Nvidia Geforce GTX 680

Grafikkarten   |   Datum: 22.03.2012

Nvidia Geforce GTX 680 - Referenzmodell von Palit unter 400 Euro

Die Nvidia Geforce GTX 680 ist in den letzten Tagen auf einen Preis von unter 400 Euro gefallen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 16.01.2013 ; 14:26 Uhr


Nvidia Geforce GTX 680 : Die schnelle Nvidia Geforce GTX 680 ist im Referenzdesign inzwischen für unter 400 Euro zu haben. Zu einem Preis von 399,99 Euro haben gleich zwei Händler das Modell des Nvidia-Partners Palit mit 2 GByte GDDR5-Videospeicher und 1.006 MHz Takt im Angebot und auf Lager.

Wie die untenstehende Grafik zeigt, ist der Preis für dieses Modell bei unserem Partner billiger.de am 10. Januar schlagartig gesunken und bleibt seitdem auf diesem Niveau. Allerdings sind Geforce GTX 680-Versionen mit Referenzdesign auch mit relativ lauten Lüftern ausgestattet.

Spieler, die das nicht stört, können nun die schnellste Einzelchip-Grafikkarte von Nvidia erstmals für unter 400 Euro erwerben. Alternativen zeigt unser Einkaufsführer.

» Einkaufsführer: Grafikkarten

Nvidia Geforce GTX 680 :

Diesen Artikel:   Kommentieren (37) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Muffi
Muffi
#1 | 16. Jan 2013, 14:40
An sich ja positiv, aber "Referenzmodell" heißt doch dann auch mit dem "Referenzkühler" und der wäre mir persönlich bei einer GTX 680 zu laut. Wenn man aber sowieso auf Wasserkühlung oder alternative Kühlungen setzen will, kann einem das ja egal sein. Oder man ist einfach abgehärtet/unempfindlich(was Lautstärke angeht). ;)

Vielleicht gehen die Custom-Karten dann ja auch ein wenig im Preis runter.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar 486er
486er
#2 | 16. Jan 2013, 14:43
Wer braucht aktuell im Gamingbereich mehr als ne 7870 für 199,- - wohl die Wenigsten.
30% Mehrleistung für 100% Aufpreis und dann noch Referenzmodell.
rate (13)  |  rate (16)
Avatar cockzilla
cockzilla
#3 | 16. Jan 2013, 14:49
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Juicebag85
Juicebag85
#4 | 16. Jan 2013, 14:52
Zitat von 486er:
Wer braucht aktuell im Gamingbereich mehr als ne 7870 für 199,- - wohl die Wenigsten.
30% Mehrleistung für 100% Aufpreis und dann noch Referenzmodell.


Da muss ich dir recht geben.
Nvidia-Fans habens im moment echt schwer bei den extrem guten Preis-/Leistungsverhältnissen der Radeonkarten. :)
Naja ich persönlich warte mit meiner GTX 460 noch auf die nächste Generation und hoffe, dass Nvidia dann wieder was zu nem vernüftigen Preis anbieten, der sich auch für mich lohnt.
rate (13)  |  rate (2)
Avatar PCGHGS
PCGHGS
#5 | 16. Jan 2013, 14:53
Gainward GTX 680 2gb Phantom bei mindfactory.de für 389€

http://www.mindfactory.de/product_info.php /info/p795944_2048MB-Gainward-GeForce-GTX-680- Phantom-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html
rate (14)  |  rate (1)
Avatar PownyRider
PownyRider
#6 | 16. Jan 2013, 14:54
Pff... Letztens gabs bei Mindfactory die GTX 680 Phantom für 335€.
Sowas ist eher ein Schnäppchen. Aber doch keine 390€
rate (6)  |  rate (3)
Avatar dizzykrissi
dizzykrissi
#7 | 16. Jan 2013, 15:02
Ob das ein Indikator dafür ist, dass demnächst die 700er Serie anläuft?
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Pomann
Pomann
#8 | 16. Jan 2013, 15:09
Viel zu laut. Und so viel Leistung brauchen wohl die wenigsten.
rate (4)  |  rate (12)
Avatar Juicebag85
Juicebag85
#9 | 16. Jan 2013, 15:14
Zitat von PownyRider:
Pff... Letztens gabs bei Mindfactory die GTX 680 Phantom für 335€.
Sowas ist eher ein Schnäppchen. Aber doch keine 390€


Nur dass das n Preisfehler war. ;)
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Meekah
Meekah
#10 | 16. Jan 2013, 15:16
Solange meine Palit GTX 570 alles auf Ultra schafft, passt es schon. :D
rate (8)  |  rate (2)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten