Nvidia Game-Ready-Treiber 362.00 WHQL : Der neue Nvidia-Treiber ist für Far Cry Primal optimiert. Der neue Nvidia-Treiber ist für Far Cry Primal optimiert.

Zum Thema Geforce GTX 980 Ti ab 619,00 € bei Amazon.de Nvidia hat einen neuen Geforce-Grafikkartentreiber veröffentlicht, der für mehrere Spiele beziehungsweise für Nvidia-Effekte in diesem Titeln optimiert wurde. Nvidia nennt hier das neue Steinzeit-Abenteuer Far Cry Primal von Ubisoft, aber auch Gears of War. Wie immer betont Nvidia, dass die Entwickler »bis zur letzten Minute« an den Tweaks und Optimierungen gearbeitet haben, die es in den aktuellen Game-Ready-Treiber geschafft haben.

Neben den Game-Ready-Optimierungen für Far Cry Primal und Gears of War, an denen Nvidia laut eigener Aussage auch weiter arbeiten wird, enthält der neue Treiber auch die Unterstützung für PCSS (Percentage Closer Soft Shadows) in Dying Light. Mit dem neuesten Patch unterstützt das Zombie-Spiel die Darstellung weicher Schatten durch PCSS und bietet damit eine realistischere Beleuchtung. Weitere Veränderungen scheint der neuen Grafikkarten-Treiber von Nvidia aber nicht zu enthalten, da das Changelog weder veränderte noch neue SLI, 3D-Vision- oder 3D-Compatibility-Mode-Profile enthält. Auch Fehler wurden anscheinend keine behoben.

Wie üblich unterstützt der Geforce-Treiber 362.00 WHQL alle Grafikkarten von Nvidia seit der Geforce-GTX-400-Serie bis hin zur Geforce GTX 980 Ti. Der Download des Treibers für Windows 7 bis Windows 10 ist direkt bei Nvidia möglich und damit erfreulicherweise auch weiterhin auch außerhalb des Geforce-Experience-Tools.

» Download bei Nvidia

Die Details:

Game Ready

Learn more about how to get the optimal experience for Gears of War: Ultimate Edition, Far Cry Primal, and the latest update for Dying Light.

Application SLI Profiles

No SLI profiles were added with this release.

3D Vision Profiles

No 3D Vision profiles were added with this release.

3D Compatibility Mode Profiles

No compatibility mode profiles were added with this release.

Software Modules

• NView - version 147.00

• HD Audio Driver - version 1.3.34.4

• NVIDIA PhysX System Software - version 9.15.0428

• GeForce Experience - version 2.9.1.35

• CUDA - Version 8.0