Nvidia Geforce GTX 570

Grafikkarten   |   Datum: 07.12.2010
Seite 1 2 3 4   Wertung

Nvidia Geforce GTX 570 im Test

Günstiger und immer noch sehr schnell

Die Nvidia Geforce GTX 570 tritt in den Benchmark-Tests gegen die eng verwandte Geforce GTX 580 an und verspricht absolute High-End-Leistung in Spielen für attraktive 350 Euro.

Von Florian Klein |

Datum: 07.12.2010


Einen Monat nach dem Topmodell Geforce GTX 580 präsentiert Nvidia mit der Geforce GTX 570 eine technisch leicht abgespeckte Variante, die mit einem Preis von 350 Euro aber deutlich günstiger ist als die Geforce GTX 580 (etwa 480 Euro). Dabei arbeitet in Geforce GTX 570 und 580 der gleiche, von der Geforce GTX 480 abstammende, aber gründlich überarbeitete, GF110-Grafik-Chip. Bei der Geforce GTX 570 besitzt der GF110 im Vergleich zur GTX 580 aber nur 480 statt 512 Shader -Einheiten, die Taktraten liegen ebenfalls etwas niedriger. Das sind recht moderate Einschnitte, ähnlich wie bei der Vorgängergeneration mit GTX 480 und GTX 470, die auf viel Leistung der Geforce GTX 570 in den Spiele-Benchmarks hoffen lassen. Denn die große Geforce-GTX-580-Schwester lässt derzeit alle Grafikkarten-Konkurrenz, mit Ausnahme der Doppel-Radeon HD 5970, im Test weit hinter sich.

Achtung: Dieser Test wurde auf unser neues Grafikkarten-Wertungssystem umgestellt und ist deshalb nicht ohne Weiteres mit vorhergehenden Tests vergleichbar. Alle wichtigen Tests gleichen wir sukzessive an das neue Wertungssystem an.

Nvidia Geforce GTX 570 : Günstiger als die Geforce GTX 580 und immer noch sehr schnell: GTX 570. Günstiger als die Geforce GTX 580 und immer noch sehr schnell: GTX 570.

Die Geforce GTX 570

Bei der Geforce GTX 570 besitzt der GF110 im Vergleich zur GTX 580 nur 480 statt 512 Shader-Einheiten. Außerdem arbeitet die GTX 570 mit 732 statt 772 MHz Kern- und 1.464 statt 1.544 MHz Shader-Takt etwas langsamer als die GTX 580. Das Speicher-Interface stutzt Nvidia ebenfalls auf 320 Bit Breite zusammen (GTX 580: 384 Bit), wodurch die Geforce GTX 570 standardmäßig mit 1.280 MByte Video-RAM auskommen muss (GTX 580: 1.536 MByte). Der RAM-Takt liegt mit effektiv 3.800 statt 4.008 MHz zudem etwas niedriger.

Einen detaillierten Überblick der hauptsächlich die Fertigung betreffenden Neuerungen von Nvidias GTX-500-Serie gegenüber der nur neun Monate alten Geforce GTX-400-Generation (mehr Shader und weniger Stromverbrauch durch überarbeitete Transistoren, leisere Kühlung) lesen Sie in unserem großen Geforce-GTX-580-Test.

Die gängigen Nvidia-Techniken 3D Vision, PhysX und SLI beherrscht die GTX 570 natürlich ebenfalls. Ob die Geforce GTX 570 für 350 Euro ein ähnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Oberklasse wie die Geforce GTX 460 (ab 150 Euro) in der Mittelklasse darstellt, untersuchen wir auf den folgenden Seiten.

Geforce GTX 580

Geforce GTX 570

Geforce GTX 480

Geforce GTX 470

Grafikchip

GF110

GF110

GF100

GF100

Fertigungsprozess

40 nm

40 nm

40 nm

40 nm

Chip-Takt

772 MHz

732 MHz

700 MHz

607 MHz

Shader-Takt

1.544 MHz

1.464 MHz

1.401 MHz

1.215 MHz

Shader-Einheiten

512

480

480

448

Textur-Einheiten

64

60

60

56

GDDR5-Speicher

1.536 MByte

1.280 MByte

1.536 MByte

1.280 MByte

Speichertakt (effektiv)

4.008 MHz

3.800 MHz

3.696 MHz

3.348 MHz

Speicher-Interface

384 Bit

320 Bit

384 Bit

320 Bit

Speicherbandbreite

192,4 GByte/s

152 GByte/s

177,4 GByte/s

133,9 GByte/s

ROPs

48

40

48

40

Stromverbrauch Volllast (TDP)

244 Watt

219 Watt

250 Watt

225 Watt

Stromverbrauch Leerlauf (TDP)

40 Watt

keine Angabe

50 Watt

30 Watt

Preis

480 Euro

350 Euro

350 Euro

220 Euro

Diesen Artikel:   Kommentieren (46) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar PissedUser
PissedUser
#1 | 07. Dez 2010, 15:27
"etwas langsamer als GTX 580"
das als Minuspunkt anzuführen ist schon genial :)
ansonsten interessanter Test.
rate (41)  |  rate (1)
Avatar Hanfblatt93
Hanfblatt93
#2 | 07. Dez 2010, 15:27
ich hab 1680x1050...vllt zu weihnachten ;)
rate (7)  |  rate (1)
Avatar richie9197
richie9197
#3 | 07. Dez 2010, 15:30
Seit der gtx 460 ist nvidia wieder aufm grünen zweig:)
rate (24)  |  rate (1)
Avatar squieky
squieky
#4 | 07. Dez 2010, 15:39
Viel zu teuer. 350€ sind schon hart am Highend Preis - die 570er ist für mich aber mehr eine Karte im Mittelfeld. 250€ und nicht mehr !

Also auf die HD69xx warten.
Den Weihnachts-Abzock können die behalten ;)

15-20% Leistung für 150€ mehr. Preis / Leistungs Flop
rate (8)  |  rate (34)
Avatar aForce
aForce
#5 | 07. Dez 2010, 15:44
Schnell und für die leistung rlativ günstig** und wenn die Karten von AMD noch kommen fällt der Preis noch etwas. IMO eine Gute Karte.

**Wem das zu teuer ist, der hat IMO halt einfach andere Ansprüche, für die Leistung in der Performance-Klasse ist das nicht teuer.
rate (14)  |  rate (4)
Avatar squieky
squieky
#6 | 07. Dez 2010, 15:46
Zitat von aForce:
Schnell und für die leistung rlativ günstig** und wenn die Karten von AMD noch kommen fällt der Preis noch etwas. IMO eine Gute Karte.

**Wem das zu teuer ist, der hat IMO halt einfach andere Ansprüche


Rechne dir lieber aus um wie viel % sie schneller als die 470er ist. Was ist da günstig? 20% mehr power, dafür doppelte Kosten?

Ich fand bisher Nvidia auch besser als AMD. Aber sie produzieren in letzter Zeit nur Mist, damit meine ich nicht nur die Hardware sondern auch die Treiber.

Von AMD kann man jedenfalls noch "faire" Angebote erwarten.
rate (8)  |  rate (28)
Avatar tscherno-bill
tscherno-bill
#7 | 07. Dez 2010, 15:48
Zitat von squieky:
Viel zu teuer. 350€ sind schon hart am Highend Preis - die 570er ist für mich aber mehr eine Karte im Mittelfeld. 250€ und nicht mehr !

Also auf die HD69xx warten.
Den Weihnachts-Abzock können die behalten ;)


Dann gibt es deiner Meinung nach also nur eine Highend-Karte von nVidia?
Wie machst du für dich aus, dass die 570 Mittelfeld ist? Dem Test nach würde ich das eher Highend nennen...
rate (22)  |  rate (1)
Avatar ||
||
#8 | 07. Dez 2010, 15:49
Zitat von squieky:
Viel zu teuer. 350€ sind schon hart am Highend Preis - die 570er ist für mich aber mehr eine Karte im Mittelfeld. 250€ und nicht mehr !

Also auf die HD69xx warten.
Den Weihnachts-Abzock können die behalten ;)

15-20% Leistung für 150€ mehr. Preis / Leistungs Flop


die GTX570 ist schneller als das bisherige AMD Flagschiff 5870 in den SingleGPU Karten und du bezeichnest sie als Mittelklasse ? alles klar ....

und 350€ sind kein HighEnd Preis , denn der Liegt eigtl. immer um die 699$ und das sind meines wissens immernoch um die 535€ und damit ist der Preis für die 570er völlig angemessen wenn ich daran denke das ich nicht vor allzulanger zeit für meine hd5870 mehr bezahlt hab oO
rate (13)  |  rate (4)
Avatar squieky
squieky
#9 | 07. Dez 2010, 15:52
Zitat von ||:


die GTX570 ist schneller als das bisherige AMD Flagschiff 5870 in den SingleGPU Karten und du bezeichnest sie als Mittelklasse ? alles klar ....

und 350€ sind kein HighEnd Preis , denn der Liegt eigtl. immer um die 699$ und das sind meines wissens immernoch um die 535€ und damit ist der Preis für die 570er völlig angemessen wenn ich daran denke das ich nicht vor allzulanger zeit für meine hd5870 mehr bezahlt hab oO


Vergiss nicht dass du die NEUE Nvidia Generation mit der alten von AMD vergleichst ! Wart mal ab bis die 6900er kommen !

Die HD5970 bekommst du für 50€ mehr und sie wischt immer noch den Boden mit der 570er...

Fazit:
570er -> Schrott ! Wer so viel ausgibt, der soll lieber die 50€ dazu legen und sich die deutlich schneller 5970er kaufen.
rate (3)  |  rate (20)
Avatar ||
||
#10 | 07. Dez 2010, 15:54
Zitat von squieky:


Vergiss nicht dass du die NEUE Nvidia Generation mit der alten von AMD vergleichst ! Wart mal ab bis die 6900er kommen !


vergiss du nicht das die 69xx serie von amd schonwieder die übernächste seit der 58xx serie ist , wenigstens geht bei NV die leistung nach oben siehe 470 -> 570

was bringt amd ? ein schritt zurück was leistung angeht von der 5870 -> 6870 ?
rate (12)  |  rate (4)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten