon vorab einige Fragen gestellt, die zum Teil sehr in Details gehen und beispielsweise die Anzahl der Textureinheiten oder Stream-Prozessoren der neuen Polaris-Grafikchips wissen wollen. Auch Fragen zu den bislang in Einträgen in der indischen Import-Datenbank Zauba aufgetauchten Grafikkarten oder zu den Crimson-Treibern wurden bereits gestellt. Eine weitere interessante Frage betrifft Nvidias Gameworks und die Auswirkungen auf AMD-Grafikkarten unter DirectX 12.

Wie viele Details AMD wirklich verraten kann und will, wird sich erst gegen 17 Uhr deutscher Zeit bei Reddit zeigen, denn dann startet die Fragestunde, die immerhin bis Mitternacht dauern soll. Zeit, um viele Geheimnisse zu lüften, wie es die Ankündigung bei Reddit andeutet, wäre also vorhanden.

Quelle: Reddit