Nvidia Geforce GTX Titan

Grafikkarten   |   Datum: 21.02.2013

Nvidia Geforce Titan - Erster Händler listet Modell von Asus

Die Nvidia Geforce Titan ist nach wie vor nur ein Gerücht, doch ein dänischer Händler hatte die Grafikkarte kurz in sein Sortiment aufgenommen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 08.02.2013 ; 10:30 Uhr


Nvidia Geforce Titan : Der dänische Händler Proshop hatte auf seiner Webseite kurzzeitig eine Asus Geforce GTX Titan aufgenommen und dann wieder gelöscht. Im Google-Cache ist die Seite allerdings noch aufrufbar. Die angegebenen Daten stimmen mit den Gerüchten überein, so soll die aufgeführte Grafikkarte beispielsweise 6 GByte GDDR5-Speicher besitzen.

Angaben zu der Anzahl der Shader-Einheiten oder dem Grafikchip fehlen zwar, aber dafür werden ein PCI Express 3.0-Anschluss und 2x DVI, 1x HDMI und 1x Displayport angegeben. Der Preis für die Grafikkarte liegt mit Steuern bei 7.276 Dänischen Kronen, umgerechnet sind das rund 975 Euro. Die Geforce Titan soll ab 18. Februar auf Lager sein.

Ob es sich bei dem kurzzeitig sichtbaren Angebot nur um einen Test mit ausgedachten Angaben oder um ein Versehen handelt, ist nicht klar. Allerdings sind auch die Modellnummer von Asus und die Codebezeichnung GTXTITAN-6GD5 aufgeführt, was eher auf echte Daten hindeutet.

Nvidia Geforce Titan : Das inzwischen nicht mehr vorhandene Angebot der Geforce Titan. Das inzwischen nicht mehr vorhandene Angebot der Geforce Titan.

Diesen Artikel:   Kommentieren (32) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar goldenxx
goldenxx
#1 | 08. Feb 2013, 10:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Paksh1
Paksh1
#2 | 08. Feb 2013, 10:45
Naja bevor ich meine 660ti in rente schicke wirds noch sehr lange dauern ^^ zumal sli da ja auch noch ein option ist
rate (3)  |  rate (5)
Avatar rob81
rob81
#3 | 08. Feb 2013, 10:57
Technisch gesehen müsste man trotz neuer Konsolen nicht aufrüsten.
Wird man aber müssen, weil die PC Portierungen super schlechter Code sind, der 5x so viel Leistung braucht wie nötig.

Neue Hardware kaufen bedeutet nur eines: Die Entwickler können minderwertige Arbeit abliefern, die durch euer Geld kompensiert wird.

Wenn aktuelles mit 6 Jahren alte Konsolen machbar ist, was wäre dann wenn auf einen 3770K + GTX680 optimiert werden würde...
rate (23)  |  rate (4)
Avatar Pu244
Pu244
#4 | 08. Feb 2013, 11:14
Damit wäre sie genauso teuer wie die GeForce 2 Ultra, die hat damals 1500DM gekostet, was mit Inflation heute ebenfalls etwa 975€ wären.

Zitat von rob81:
Technisch gesehen müsste man trotz neuer Konsolen nicht aufrüsten.


Angesichts das in den Konsolen bestenfalls eine Mittelklasse GPUs verbaut sind (Momentan ist noch offen ob es sich um eine integrierte handeltet oder eine HD 7770 wird) dürfte man schon mit einem heutigen Mittelklasse PC sehr gut gerüstet sein.

Zitat von rob81:

Wird man aber müssen, weil die PC Portierungen super schlechter Code sind, der 5x so viel Leistung braucht wie nötig.

Neue Hardware kaufen bedeutet nur eines: Die Entwickler können minderwertige Arbeit abliefern, die durch euer Geld kompensiert wird.


Wo hast du in den letzten 30 Jahren gelebt?
Schlechte Optimierung war schon seit jeher der größte Hardwarefresser, aber damit muß man leider leben.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Paksh1
Paksh1
#5 | 08. Feb 2013, 11:16
Zitat von rob81:
Technisch gesehen müsste man trotz neuer Konsolen nicht aufrüsten.
Wird man aber müssen, weil die PC Portierungen super schlechter Code sind, der 5x so viel Leistung braucht wie nötig.

Neue Hardware kaufen bedeutet nur eines: Die Entwickler können minderwertige Arbeit abliefern, die durch euer Geld kompensiert wird.

Wenn aktuelles mit 6 Jahren alte Konsolen machbar ist, was wäre dann wenn auf einen 3770K + GTX680 optimiert werden würde...


Nicht unbedingt ich vermute das der Unterschied sich diesmal nicht so extrem bemerkbar macht wie damals mit PS3 und Xbox360. Klar Corei5 und 8GB arbeitspeicher dürften recht schnell voll ausgereizt werden aber der die Grafikkarte jetzt schon zu ersetzen ist nicht ratsam weil der Zeitpunkt einfach zu früh ist. Die 800er serie dürfte interessant werden.

Was die Portierung bzw Optimierung angeht gabs im AAA Sektor nur zwei Unternehmen die das herrausragend gemacht haben Valve und Blizzard.
Dennoch haben Grade EA und Ubisoft mehr Interesse am PC Markt geäußert was uns nur zu gute kommen dürfte.
F2P Titel werden Technisch auch immer Hochwertiger und ebenfalls besser Optimiert. Dies gilt aber nur für die Erfolgreichen Modelle selbst Planetside 2 hat da noch seine Probleme.

Folglich ergibt sich eigentlich nur folgendes:
Grafikkarte zu früh für eine neue wenn man mit den 600er Modellen ausgestattet ist.
Prozessor bist der Core i5 wirklich ausgereizt(in games) wird bleiben noch locker 2 jahre
Arbeitspeicher 16GB mit 2400mhz sind nicht verkehrt
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Muffi
Muffi
#6 | 08. Feb 2013, 11:41
Ohne die Grüchte zu der Geforce Titan jetzt genau mitverfolgt zu haben: Soll es sich bei der Titan um eine Single- oder Dual-GPU-Karte handeln?
rate (1)  |  rate (7)
Avatar Paksh1
Paksh1
#7 | 08. Feb 2013, 11:43
Zitat von Muffi:
Ohne die Grüchte zu der Geforce Titan jetzt genau mitverfolgt zu haben: Soll es sich bei der Titan um eine Single- oder Dual-GPU-Karte handeln?


Es wird vermutlich die 790 gtx sein also in der ersten variante dual gpu dazu wird passend die 780gtx vorgestellt als single gpu
rate (0)  |  rate (8)
Avatar Muffi
Muffi
#8 | 08. Feb 2013, 11:47
Zitat von Paksh1:


Es wird vermutlich die 790 gtx sein also in der ersten variante dual gpu dazu wird passend die 780gtx vorgestellt als single gpu


Ah ok, das erklärt den doch recht hoch angesetzten Preis. Danke für die Antwort.
rate (1)  |  rate (8)
Avatar Haakon
Haakon
#9 | 08. Feb 2013, 11:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Pu244
Pu244
#10 | 08. Feb 2013, 11:55
Zitat von Haakon:
Mehr als 500 Euro werde ich niemals für eine Graka ausgeben. Für 5% mehr Leistung 60% aufpreis steht in keinem Verhältnis.


Schön das du schon weißt wie schnell sie wirklich ist...
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten