Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock

Grafikkarten   |   Datum: 05.03.2011
Produktbeschreibung: Im Vergleich zur kleineren Geforce GTX 460 OC erhöht Gigabyte bei seiner Geforce GTX 460 Super Overclock die Taktfrequenz nochmals auf schnelle 815/1.630/3.600 MHz und verbaut ein stärkeres Kühlaggregat mit zwei Lüftern und vier Heatpipes. Weil das auch unter Volllast in technisch fordernden Spielen sehr zurückhaltend zu Werke geht, gehört die Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock zu den schnellsten und zugleich leisesten GTX-460-Grafikkarten auf dem Markt. Der GDDR5-Videospeicher ist wie für die Geforce GTX 460 üblich 1,0 GByte groß. Die Ausstattung sticht durch ein HDMI-Kabel aus der Masse hervor.

Bilder

Alle Screenshots zu Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock
Alle Screenshots zu Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock
Alle Screenshots zu Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock
Alle Screenshots zu Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock
aktualisiert: 04. März 2011, 17:34 Uhr | 8 Bilder

News & Artikel

Gigabyte Geforce GTX 460 Super Overclock im Test

Mit der Geforce GTX 460 Super Overclock schickt Gigabyte eine extrem weit übertaktete GTX 460 ins Rennen. Wir prüfen im Benchmark-Test, wie sich die Grafikkarte schlägt. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten