Nvidia Geforce GTX 680

Grafikkarten   |   Datum: 22.03.2012

Nvidia Grafikdemo »A New Dawn" - Dawn zeigt die Fähigkeiten der neuen Kepler-Grafikchips

Nvidia hat ein Video zu einer neuen Grafikdemo veröffentlicht, die die Fähigkeiten der neuen Kepler-Grafikchips aufzeigen soll.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 14.08.2014 ; 15:36 Uhr


Nvidia Grafikdemo »A New Dawn" : Vor zehn Jahren veröffentlichte Nvidia mit »Dawn« eine Grafikdemo, die viele Geforce-Nutzer wegen der beeindruckenden Animationen und den Details noch heute in Erinnerung haben. Nun hat Nvidia ein Video zu einer neuen Grafikdemo namens »A New Dawn« veröffentlicht, die die Fähigkeiten der aktuellen Kepler-Grafikchips verdeutlichen soll und in der natürlich auch die Hauptfigur Dawn wieder zu sehen ist.

Diesmal befindet Dawn sich in einem üppigen Regenwald auf einem Baum, der durch DirectX 11-Tessellation besonders detailreich dargestellt ist. Auch bei Dawn selbst ist der Fortschritt der Grafiktechnik zu sehen. In der Originaldemo hatte Dawn gerade einmal 1.700 Haare, die sich nicht bewegten und nur Licht reflektierten. Jetzt hat Dawn dank Tessellation 40.000 Haarlocken, die sich im Wind bewegen und auch mit Licht realistischer umgehen. Weitere Verbesserungen betreffen die Haut und deren teilweise Absorbierung und Reflexion von Licht, feine Haare und sogar Unebenheiten.

Im Gegensatz zu »Dawn« verwendet die neue Demo auch Post-Processing-Effekte, Kantenglättung (FXAA) und eine von 1.024 x 768 auf 1.920 x 1080 gesteigerte Auflösung. Noch gibt es »A New Dawn« nur als Video, eine Veröffentlichung ist aber im Laufe des Monats geplant. Die Systemvoraussetzungen: Geforce GTX 680 oder Geforce GTX 670 im SLI-Verbund oder besser, 2,5 GHz Dualcore-CPU oder besser, 4 GByte RAM, 1 GByte Festplattenspeicher und Windows Vista oder Windows 7.

Pillars of Eternity - Beta-Screenshots
Klassisches Heldenprogramm: Finstere Katakomben von noch finsteren Geistern säubern.
Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar VelocY
VelocY
#1 | 06. Jun 2012, 10:05
GTX 670 im SLI Verbund? oô

Wenn es sonst nichts ist... xD
rate (16)  |  rate (2)
Avatar VelocY
VelocY
#2 | 06. Jun 2012, 10:06
Doppelpost sry... Internet ist heute sehr gut in meinem Dorf... ;(
rate (10)  |  rate (2)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#3 | 06. Jun 2012, 10:08
Titten....gnaah! :3
rate (25)  |  rate (6)
Avatar RedRanger
RedRanger
#4 | 06. Jun 2012, 10:14
Besonders beeindruckend die fortschrittliche Botox-Simulation durch Gesichts-Starre und die SiliconeFlow-Technologie(tm) zur Simulation OP-veränderter Busen.

Ich finde zu einer Grafik-Demo gehören nicht nur reine Polygone sondern auch gute Animation und glaubwürdige Ausleuchtung.
rate (36)  |  rate (4)
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#5 | 06. Jun 2012, 10:20
Schön anzuschauen ist sie allemal. Das wars aber auch schon, denn es ist für mich eine sache, eine grafikdemo für eine hand voll karten der eigenen firma zu optimieren, wobei sich das gezeigt auf einen engen aktionsradius beschrenkt und weitsicht quasi nicht vorhanden ist. Eine föllig andere, ein komplettes spiel in solch einer qualität darzustellen.
Es ist wie mit dem rennsport. Das machbare wird gezeigt und es wird immer weiter entwickelt, aber es kommen nur teile bei der breiten masse an (wie denn auch, dem bin ich mir bewusst).
Deswegen finde ich es schön anzuschauen und zu wissen, was so möglich ist. Aber mir persönlich wird es erst in vielleicht 3-5 jahren etwas bringen.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Aizawa
Aizawa
#6 | 06. Jun 2012, 10:27
es muss unbedingt eine halbnackte Frau dabei sein...
rate (20)  |  rate (5)
Avatar mootality
mootality
#7 | 06. Jun 2012, 10:28
Ich fand die Grafikdemo nun alles andere als Interessant. Ausser die wohl aus feuchten Jugendträumen pubertierender Jugendlichen entstandene Fee in der Mitte gab es auch nichts sonderlich neues zu sehen.
rate (7)  |  rate (7)
Avatar TOMahawk85
TOMahawk85
#8 | 06. Jun 2012, 10:33
Wenn ich mich nicht irre, ist die Elfe schon ein paar Jahre alt. Ich meine, die schon in einer früheren Grafikdemo von nVidia gesehen zu haben.

Ganz davon abgesehen, dass das nicht unbedingt die beste Demo von nVidia ist.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Neumi
Neumi
#9 | 06. Jun 2012, 10:34
Auf der verlinkten Homepage steht eigentlich, dass die Demo "later in this month" - also später in diesem Monat - zum Download bereitstehen kann, von einem "Release" kann also keine Rede sein, aber es gibt Bild- und Videomaterial, das ist doch auch schon was.


@Kritisierer: Es ist nunmal eine Tatsache, dass kein Mensch mehr als 2 Tage lang von den anderen NVidia Grafikdemos geredet hat. Wer kann sich an die Namen der Demos außer Dusk, Dawn und Nalu erinnern? Halbnackte weibliche Körper ziehen die Leute halt an. ATI's Ruby Demos interessieren kaum, die hat zu viel an :P
Aber ernsthaft, es geht hier halt um die Demonstration, dass so und so viele Millionen Polygone und Tesselation und Haare und was weiß ich was möglich sind und nicht vorrangig um körperliche Merkmale.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar RedRanger
RedRanger
#10 | 06. Jun 2012, 10:45
Zitat von Neumi:

@Kritisierer: Es ist nunmal eine Tatsache, dass kein Mensch mehr als 2 Tage lang von den anderen NVidia Grafikdemos geredet hat. Wer kann sich an die Namen der Demos außer Dusk, Dawn und Nalu erinnern? Halbnackte weibliche Körper ziehen die Leute halt an. ATIs Ruby Demos interessieren kaum, die hat zu viel an :P
Aber ernsthaft, es geht hier halt um die Demonstration, dass so und so viele Millionen Polygone und Tesselation und Haare und was weiß ich was möglich sind und nicht vorrangig um körperliche Merkmale.


Als ich denke die Kritik liegt eher darin, dass es überhaupt unbedingt eine halbnackte Frau/Elfe geben muss. Mich persönlich hätte eine nahezu fotorealistische Darstellung einer Allerweltsumgebung (Wohnzimmer, Büro, Garten, etc.) mit Nahaufnahmen voller Details und glaubwürdiger Ausleuchtung wesentlich mehr beeindruckt.
rate (7)  |  rate (8)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten