Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC

Grafikkarten   |   Datum: 31.03.2013
Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC
Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC im Test Übertaktet zum Preis-Leistungs-Hit?
Produktbeschreibung: Palit steigert die Taktraten der Geforce GTX 650 Ti Boost OC von 680/6.000 MHz auf 1.006/6.110 MHz und verpasst ihr einen neuen Kühler mit zwei Lüftern. Zudem verfügt die Grafikkarte über 2,0 GByte GDDR5-Videospeicher und bindet diesen über eine 192 Bit breites Verbindung an den Grafikchip an. Durch den Verzicht auf einen auslandenden Kühler fällt die Karte mit 19 Zentimeter Länge merklich kompakter aus als das Referenzmodell. Technisch unterstützt die Palit Geforce GTX 650 Ti Boost Oc aktuelle Techniken wie DirectX 11, Nvidia 3D Vision 2 sowie die Physiksimulation PhysX. Mittels GPU Boost kann die Karte die Taktfrequenz für den Grafikchip zudem automatisch um bis zu 100 MHz steigern.

Bilder

Alle Screenshots zu Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC
Alle Screenshots zu Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC
Alle Screenshots zu Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC
Alle Screenshots zu Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC
aktualisiert: 28. März 2013, 10:21 Uhr | 12 Bilder

News & Artikel

Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC im Test

Palit hebt den Takt der Geforce GTX Ti Boost ein wenig an, kürzt die Karte um rund fünf Zentimeter und verpasst ihr einen Doppellüfter. Was die Tuning-Maßnahmen bringen, zeigt unser Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten