Nvidia Geforce GTX 650 Ti : Der US-Händler Newegg hatte kurzzeitig eine Version der noch nicht offiziell vorgestellten Nvidia Geforce GTX 650 Ti in seinem Online-Shop aufgeführt und dabei auch die technischen Daten der Grafikkarte angegeben. Das Angebot wurde zwar schnell wieder entfernt, im Web sind die Daten jedoch beispielsweise noch immer im Forum von Anandtech zu finden.

Demnach besitzt der GK106-Grafikchip der Geforce GTX 650 Ti 768 Shader-Einheiten und nicht wie bisher aus Gerüchten bekannt nur 576. Die GPU ist 966 MHz schnell, der 1 GByte große GDDR5-Speicher läuft mit effektiven 5,4 GHz und ist über ein 128 Bit breites Speicherinterface angebunden.

Bis auf den GPU-Takt entspricht dies den gestern in Japan aufgetauchten Angaben, die der GPU nur 925 MHz zugestehen. Die für die Leistung entscheidendere Anzahl der Shader-Einheiten wird aber auch hier mit 768 angegeben. Die Nvidia Geforce GTX 650 Ti soll wahrscheinlich am 9. Oktober vorgestellt werden.

» Einkaufsführer: Grafikkarten