MSI R5870 Lightning
Grafikkarten   |   Datum: 12.06.2010

Infos zum Produkt

MSI R5870 Lightning

Testdatum:12.06.2010
Kategorie:Grafikkarten
Ab Werk liefert MSI seine R5870 Lightning mit einem stark beschleunigten Grafikchip aus: Statt mit 850 MHz taktet der Cypress-Grafikprozessor mit 900 MHz, der 1,0 GByte große GDDR5-Videospeicher läuft dagegen weiter nur mit 4.800 MHz. Weil die Stromversorgung mit zwei achtpoligen Stromanschlüssen üppiger ausgelegt ist als normalerweise, die Platine deutlich breiter ist als eine normale Radeon HD 5870 und zusätzliche Spannungsversorger und Messepunkte bietet, ist die R5870 Lightning vor allem eine Grafikkarte für Übertakter. Den AMD-Kühler hat MSI durch das hauseigene Modell Twin Frozr II ersetzt, das die Grafikkarte auch mit Übertaktung stabil und nicht allzu laut kühlt.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten