Gainward Geforce GTX 460 Golden Sample 2,0 GByte

Grafikkarten   |   Datum: 20.08.2010
Produktbeschreibung: Gainward verdoppelt bei dieser Geforce GTX 460 den Videospeicher von 1,0 auf 2,0 GByte und beschleunigt die Taktfrequenzen moderat von 675/1.350/3.600 MHz auf nun 700/1.400/3.600 MHz. In der Praxis bringt besonders der größere Speicher in normalen Auflösungen bis 1920x1200 Pixeln keine Leistungssteigerung, sondern er erhöht in erster Linie den Stromverbrauch. Statt dem üblichen Mini-HDMI-Anschluss von aktuellen Geforce-Grafikkarten verbaut der Hersteller bei der Geforce GTX 460 Golden Sample 2,0 GByte ein richtigen HDMI-Anschluss, sodass keine Adapter fällig werden.

News & Artikel

Gainward Geforce GTX 460 Golden Sample 2,0 GByte im Test

Zwei Grafikkarten-Hersteller haben eine Geforce GTX 460 mit 2.048 MByte Videospeicher im Programm. Wir scheuchen die Platine von Gainward durch unsere Benchmark-Tests. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten